Foto: ASW

ASW

Vorstand wiedergewählt

Die Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft für Sicherheit der Wirtschaft e.V. (ASW) wählten auf ihrer ordentlichen Versammlung einen neuen Vorstand. Volker Wagner (Deutsche Telekom AG, VSW NW) wurde als Vorsitzender für weitere drei Jahre einstimmig wiedergewählt.

Ebenfalls in den Vorstand wiedergewählt wurden Ulrich Brehmer (Handelskammer Hamburg, VSW N), Manfred Jilg (BASF SE, VSW BW) und Andreas Nenner (Infineon Technologies Dresden GmbH, SVSW). Neu in den Vorstand gekommen sind Wilfried Joswig (Verband für Sicherheitstechnik e.V.), Timo Kob (Hisolutions AG, it-sa Benefiz e.V.), Günther Schotten (Allianz SE, BVSW), Sabine Wiedemann (Daimler AG, VSW BW) und Dieter Zeller (Deutsche Telekom AG, Deutsches Fraud Forum e.V.).

Die Mitgliederversammlung bestätigte mit der Entlastung des Vorstands und der Task Force sowie der Zustimmung zur Finanzplanung den von Vorstand und Geschäftsführung eingeschlagenen Kurs zum weiteren Ausbau der Arbeit der ASW.

Besonders erfreut sei er über die durchweg positive Stimmung auf dieser Versammlung, an der alle Mitgliedsverbände teilnahmen. Hier sei ein klares Signal der Geschlossenheit gesandt worden, fasste Volker Wagner seine Eindrücke zusammen.

Neuer Vorstand des ASW-Bundesverbandes (v.l.n.r.): Peter H. Bachus, Arne Rüter, Volker Wagner, Carsten Baeck, Ronny Thiele und Günther Schotten. Nicht auf dem Foto: Manfred Jilg und Christian Voigt.
Foto: ASW Bundesverband

Verbände

ASW Bundesverband wählt neuen Vorstand

Die Mitglieder des ASW Bundesverbandes wählten auf ihrer 29. ordentlichen Mitgliederversammlung einen neuen Vorstand.

Foto: Fotolia/Jan Schuler

ASW

Volle Fahrt voraus

Die Arbeitsgemeinschaft für Sicherheit der Wirtschaft (ASW) e.V. hat sich die Neuausrichtung des Verbandes auf die Fahnen geschrieben. PROTECTOR befragte Volker Wagner, Vorstandsvorsitzender der ASW, zum aktuellen Stand des Reformprozesses und den mittel- bis langfristigen Zielen.

Foto: ASW

Außerordentliche Mitgliederversammlung der ASW

Volle Unterstützung für den Vorstand

Auf der außerordentlichen Mitgliederversammlung der Arbeitsgemeinschaft für Sicherheit der Wirtschaft (ASW) am 08. März in Berlin bestätigten die anwesenden Vertreter der Mitgliedsverbände eindeutig den seit fast einem Jahr vom Vorstand eingeschlagenen Reformkurs.

Foto: ASW

Neuausrichtung der ASW

Fit für die Zukunft

Vor einem Jahr hat die Arbeitsgemeinschaft für Sicherheit der Wirtschaft (ASW) e.V. ihr Konzept reformiert. Über den aktuellen Stand der Neukonzeptionierung sprach W&S mit Volker Wagner, Leiter Group Business Security der Deutschen Telekom, und seit März 2012 Vorstandsvorsitzender der ASW.