Dr. Achim Wohnhaas wird neuer Geschäftsführer beim Spezialisten für Functional Safety und Embedded Security Newtec.
Foto: Newtec

Personen

Wechsel in der Geschäftsführung bei Newtec

Dr. Achim Wohnhaas wird neuer Geschäftsführer beim Spezialisten für Functional Safety und Embedded Security Newtec.

Die Newtec-Geschäftsführung übernimmt Dr. Achim Wohnhaas von Ulrich Schwer, der aus der operativen Geschäftsführung ausscheidet. Wohnhaas war von 2010 bis 2019 Geschäftsführer der Gigatronik-Gruppe, die ab 2017 in die Akka Technologies Group integriert wurde.

Als Vice President Region Americas war er zuvor bei T-Systems verantwortlich für das Geschäftsfeld Systemintegration in Nord- und Südamerika und darüber hinaus Mitglied im Regional Management Board der T-Systems und im Aufsichtsrat der T-Systems North America.

Newtec-Geschäftsführung sieht viel Potential in den Functional Safety und Embedded Security

Bei Newtec wird der erfahrene Unternehmensentwickler insbesondere das strategische Wachstum und die internationale Ausrichtung weiter vorantreiben sowie neue Geschäftsfelder in den Kernkompetenzen Functional Safety und Embedded Security erschließen.

Als promovierter Maschinenbauer mit Schwerpunkt Mechatronik ist Dr. Wohnhaas nicht nur ein kompetenter Ansprechpartner für die technische Zusammenarbeit mit Newtec-Kunden und Partnern. Mit seiner fachlichen und unternehmerischen Expertise ist das Unternehmen überzeugt, in Zukunft noch besser in der Lage zu sein, als strategischer Partner für die digitalen Projekte seiner Kunden aufzutreten.

Beratung in Sicherheits- und Digitalisierungsfragen

Newtec ist Spezialist für Functional Safety und Embedded Security in den Bereichen Medizintechnik, Industrie sowie Automotive & Transport. Das Unternehmen begleitet seine Kunden bei ihrer digitalen Transformation, berät sie in Sicherheitsfragen und unterstützt sie bei der Entwicklung und Einführung neuer Geschäftsmodelle und Produkte.

Das neue Führungstrio: die PCS-Geschäftsführer: Walter Elsner, Ulrich Kastner-Jung und Matthias Kleemeier (v.l.n.r.).
Foto: PCS

Unternehmen

PCS erweitert Geschäftsführung

Zum Start des neuen Geschäftsjahres am 01. Juli 2020 verstärkte PCS Systemtechnik GmbH die Geschäftsleitung um zwei weitere Geschäftsführer.

Christoph Hartmann (Aufsichtsratsvorsitzender), Markus Hartmann (Vorstand Vertrieb) und Mark Königer (Vorstand Operations) leiten in Zukunft die Geschicke der Hartmann Tresore AG.
Foto: Dennis Daletzki

Personen

Personelle Veränderungen bei Hartmann Tresore

Christoph Hartmann löst Ulrich Jostmeier als Aufsichtsratsvorsitzenden bei Hartmann Tresore ab, während Mark Königer neuer Vorstand Operations ist.

Foto: Kiwisecurity

Kiwisecurity

Thomas Streimelweger neuer Geschäftsführer

Kiwisecurity Software hat Thomas Streimelweger zum Geschäftsführer ernannt. Der 55-jährige war bisher Vorstand der red-stars.com data AG, die erst vor kurzem ihre Beteiligung an Kiwisecurity bekannt gegeben und einen Anteil von 28 Prozent erworben hatte. Gemeinsam mit dem bisherigen Geschäftsführer Dr. Stephan Suto soll die globale Expansion des österreichischen Spezialisten für Sicherheitslösungen vorangetrieben werden.

Foto: Messe Frankfurt

Intersec Forum 2017

Konferenz für vernetzte Sicherheitstechnik

Das Intersec Forum ist speziell auf Fachplaner und Errichter ausgerichtet und findet am 16. und 17. März 2017 in Frankfurt am Main statt. Rund 40 Experten aus Industrie und Anlagenbau, Gebäude- und Sicherheitstechnik, aus Betrieb, Recht und Datenschutz werden die Digitalisierung und Sicherheit im Gebäude der Zukunft diskutieren und bewerten.

Special Zutrittskontrolle: Informieren Sie sich rund um den Themenbereich der Zutrittskontrolle

×