Joerg Hartmann übernimmt die Verantwortung von Konica Minolta Business Solutions in Deutschland und Österreich.
Foto: Konica Minolta

Personen

Wechsel in der Geschäftsführung von Konica Minolta

Joerg Hartmann wechselt in die Geschäftsführung von Konica Minolta Business Solutions, und ist hier zukünftig für Deutschland und Österreich zuständig.

Joerg Hartmann übernimmt die Verantwortung von Konica Minolta Business Solutions in Deutschland und Österreich. Vor etwa einem Jahr hat er seine Tätigkeit als Chief Operations Officer (COO) in der Deutschland-Organisation begonnen.

Hartmann kündigt Investitionen in digitale Transformation von Konica Minolta Business Solutions an

Zu seiner neuen Aufgabe sagte Hartmann, die in der Vergangenheit begonnene strategische Ausrichtung von Konica Minolta als Services Provider werde weiter ausgebaut und in die digitale Transformation des Unternehmens werde deutlich intensiviert.

Joerg Hartmann greift auf langjährige Erfahrungen bei führenden Unternehmen in der IT-Branche, etwa bei Fujitsu, zurück. Der bisherige Geschäftsführer von Konica Minolta Business Solution für Deutschland und Österreichs, Johannes Bischof, der beiden Landesorganisationen, verlässt das Unternehmen .