Foto: Petersen-Bach

Petersen-Bach

Wertesicherung und Sicherheitssysteme

Zur Security stellt Petersen-Bach den neuen PB CIT 2440 Deposite Case mit Banknoteneinwurf vor. Er ist ein vollautomatisches, kosteneffektives, auf dem aktuellen Stand der Technik befindliches Sicherheitssystem mit Tinteneinfärbung.

Bargeld in Form von Noten, Bündeln oder verpackt in Safebags, kann jederzeit direkt im Koffer deponiert werden. Der Koffer schützt das Bargeld zuverlässig und effektiv gegen Raub und sonstige Zugriffe während Einzahlung, Lagerung und Transport. Kassierer können mittels persönlichem elektronische Schlüssel den Einwurf des Koffers aktivieren, um abgezähltes Bargeld sicher im Koffer zu deponieren.

In einem speziellen Rack, welches sich beim Kunden im Back- oder Front Office Bereich befindet, wird der Koffer mechanisch verriegelt und permanent induktiv geladen. Wenn der Koffer voll ist, wird dies im Display des Koffers angezeigt. Der Koffer kann nun vom Werttransportunternehmen abgeholt werden. Um den Koffer aus dem Rack entnehmen zu können, sind der elektronische Schlüssel des WTU und der elektronische Schlüssel, welcher sich beim Kunden befindet, in Kombination einzusetzen. Jeder unberechtigte Versuch den Koffer zu öffnen führt unmittelbar zur Einfärbung der Geldnoten und der Aktivierung der Alarmsirene. Optional wird zeitgleich das GPS Alarmierungs- und Ortungssystem aktiviert.

Foto: CST

Bargeldlogistik

Auf neuen Wegen

Wertelogistiker in Deutschland sehen sich heute einem hohen Kostendruck ausgesetzt. Der Schutz der Mitarbeiter und der zu transportierenden Werte lässt sich in dem hart umkämpften Markt kaum in den Preisen abbilden. Der Trend zum ungepanzerten Geldtransport nimmt zu und verhilft den Unternehmen zu einer stabilen wirtschaftlichen Entwicklung.

Foto: Gunnebo

Gunnebo

Auftrag über 131 Bargeldhandling-Systeme

Die Cash Logistik Security AG hat sich für die Gunnebo-Lösung Safecash Note Deposit 1200 entschieden. Insgesamt ordert der Prozessdienstleister 131 Systeme im Wert von etwa 800.000 Euro.

Foto: Glory Europe GmbH

Intelligenter Bargeldautomat

Praxistauglich

Automatisierte Bargeldprozesse vereinfachen zeitaufwändige Kassenvorgänge und sparen Mitarbeitern eine Menge Zeit. Zudem bieten sie den Beschäftigten mehr Sicherheit bei der täglichen Ein- und Auszahlung der Einnahmen.

Foto: Giesecke

Effizienzgewinn im Bargeldkreislauf

Günstig für's Geld

Die im Umlauf befindliche Bargeldmenge steigt stetig, auch die Nutzung von Geldautomaten nimmt zu. Damit verbunden ist ein aufwändiges und kostspieliges System zur Bereitstellung, Prüfung, Verarbeitung und letztlich Vernichtung von Banknoten. Durch Automatisierung und Standardisierung lässt sich hier ein bedeutender Effizienzgewinn erzielen, der Banken und Bankkunden zugute kommt.