Foto: Milestone

Milestone/Tyco

XProtect und C-Cure integriert

Die IP-basierte Videomanagement-Software XProtect Corporate von Milestone ist nun mit dem C-Cure 9000 Security- und Event-Managementsystem von Software House (Tyco) kompatibel.

Durch diese Integration können Alarme aus dem C-Cure-System (ab v2.01) und Videobilder aus XProtect Corporate (ab v4.1) in einem einzigen User-Interface innerhalb der C-Cure-Umgebung kombiniert werden. Die Anwender müssen auf diese Weise nicht länger mehrere Applikationen öffnen, um Alarm und Video im Blick zu haben. Unterstützt werden zahlreiche VMS-Funktionen, wie der einfache Import von Kameraansichten aus dem Milestone-System, Live-Video und Wiedergabe von Aufzeichnungen, Kontrolle über die Abspielgeschwindigkeit, Video-Snapshots, PTZ-Steuerung, Nutzung von Presets, Video-Touren sowie das Erstellen und Ausführen von automatischen Aktionen auf Kameras mit integrierten Bewegungsalarmen.

Die Konfiguration und Wartung von XProtect und C-Cure geschieht nach wie vor separat auf der jeweiligen Hardware, die Nutzer profitieren jedoch von der gemeinsamen, übersichtlich gestalteten Bedienoberfläche. Die Integration wurde durch die Zusammenarbeit der Entwicklerteams von Milestone und Software House auf Basis der jeweiligen Software Development Kits ermöglicht.

Foto: Milestone

Milestone

XProtect Corporate 5 mit Smart Client 7

Milestone Systems hat seine IP-Videomanagement-Software XProtect Corporate in der Version 5 vorgestellt, welche auch den XProtect Smart Client in der Version 7 beinhaltet. Gleichzeitig hat Milestone ein neues Software Development Kit (MIP SDK) für die Milestone Solution Partner (MSPs) veröffentlicht, das die Integration von Drittanwendungen ermöglicht.

Foto: Tyco

Tyco

Integrative Wirkung

Das Zutrittskontrollsystem C-Cure von Software House und die American Dynamics NVR-Plattform lassen sich fortan zu leistungsstarken Gesamtlösungen integrieren.

Milestone

Erweitertes IP-Video-Produktportfolio

Milestone Systems präsentierte auf seiner MIPS Europe Partnerveranstaltung das Erscheinen von XProtect Professional 8, eine Lösung, die mehr für mittlere Firmen bieten soll, sowie XProtect Express, ein Produkt, mit dem Videolösungen für kleinere Unternehmen einfacher werden.

Foto: Salto

Tyco Security Products

Offline-Schlösser integriert

Tyco Security Products hat die Offline-Schlösser von Salto in sein C-Cure 9000 Security- und Eventmanagementsystem der Marke Software House integriert. Die nahtlose Verknüpfung von Zutrittskontrolle im gesamten Gebäude erfolgt über eine einheitliche Benutzerschnittstelle.