Foto: PCS Systemtechnik

PCS Systemtechnik

Zeiterfassungsterminal gewinnt Preis

Am 9. Februar verlieh der Rat für Formgebung den internationalen German Design Award im Rahmen der Messe Ambiente in Frankfurt. PCS Systemtechnik und Industriedesigner Thomas Detemple von ergon3Design freuen sich über die Prämierung des Zeiterfassungsterminals „INTUS 5540“ als German Design Award Winner 2018.

PCS erhielt den Preis für die Gestaltung des Terminals „INTUS 5540“ mit Fokus auf eine anwenderfreundliche Benutzeroberfläche. Gewürdigt wurde die Kombination von Farbdisplay, Folientastatur und Sound-Ausgabe, so dass auch sehbehinderte Mitarbeiter im Sinne der Inklusion das Zeiterfassungsterminal nutzen können. Das prämierte Design des Terminals fügt sich perfekt in die Formensprache der „INTUS“-Terminalfamilie ein. Es ist universell für Zeiterfassung und Zutrittskontrolle einsetzbar und mit flexibel nutzbaren Funktionstasten und einem großen Farbdisplay geeignet für zukunftsorientiertes Workforce Management.

Diese Auszeichnung bestätigt die Unternehmensphilosophie der PCS, die von Anfang an bei der Entwicklung ihrer Produkte den Mehrwert Design der Industriekompetenz zur Seite gestellt hat. Gemäß dem Motto „form follows function“ entstehen bei PCS Datenerfassungsterminals mit innovativer Technik in ausgezeichnetem Design. So erhielt PCS im Laufe seiner 40-jährigen Unternehmensgeschichte vielfach Prämierungen für gutes Design, Ergonomie und Funktionalität. Die Terminals wurden seit 1989 kontinuierlich ausgezeichnet und beweisen durch die enorme Zahl der Prämierungen die hohe Qualität der Systemfamilie.

Foto: PCS Systemtechnik

PCS Systemtechnik

Terminal erhält den German Design Award

Das neue Zeiterfassungsterminal Intus 5200 von PCS Systemtechnik wurde mit dem German Design Award 2016 mit dem Prädikat Special Mention ausgezeichnet. Der German Design Award ist der internationale Premiumpreis des Rats für Formgebung.

Foto: PCS Systemtechnik

PCS

IF Design Award für Zeiterfassungsterminal erhalten

Das Zeiterfassungsterminal Intus 5200/G von PCS Systemtechnik wurde 2016 mit dem renommierten IF Design Award ausgezeichnet. Mit der Verleihung dieses Preises wird neben der technischen Innovationskraft auch die herausragende optische Gestaltung gewürdigt.

Foto: PCS

PCS Systemtechnik

Hybrides Zeiterfassungsterminal

PCS stellt das neueste Mitglied der Intus Familie vor, das hybride und kompakte Zeiterfassungsterminal Intus 5200. Es kombiniert einen Touchscreen mit einer Folientastatur und wird dadurch zum flexiblen Instrument der Zeitwirtschaft.

Foto: PCS Systemtechnik

PCS Systemtechnik

Auch blinde Menschen nutzen Terminal

Das LWL-Berufsbildungswerk Soest hat erfolgreich Intus 5200 Zeiterfassungsterminal für die Inklusion blinder und sehbehinderter Mitarbeiter getestet.