Foto: BDSW

BDSW/BDGW

Weltweit führend

Seit 40 Jahren arbeiten Vertreter des BDSW Bundesverband der Sicherheitswirtschaft und der BDGW Bundesvereinigung Deutscher Geld- und Wertdienste aktiv im Messebeirat der Security Essen mit, genauso lange sind wir auch als Aussteller auf einem Gemeinschaftsstand präsent.

In diesen 40 Jahren hat sich die Security zur weltweit bedeutendsten Messe für Sicherheit und Brandschutz entwickelt. Wir gratulieren der Messe zu diesem außergewöhnlichen Jubiläum und freuen uns, dass auch wir aktiv zu diesem Erfolg beitragen konnten.

In diesem Jahr sind fast 50 Mitgliedsunternehmen beider Verbände als Aussteller auf der Security vertreten, die meisten davon in Halle 6. Dies zeigt die große Bedeutung, die die Security für die Mitglieder beider Verbände hat.

Bargeld ist in Deutschland nach wie vor das Zahlungsmittel Nummer 1. Tagtäglich werden drei Milliarden Euro durch unsere Mitgliedsunternehmen sicher transportiert und bearbeitet. Diese logistische Meisterleistung ist nur durch das Zusammenspiel aller Bargeldakteure möglich.

Dazu gehören neben den Wertdienstleistern unter anderem die Hersteller von Geldbearbeitungsmaschinen, gepanzerten Spezialtransportfahrzeugen, Transportsicherungsgeräten, Verpackungsbehältern und Plomben sowie von IT-Verbuchungs- und Überwachungssoftware.

Wir wollen erstmals auf der Security 2014 einen umfassenden Überblick über den Bargeldkreislauf in Deutschland geben. Im Forum in Halle 7 werden die verschiedene Akteure der Bargeldlogistikbranche von Dienstag bis Donnerstag um 10:00 Uhr und um 13:00 Uhr für jeweils eine halbe Stunde den Bargeldkreislauf in Deutschland und die von ihnen angebotenen Produkte und Dienstleistungen kurz vorstellen.

Am 23. September 2014 findet zum zweiten Mal der Tag der Aus- und Weiterbildung statt. Wir erwarten über 300 Auszubildende und Studierende, die sich einen Überblick über ihr künftiges Arbeitsgebiet verschaffen wollen. Die demografischen Veränderungen werden dazu führen, dass der Wettbewerb um qualifizierte Arbeitskräfte in den nächsten Jahren deutlich zunehmen wird.

Umso wichtiger ist es, bereits heute auf die vielfältigen und attraktiven Ausbildungs- und Berufsmöglichkeiten in der Sicherheitswirtschaft hinzuweisen. Auch dazu ist die Security-Messe eine wichtige Plattform.

Auf dem Gemeinschaftsstand von BDSW und BDGW besteht die Möglichkeit, mit Experten aus unseren Mitgliedsunternehmen und Verbandsvertretern ins Gespräch zu kommen. Gerne informieren wir Sie über aktuelle Entwicklungen und Perspektiven der privaten Sicherheit und Wertdienstleister. Wir freuen uns, Sie persönlich auf der Security Essen 2014 begrüßen zu dürfen!

Dr. Harald Olschok, Hauptgeschäftsführer BDSW/BDGW

Foto: BDGW

BDSW/BDGW

Ausbildung im Fokus

Zum 20. Mal findet die Messe Security Essen statt. Vorstand und Geschäftsführung des Bundesverbandes der Sicherheitswirtschaft (BDSW) und der Bundesvereinigung Deutscher Geld- und Wertdienste (BDGW) gratulieren der Messe Essen zu diesem besonderen Jubiläum!

Foto: BDSW

BDSW / BDGW

Eine Branche mit großer Vielfalt

Die Branche hat sich von den ursprünglichen Wach- und Schließgesellschaften zu Allround-Sicherheitsdienstleistern entwickelt. Diese tragen mit ihren vielfältigen Aufgaben effektiv zur Sicherheit und Gefahrenabwehr bei.

Seit 30 Jahren ist die BDGW ein anerkannter Partner in der Bargeldlogistik. Die Vereinigugn blickt zurück auf die Entwicklung der Geld- und Wertbranche.
Foto: BDGW

Vereinigung

Wie sich die Geld- und Wertbranche entwickelt hat

30 Jahre Bundesvereinigung Deutscher Geld- und Wertdienste (BDGW): Ein Rückblick auf die Entwicklung der Geld- und Wertbranche.

Foto: BDSW

BDSW

Ausbildung im Fokus

BDSW und BDGW sind seit 44 Jahren mit einem Gemeinschaftsstand auf der Security vertreten. Erstmals wird der vor einem Jahr gegründete BDLS Bundesverband der Luftsicherheitsunternehmen und die VSW Vereinigung für die Sicherheit der Wirtschaft auf dem Gemeinschaftsstand in Halle 1 vertreten sein.