Foto: Hanwha Techwin

Hanwha Techwin

Whitting vermarktet SSM Enterprise

Christopher Whitting wurde von Hanwha Techwin Europe zum Business Development Manager für die Smart Security Manager (SSM) Enterprise Softwareplattform ernannt.

Christopher Whitting blickt auf eine erfolgreiche, 20-jährige Vertriebskarriere zurück. Während dieser Zeit war er Gründungspartner von CNL, UK-Vertriebsleiter bei Bosch, Geschäftsentwicklungsleiter bei Sony und in jüngster Zeit Länderverantwortlicher für UK und Irland bei Milestone.

„SSM Enterprise erfüllt Hanwha Techwins Ambitionen, ein Komplettanbieter für Videoüberwachungslösungen zu werden. Ich freue mich sehr darauf, mein Fachwissen über IP-Netzwerkplattformen und integrierte Lösungen effizient einzusetzen, um das Marktbewusstsein über die Fähigkeiten dieser leistungsstarken und vielseitigen Verwaltungssoftwareplattform zu stärken“, sagte Christopher Whitting. „Ich werde eng mit meinen Kollegen in ganz Europa zusammenarbeiten, um Projekte zu identifizieren, bei denen Endanwender dank der SSM-Enterprise-Plattform ihre Videoüberwachungsanlagen voll ausschöpfen können.“

Die Plattform ist ausgelegt zur Maximierung der Effizienz von Wisenet IP-Netzwerkkameras, Aufzeichnungsgeräten und Server. Gleichzeitig ermöglicht sie die Integration von Drittanbietersystemen wie zum Beispiel Zutrittskontroll- und Einbruchsmeldesysteme. Sie unterstützt nicht nur die Abschreckung und Erkennung von kriminellen Aktivitäten, sondern auch auf Wisenet Open Platform Kameras ausgeführte Spezialanalyseanwendungen. Für Einzelhandelsanwendungen ist zum Beispiel die gleichzeitige Anzeige von Personenzählungs-, Heatmapping- und EPOS-Daten möglich.

Christophers Whittings Ernennung kommentierend, sagte Bob (H.Y.) Hwang Ph.D., Geschäftsführer, Hanwha Techwin Europe: „Christopher bringt die beste Expertise für die Vermarktung der SSM-Enterprise mit. Dies ist eine wichtige Ernennung, denn SSM-Enterprise spielt eine entscheidende Rolle für unser Ziel, die Vertrauensmarke für Komplettvideoüberwachungslösungen zu werden. Diese Plattform wird uns dabei unterstützen, Eine erfolgreiche und sichere Zukunft für unser Unternehmen und unsere Kunden zu sichern.”

Neue berufliche Herausforderung gesucht? Auf unserer Stellenmarkt-Seite werden aktuelle Job-Angebote und Stellen mit Bezug zum Thema Sicherheit angezeigt. Bereitgestellt werden die Stellenangebote über unseren Partner StepStone Deutschland. Schauen Sie einfach mal vorbei unter: www.sicherheit.info/stellenmarkt.
Foto: Hanwha Techwin Europe

Hanwha Techwin Europe

„Das beste Produktangebot alleine reicht nicht aus"

Jörg Majerhofer, Country Manager für Deutschland bei Hanwha Techwin Europe, nimmt Stellung zum Erfolg des Unternehmens und erläutert, was seine Hoffnungen und Ambitionen für 2017 sind.

Foto: Hanwha Techwin

Hanwha Techwin

Uri Guterman wird Leiter des Produktmanagements

Hanwha Techwin Europe hat die neue Position Head of Product & Marketing mit Uri Guterman besetzt. Er bringt langjährige Erfahrung im Produktmanagement mit, zehn Jahre davon in der Videoüberwachungsbranche.

Foto: Hanwha Techwin

Hanwha Techwin Europe

Kundendienst-Team erweitert

Hanwha Techwin Europe investiert nicht nur in Techniker, die sich vor Ort in europäischen Ländern befinden, sondern rekrutierte ebenfalls ein Team mehrsprachiger Techniker und Logistikexperten, die Kunden zu allen Produkten des Hanwha-Techwin-Portfolios an Videoüberwachungslösungen umfassend beraten können.

Foto: Hanwha Techwin

Hanwha Techwin

Zuversichtlich zum Ziel

Um seine Wachstumsziele zu erreichen, entwickelte Hanwha Techwin einen Strategieplan, der den Vertrauensaufbau in die Marke „Wisenet“ und die bestmögliche Unterstützung seiner Geschäftspartner beinhaltete. Die Besucher der Security Essen 2018 werden zu den Ersten gehören, die sich am Stand des Unternehmens von der Umsetzung dieses Plans überzeugen können.