Zum Öffnen des Bluetooth-Vorhängeschlosses von Master Lock ist kein Schlüssel oder Code notwendig.
Foto: Master Lock

Schlösser

Vorhängeschloss mit App öffnen

Die Bluetooth-Vorhängeschlösser von Master Lock lassen sich per Smartphone öffnen und verbinden damit Komfort mit Sicherheit.

Für den Innenbereich eignet sich das Bluetooth-Vorhängeschloss „Master Lock SMART 4400EURD“. So lassen sich beispielsweise Spinde, Kellertüren und Technikräume abschließen. Dank der Wetterbeständigkeit schützt das Vorhängeschloss „Master Lock SMART 4401EURD“ im Außenbereich Gartenschuppen, Tore und Fahrräder, in Kombination mit einer Kette.

Steuerung per Bluetooth

Die kostenlose mobile App „Master Lock Vault eLocks“ verbindet über Bluetooth die Schlösser mit dem jeweiligen Smartphone. Der Besitzer kann jederzeit Familienmitgliedern oder Freunden über die App Zutritt erteilen oder Zugänge löschen. Eine komplette Historie ermöglicht das Aufrufen der Zugänge und zeigt an, wer zu welcher Uhrzeit das Schloss geöffnet hat und wie lange. Wenn der Akku des Smartphones leer ist, lässt sich das Schloss mit einer individuell verstellbaren Kombination öffnen. Wurde diese vergessen, ist ein Sicherheitscode auf „Master Lock Vault eLocks“ gespeichert und auch per Computer zugänglich.

Mobile Access Lösungen erlauben flexible und einfache Zutrittsverwaltungen.
Foto: Swissprime

Schlösser

Schlösser mit dem Smartphone öffnen

Eine Mobile Access Lösung von Swissprime integriert mehrere Schlosshersteller in einer Lösung, die es ermöglicht, Schlösser mit dem Smartphone zu öffnen.

Foto: Simonsvoss

Simonsvoss

Vorhängeschloss in Schließanlage integriert

Das Simonsvoss Vorhängeschloss ist mit einem Knaufzylinder ausgestattet und kann dadurch in jede Schließanlage eingebunden werden. Über die Verwaltungssoftware Locking System Management (LSM) lässt sich nun nachvollziehen, ob und wann diese Schlösser geöffnet wurden.

Das Abus Touch ist das erste Vorhangschloss des Sicherheitsspezialisten Abus, das mittels individuellem Fingerabdruck statt mit einem Schlüssel entriegelt wird.
Foto: Abus

Schließsysteme

Vorhangschloss Abus Touch – Fingerabdruck statt Schlüssel

Das Abus Touch ist das erste Vorhangschloss des Sicherheitsspezialisten, das mittels individuellem Fingerabdruck statt mit einem Schlüssel entriegelt wird.

Die neuen Richtlinien VdS 3485 definieren erstmals Anforderungen für eine sichere Fernsteuerung von Schlössern, etwa bei Keyless-Entry-Systemen.
Foto: VdS

Schlösser

Fernzugriff auf Keyless-Entry-Schlösser absichern

Neue Richtlinien des VdS regeln den geschützten Fernzugriff auf Schlösser, die sich etwa per Handy oder mittels Keyless-Entry-Verfahren öffnen lassen.