Foto: Barracuda

Barracuda Networks

William "BJ" Jenkins ist neuer CEO

William "BJ" Jenkins ist neuer Chief Executive Officer und Mitglied des Verwaltungsrats von Barracuda Networks Inc. Jenkins war zuvor President der Backup Recovery Systems (BRS)-Division bei EMC und verfügt über 16 Jahre Branchenerfahrung.

Jenkins verantwortet ab sofort die Strategie und das Wachstum von Barracuda und wird das Unternehmen auf den Börsengang vorbereiten. Er kam 1998 zu EMC. Bevor er President der BRS-Abteilung wurde, verantwortete er eine Vielzahl an Führungspositionen: Als Chief of Staff leitete er nach der Übernahme von Data Domain die daraus entstandene, neue Abteilung. Seit der Gründung war die BRS-Abteilung ein wesentlicher Wachstumsfaktor bei EMC und wurde schnell zu einer der am höchsten angesehenen Next Generation Data Protection Systems Anbieter für Fortune-1000-Unternehmen.

Jenkins war im Zuge seiner Laufbahn bei EMC auch Senior Vice President of Global Marketing; Vice President of Telecom, Media and Entertainment and Outsourcing Sales, Vice President of Global Field Marketing sowie Director of Operations Global Channels. Er studierte an der University of Illinois und verfügt über einen MBA-Abschluss der Harvard Business School.

Barracuda Networks hat sich eine Markenreputation als Anbieter von leistungsstarken, einfach einzusetzenden IT-Lösungen erarbeitet. Das abonnementbasierte Produktportfolio umfasst Lösungen für Security, Netzwerkoptimierung, Applikationsbereitstellung und Data Protection.

Thomas Jensen übernimmt ab 1. Oktober das Amt des CEO bei Milestone Systems.
Foto: Milestone Systems

Personen

Thomas Jensen neuer CEO bei Milestone Systems

Milestone Systems gibt bekannt, dass sein Vorstand Thomas Jensen zum Chief Executive Officer ernannt hat.

Foto: Axis

Axis Communications

Verstärkung für das Marketing-Team

Jeroen de Punder leitet als neuer Marketing Manager Middle Europe das Marketing-Team von Axis Communications für die D-A-CH-Region und die Benelux-Länder.

Foto: Sophos

Sophos

Eschelbeck zum neuen CTO benannt

Sophos hat Gerhard Eschelbeck zum Chief Technology Officer und Senior Vice President ernannt. Eschelbeck, weltweit anerkannter Experte für die Themen Vulnerability und Netzwerksicherheit, wird für die Technologie-Strategie zuständig sein und damit die Produktausrichtung und Innovation für den Marktführer für Unternehmenssicherheit vorantreiben.

Foto: Ingram Micro

Ingram Micro Deutschland

Organisation wird neu aufgestellt

Alexander Maier, seit Januar Vice President und Chief Country Executive Germany von Ingram Micro, und sein Management-Team nutzen den Wechsel an der Geschäftsspitze, um die Organisation strategisch neu auszurichten.