Foto: Milestone Systems

Milestone

XProtect für Apple verfügbar

Die XProtect Mobile App von Milestone Systems ist nun auch für Apple-Geräte mit iOS-Betriebssystem verfügbar. Mit dieser können Nutzer der Videomanagement-Software XProtect von jedem Ort der Welt aus mobil auf ihre Videoüberwachung zugreifen.

Jetzt ist für die Anwender auch eine Fernüberwachung ihrer Anlage über Geräte wie iPod Touch, iPhone oder iPad mit iOS 5 (oder höher) möglich. Die XProtect Mobile App ist eine kostenfreie App, die nahtlos mit allen aktuellen Versionen des XProtect VMS zusammenarbeitet. XProtect Mobile besteht aus zwei Komponenten: einserseits der über den App Store downloadbaren App für die mobilen Endgeräte und andererseits einer über die Milestone-Website erhältlichen und ebenfalls kostenfreien Serveranwendung.

Die Serveranwendung muss auf dem Server installiert werden, der auch das Überwachungssystem steuert. Ist dies geschehen, erhält der Nutzer sofort und von überall aus über WLAN oder gängige Mobilfunknetze Zugriff auf seine Videomanagementlösung. Es lassen sich Live-Videos oder Aufzeichnungen ansehen und auch erweiterte Funktionen abrufen. Dazu können mehrere Server angelegt und Kameras unterschiedlicher Standorte verknüpft werden. Ansichten aus dem Milestone XProtect Smart Client können direkt übernommen werden und auch eine Steuerung von PTZ-Kameras ist integriert.

Snapshots aus dem Video können gespeichert und per E-Mail oder MMS verschickt werden. Zur effizienten Anzeige der Video besitzt die mobile App ein optimiertes User-Interface und stellt eine spezielle bandbreitenschonende Aufbereitung der Videodaten zur Verfügung. Die mobile App ist neben der Apple-Version auch in einer Android-Variante für Smartphones und Tablet-Computer mit den Google Android-Betriebssystem (ab Version 2.2) erhältlich. Künftig wird die App in beiden Version in 26 Sprachen verfügbar sein, darunter neben Englisch, Deutsch und Französisch auch Arabisch, Türkisch, Japanisch, Hebräisch Chinesisch oder Russisch.

Milestone

Mobilisiert

Milestone Systems hat eine mobile Version seines Videomanagementsoftware XProtect vorgestellt. XProtect Mobile ist eine Smartphone-App für Anwender der Milestone VMS. Sie wurde speziell entwickelt, um den Nutzern jederzeit einen effektiven Zugriff auf die Videos im XProtect-System von einem beliebigen Ort aus zu ermöglichen.

Foto: Milestone Systems

Milestone

Videomanagement mit drei verschiedenen Clients

Milestone Systems gibt Nutzern von IP-Videomanagement-Software die Möglichkeit der Wahl mit der Freigabe von fünf neuen Produktversionen: XProtect Enterprise 8.1, XProtect Professional 8.1, XProtect Express 1.1, XProtect Essential 2.1 und XProtect Go 2.1.

Foto: Milestone

Milestone

XProtect Corporate 5 mit Smart Client 7

Milestone Systems hat seine IP-Videomanagement-Software XProtect Corporate in der Version 5 vorgestellt, welche auch den XProtect Smart Client in der Version 7 beinhaltet. Gleichzeitig hat Milestone ein neues Software Development Kit (MIP SDK) für die Milestone Solution Partner (MSPs) veröffentlicht, das die Integration von Drittanwendungen ermöglicht.

Foto: Abus Security-Center

Abus

Secvest-IP App mit Push-Notification

Die Fernbedienung für die Funkalarmanlage von Abus ist die neue Version der Secvest-IP App mit Push-Notification – ein mobiler Helfer für die Sicherheit Zuhause.