Image
Foto: Winkhaus
Winkhaus stellt in München Bluesmart vor.

Sicherheitsexpo 2012

Winkhaus mit Schließtechnik-Programm

Zur Sicherheitsexpo in München präsentiert Winkhaus ein umfangreiches Programm zuverlässiger Schließsysteme. Vom 4. bis 5. Juli 2012 werden am Stand Lösungen für die mechanische und elektronische Zutrittsorganisation vorgestellt.

Im Mittelpunkt der Präsentation steht Bluesmart, die neue Technologie für die komfortable Verwaltung von komplexen Gebäudestrukturen. Die intelligente Zutrittsorganisation verknüpft die Vorteile von Offline- mit dem Nutzen von Online-Lösungen. Dabei steigert das System die Effizienz von elektronischen Schließsystemen und unterstützt den wirtschaftlichen Gebäudebetrieb.

Das System ist bereits in zahlreichen Objekten im Einsatz - darunter Bildungseinrichtungen, Gebäude im Gesundheitswesen und öffentliche Bauten. Besonders Objekte, die aus mehreren Liegenschaften bestehen, profitieren von den Vorteilen der Technologie. Sie können mit Bluesmart und der Winkhaus-Software Bluecontrol Professional einfach und komfortabel von zentraler Stelle aus verwaltet werden. Das intelligente Zeitmanagementsystem Timecontrol erweitert das Leistungsspektrum von Winkhaus.

Neben den elektronischen Lösungen zeigt das Unternehmen in München eine Auswahl mechanischer Schließsysteme. Bis ins Jahr 2028 reicht der Patentschutz der innovativen Schließsysteme Keytec RPE und RPS für einzelgesicherte Schließungen und Selbstbestifter. Zudem präsentiert Winkhaus das flexible Wendeschlüsselsystem Keytec X-tra und das System Keytec ZRV, das sich durch sein elegantes Design, einen langen Patent- und den serienmäßigen Pickingschutz auszeichnet.

Sicherheitsexpo, Stand C12