Pro-Watch Intelligent Command ermöglicht Sicherheitsbeauftragte Überwachung und Handhabung von Sicherheitsvorfällen auf einen Blick.
Foto: Gorodenkoff

Gefahrenmanagementsysteme

Webbasierte Schnittstelle für Sicherheitsbeauftragte

Honeywell stellt Pro-Watch Integrated Security Suite vor, eine Software-Plattform, die als Schnittstelle die Produktivität der Sicherheitsbeauftragten optimiert.

Pro-Watch Intelligent Command ist eine webbasierte Benutzeroberfläche, die als Schnittstelle Organisationen und ihren Sicherheitsbeauftragten ein vollständiges Situationsbewusstsein über ihr Sicherheitssystem bietet, um Menschen, Eigentum und Anlagen zu schützen. Die auf die Compliance-Konformität ausgerichtete, unternehmensweite Sicherheitssoftware-Plattform kombiniert Zugangskontrolle, Videoüberwachung, Einbruchserkennung und andere geschäftskritische Funktionen in einer einzigen Benutzeroberfläche und trägt so zur Optimierung der Produktivität und zur Senkung der Betriebskosten bei. Es kann Unternehmen auch dabei helfen, neue Richtlinien wie die Abstandsregelungen und das Tragen von Masken einzuhalten, um sicherere Gebäudeumgebungen zu schaffen.

Sicherheitsbeauftragte werden umfangreich in ihrer Arbeit unterstützt

Pro-Watch Intelligent Command vereinfacht die Systemwartung mit ferngesteuerter, umfangreicher Kamera-Firmware, was wiederum die Produktivität durch gesenkte Betriebskosten steigert und gleichzeitig die Einhaltung von gesetzlichen Vorschriften erleichtert. Es umfasst Ende-zu-Ende TLS 1.2 zwischen Video- und Zugangssystemen für eine verbesserte und regelkonforme Cybersicherheit sowie einen verbesserten Datenschutz durch selektive Anonymisierungsmaskierung. Pro-Watch Intelligent Command ermöglicht auch die Einhaltung der strengsten Branchenvorschriften und ermöglicht es Betreibern, schnell und effektiv auf Alarme oder Vorfälle zu reagieren. Hierzu wird ein Workflow-Paket für Vorfälle bereitgestellt. Die Standardarbeitsanweisungen (SOPs) können zudem konfiguriert werden, wodurch sowohl Ausnahmeregelungen als auch Sicherheitsrisiken reduziert werden.

Webbasierte Schnittstelle erleichtert Einbinden der Gewerke

Pro-Watch Intelligent Command wurde entwickelt, um die Komplexität einer globalen Unternehmensorganisation mit mehreren Standorten zu unterstützen. Die Plattform kann jedoch auch flexibel für ein einzelnes Gebäude eingesetzt werden. Gerade Sicherheitsbeauftragte profitieren von den Vorteilen:

  • Erfüllt geschäftliche Anforderungen: Verbessert das Situationsbewusstsein für Video- und Zugangssysteme über eine einheitliche Schnittstelle.
  • Überwacht mehrere Geräte: Ermöglicht es den Anwendern, Pläne von Gebäuden, Städten sowie ganzer Regionen in das System zu laden, wobei die Benutzer auf Kameras und Lesegeräte zugreifen können, um Warnmeldungen und Videomaterial zu sehen. Vorfälle und die zugehörigen Workflows können ebenfalls im System konfiguriert werden, so dass SOPs kontrolliert werden können.
  • Generiert wertvolle Berichte: Reduziert die Kosten, indem die Erstellung von Compliance- und Business Intelligence-Berichten rationalisiert wird. Mapping, Alarme, Workflows, Dashboard-Berichte und Audit-Funktionen für die Sicherheitslösungen des Standorts sind über eine einzige Schnittstelle verfügbar.
  • Bietet vielseitige Tools: Enthält neue und verbesserte Videoanalyse- und Management-Tools, die einen hochwertigen Nachweis der Einhaltung von Vorschriften liefern.
  • Ist mit anderen Systemen kompatibel: Lässt sich problemlos in Systeme von Drittanbietern integrieren, um Kosten zu senken und die betriebliche Effizienz zu steigern.
Foto: Honeywell

Honeywell

Sicherheitsmanagement-System erstellt Ausweise

Honeywell hat heute die neue Version der Sicherheitsmanagement-Software Pro-Watch 4.0 vorgestellt. Das Pro-Watch-System ist Honeywells Flaggschiff im Bereich integrierter Sicherheitsmanagement-Plattformen.

Honeywell aktualisiert seine vernetzte Sicherheitsplattform „Pro-Watch“.
Foto: Honeywell

Unternehmen

Honeywell erweitert Sicherheitsplattform

Honeywell aktualisiert seine vernetzte Sicherheitsplattform „Pro-Watch“. Die neue Version soll mehr Funktionen und Drittanbietern mehr Integrationsmöglichkeiten bieten.

Das Gefahrenmanagementsystem Winmag plus System verfügen über neue Reporting-Funktionen. Sie eignet sich für größere, komplexe Anwendungen sowie für kleinere Objekte mit weniger anspruchsvollen Performance-Anforderungen.
Foto: Jo Vause

Gefahrenmanagementsysteme

Gefahrenmanagementsystem mit neuen Reporting-Funktionen

Über diese zusätzlichen Reporting-Funktionen verfügt das Gefahrenmeldesystem Winmag von Honeywell nun.

Foto: Honeywell

Honeywell

Intelligente Gebäudetechnologie vorgestellt

Die Honeywell Command and Control Suite ermöglicht effizientes Gebäude- und Sicherheitsmanagement über Touchscreens. Die intelligente Gebäudetechnologie verwendet Visualisierungen und intuitive Oberflächen für die Optimierung der Geschäftsergebnisse.