Foto: VfS

VfS-Mitgliederversammlung

Vorstand wurde wiedergewählt

Auf der Mitgliederversammlung des Verbands für Sicherheitstechnik (VfS) wurden die zur Wahl stehenden Vorstandsmitglieder mit großer Mehrheit in ihrem Amt bestätigt.

Der erste Vorsitzende Prof. Dr. Andreas Hasenpusch (Ingenieurbüro Rathenow BPS) und der zweite Vorsitzende Karl-Heinz Hollung (HSC Hollung Security Consult) wurden genauso wie Hans-Jürgen Grämer (Kemas) für weitere drei Jahre wiedergewählt. Die Wahl der übrigen Vorstandsmitglieder steht turnusgemäß erst im nächsten Jahr an.

„Das Wahlergebnis bestätigt eindrucksvoll die gute Arbeit des gesamten Vorstandes in den letzten drei Jahren. Ich danke allen Mitgliedern für die breite Unterstützung“, freut sich Hasenpusch. „Zugleich ist es Ansporn und Verantwortung, die vor uns liegenden Herausforderungen zu meistern“, ergänzt sein Stellvertreter Hollung.

Die zunehmende digitale Vernetzung von Sicherheitssystemen untereinander und mit anderen Gewerken wie der Gebäudeautomation erfordere nach Ansicht des VfS neue Konzepte im Gebäudemanagement. Im Brennpunkt stehe dabei die IT-Sicherheit, bei der Digitalisierung und neue Bedrohungen erheblichen Handlungsbedarf schaffen. „Die Technik muss dabei immer für den Anwender beherrschbar sein, damit keine neuen Sicherheitsrisiken entstehen“, meint VfS-Geschäftsführer Wilfried Joswig. Der VfS sieht sich als Verband, der Anwender, Hersteller, Behörden und Planer zusammenbringt, um praxisnahe Konzepte und Lösungen zu erarbeiten.

Karl-Heinz Hollung ist neuer Vorstand beim VfS-Verband.
Foto: Verband für Sicherheitstechnik VfS

Personen

Personelle Veränderungen im VfS-Vorstand

Nach 13 erfolgreichen Jahren hat Andreas Hasenpusch als erster Vorsitzender des Verbands für Sicherheitstechnik den VfS-Vorstand an Karl-Heinz Hollung übergeben.

Foto: Andreas Albrecht

BHE-Mitgliederversammlung 2018

Magische Marke im Visier

Der BHE Bundesverband Sicherheitstechnik gewinnt weiter konstant neue Mitglieder. Noch in diesem Jahr könnten mehr als 1.000 Unternehmen aus dem Sicherheitstechnikmarkt in dem Verband organisiert sein.

Neuer Vorstand des ASW-Bundesverbandes (v.l.n.r.): Peter H. Bachus, Arne Rüter, Volker Wagner, Carsten Baeck, Ronny Thiele und Günther Schotten. Nicht auf dem Foto: Manfred Jilg und Christian Voigt.
Foto: ASW Bundesverband

Verbände

ASW Bundesverband wählt neuen Vorstand

Die Mitglieder des ASW Bundesverbandes wählten auf ihrer 29. ordentlichen Mitgliederversammlung einen neuen Vorstand.

Vorstand Arge Errichter und planer im ZVEI (v.l.): Klemens Siebers, Christian Kühn, Markus Groben, Bernd Giegerich.
Foto: ZVEI

News

Errichter und Planer im ZVEI bestätigen Vorstand

Die Mitgliederversammlung der Arbeitsgemeinschaft (Arge) Errichter und Planer im ZVEI hat den bisherigen Vorstand im Amt bestätigt.