Foto: Seek Thermal

Seek Thermal

Wärmebildkamera immer mit dabei

Von Seek Thermal ist die Wärmebildkamera Compactpro für das Smartphone und als Handgerät verfügbar. Neben dem einstellbaren Temperaturbereich bietet die neue Pro-Serie nun auch einen wählbaren Emissionsgrad.

Jedes Pixel eines Thermografie-Chips liefert einen Temperaturwert. Somit liefert der aktuelle Chip der neuen Pro-Serie von Seek Thermal mit 320 mal 240 Pixel permanent 76.800 Temperaturwerte von einem Objekt, von Gebäuden, Maschinen und Anlagen, Schaltschränken, Kühl- und Wärmetechnik, Leitungen, Elektronik, Energieversorgung oder Fahrzeugen. In der Sicherheitstechnik etwa zur Geländeüberwachung, können Personen und Tiere, überhitze Maschinen oder potentielle Brandherde noch über eine Distanz von 550 Metern detektiert werden.

Die sehr kompakten Geräte von Seek Thermal decken einen weiten Temperaturbereich von -40 Grad Celsius bis zu +330 Grad Celsius ab. Die robusten, ergonomischen Handgeräte Reveal mit eigenem Farbdisplay und integrierter LED-Taschenlampe sind aktuell in verschiedenen Ausführungen verfügbar und passen trotz Ihrer Größe immer noch in jede Hosentasche.