Image
Foto: Konstantin Gastmann/ Pixelio.de

Canon/Nedap

Zusammenarbeit bei Netzwerkkameras

Die Netzwerkkameras von Canon sollen künftig in die Sicherheitsmanagement-Software Aeos von Nedap integriert werden. Systemintegratoren und Kunden profitieren von einer funktionalen Erweiterung den etablierten Netzwerkkameras einschließlich der Full-HD und Kompakt S-Serie von Canon.

Die Verbindung mit Aeos von Nedap ermöglicht zusätzliche Funktionalitäten wie Zutrittskontrolle, Einbruchsalarm-meldungen sowie Videomanagement unter einer Plattform. Nutzer von Aeos haben nun Zugriff auf das bestehende Portfolio von Canons Netzwerkkameras sowie auf künftige Entwicklungen. „Es gibt derzeit viele neue Entwicklungen im Sicherheitsmanagement und wir möchten daher eine flexible Lösung für die Anforderungen unserer Kunden anbieten“, so Albert Dercksen, head of research and development, Nedap Security Management.

„Unsere Software unterstützt die Kameras von Canon perfekt und die Kunden profitieren von einer einfacheren und effizienteren Softwareplattform.“ Julian Rutland, Product Strategy and Planning Director, Canon Europe ergänzt: „Wir sind immer bestrebt, unser Angebot an Netzwerkkameras für unsere Kunden zu verbessern. Aeos von Nedap ist mit unserer Produktpalette im Sicherheitsbereich kompatibel.“