Foto: Zaunteam

Zaunteam

Zäune werden das ganze Jahr gebaut

Laut Zaunteam ist der Winter die optimale Zeit, um Zaunprojekte umzusetzen. Die Gelegenheit kann nicht nur genutzt werden, um den Wunschzaun erstellen zu lassen, sondern auch der Winter eignet sich auch für Wartungsarbeiten an Zäunen.

Wer die Wartung des Zauns in den Wintermonaten in Angriff nimmt, erspart sich die Zaunbaustelle während der nächsten Gartensaison und kann in Ruhe den neuen Zaun und das gesicherte Gelände und den Garten genießen.

Zaunteam bietet nach eigenen Angaben eine große Auswahl an Zaun- und Torsystemen für Heim und Garten, Sicht- und Lärmschutz, Industrie und Sicherheit sowie für die Tierhaltung; die Beratung durch kompetente Mitarbeiter erfolgt dabei entweder direkt vor Ort oder im Zaunmarkt.

Weitere Informationen stellt das Unternehmen sowohl unter der Gratis-Telefonnummer 0800/8486888 als auch auf seiner Internetseite www.zaunteam.de bereit.

Foto: Zaunteam

Zaunteam

Zaunarbeiten sind auch im Winter möglich

Auch wenn so mancher Hausbesitzer bei nasskaltem Wetter lieber nicht vor die Tür gehen will, ist der Winter laut Zaunteam die optimale Zeit, um Zaunprojekte umzusetzen.

Foto: Zaunteam

Zaunteam

Handläufe vermeiden Unfälle auf Treppen

Die meisten Unfälle auf Treppen ließen sich vermeiden, wenn der Handlauf konsequent benutzt würde. Zaunteam kann mit seinen unterschiedlichen Handläufen helfen, die Anzahl der Unfälle zu reduzieren.

Foto: Zaunteam

Zaunteam

Zaun- und Torsysteme

Zaunteam seine umfassenden Dienstleistungen rund um Zäune und Tore auf dem 99. Landwirtschaftlichen Hauptfest in Stuttgart präsentieren.

Foto: Zaunteam

Zaunteam

Zäune werden das ganze Jahr gebaut

Die Lösungen von Zaunteam für gewerbliche und private Immobilien sorgen für Sicherheit und Privatsphäre.