Foto: Zaunteam

Perimeter Protection 2016

Zaunteam zeigt Zaun- und Torsysteme

Der Franchiseverbund Zaunteam präsentiert zur Perimeter Protection 2016 seine Auswahl an Zäunen und Toren. Ebenfalls Thema am Stand sind kompetente Beratung und fachgerechte Montage sowie die Expansion in Deutschland und in Österreich.

Wer sich für eine Partnerschaft entscheidet, steigt in einen soliden Wachstumsmarkt ein. Dazu trägt unter anderem das ständig zunehmende Sicherheitsbedürfnis von Privatpersonen und Unternehmen bei. Außerdem führt der Wandel in der Landwirtschaft hin zu immer mehr Pferde-, Weide- und Freilandhaltung zu einem erhöhten Bedarf nach Zaunsystemen. Und nicht zuletzt gibt es eine konstant hohe Nachfrage nach Ersatz bestehender Schutz-, Sicherheits- sowie Garten- und Dekorationszäunen.

Zaunteam reagiert auf diesen Bedarf und führt über 500 verschiedene Zaunsysteme im Programm. Die Partner profitieren dabei von der freien Lieferantenwahl und dem endkundenfreundlichen Zaunteam-Katalog. Derzeit zählt das Franchiseunternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz über 80 Franchisenehmer. Mehr als 98 Prozent der Partner haben bei einer Befragung durch den Deutschen Franchise Verband (DFV) erklärt, dass sie sich nochmals für Zaunteam entscheiden würden. Auch für das Verhältnis unter den Franchisenehmern und den Ansprechpartnern in der Systemzentrale gab es bei der anonymen Umfrage viele Pluspunkte.

Halle 12, Stand 508