Image
Assa_Abloy_Titelbild
Anzeige
Foto: Assa Abloy Group

GRATIS WHITEPAPER

Whitepaper erleichtert die Wahl der richtigen Schließanlage

Schließsysteme stehen aus Kostensicht eher selten im Fokus. Dabei verursachen sie über ihren Lebenszyklus hinweg nennenswerte Kosten – vor allem im Falle eines Schlüsselverlusts. Zur Vermeidung kostspieliger Überraschungen lohnt ein Blick auf das Whitepaper „Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen bei Schließsystemen“.

Wer als Facility Manager oder Gebäudeverwalter vor der Entscheidung steht, ob eine alte Schließanlage in einem Gebäude ersetzt oder bei einem Neubau ein neues System installiert werden soll, muss mehrere Kostenaspekte beachten: Welche Initialkosten entstehen bei welchem System? Welche Kosten fallen im Lebenszyklus einer Anlage pro Jahr an? Wie einfach sind bestehende Systeme erweiterbar, welche Kosten verursacht das technisch und in der Verwaltung?

Um den Verantwortlichen die Entscheidung für eine Schließanlage zu erleichtern, hat ASSA ABLOY das Whitepaper „Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen bei Schließsystemen“ erstellt. Es liefert grundlegendes Wissen über die Vor- und Nachteile verschiedener Schließlösungen. Die optimale Ergänzung dazu: Ein dazugehöriger Excel-Rechner ermöglicht schnell und komfortabel die Gesamtkosten einer Schließanlage über einen frei wählbaren Zeitraum zu ermitteln.

Neugierig geworden auf dieses Whitepaper? Laden Sie es sich noch heute kostenlos herunter:

*Pflichtfelder
Nach Absenden des ausgefüllten Formulars erhalten Sie von uns per E-Mail einen Link zum Download bereitgestellt. Sie stimmen damit den Bedingungen zum Download zu und willigen ein, über weitere themenbezogene Verlagsprodukte der Schlütersche Mediengruppe per E-Mail informiert zu werden. Sie stimmen außerdem zu, dass Ihre Daten an die ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH weitergegeben werden, die Sie über eigene Produkte und Dienstleistungen auf digitalem, postalischem, telefonischem Wege und in eigenen Newslettern informieren darf. Die Einwilligung können Sie jederzeit über widerruf@schluetersche.de zurückziehen.
Mit Klick auf "Newsletter erhalten", senden wir Ihnen regelmäßig den Newsletter unserer Website. Die Einwilligung für den Newsletter können Sie jederzeit durch Klick auf den Link am Ende jeder E-Mail oder über widerruf@schluetersche.de zurückziehen.
Image
Assa Abloy hilft mit seinem neuen Whitepaper dabei, die Gesamtkosten eines Schließsystems immer im Blick zu behalten.
Foto: Assa Abloy

Mechanische Sicherheit

Gesamtkosten eines Schließsystems immer im Blick

Assa Abloy hilft mit seinem Whitepaper „Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen bei Schließsystemen“, die Gesamtkosten eines Schließsystems im Blick zu behalten.

Foto: phg

Modulare RFID-Möbelschlösser

Zur richtigen Zeit berechtigt

Permetio schließt nicht nur Möbeltüren, sondern auch eine Lücke: Mit dem neuen RFID-Möbelschloss erweitert phg sein Portfolio an OEM-Lösungen und erschließt Systemintegratoren neue Anwendungsfelder.

Foto: BDSW

Mindestlohn im Sicherheitsgewerbe

Auf dem richtigen Weg

Mit Wirkung vom 1. September 2009 gibt es durch Rechtsverordnung des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales (BMAS) die ersten Mindestlöhne im Sinne des Arbeitnehmer-Entsendegesetzes (AEntG) für das Baugewerbe, andere Gewerbe zogen nach. Seit dem 1. Juni 2011 gilt dies auch für Sicherheitsdienstleistungen.