Secured by Design hat das des Net2 Entry-Zutrittssystem akkreditiert.
Foto: Paxton / Daniel Yeo

Unternehmen

Zutrittssystem Net2 Entry erhält Akkreditierung

Das Net2 Entry-Zutrittssystem von Paxton hat eine polizeiliche Akkreditierung erhalten, womit es hohe Anforderungen an die Sicherheit erfüllt.

Secured by Design ist eine nationale polizeiliche Kriminalitätsinitiative, die sich an Produkte wie das Net2 Entry-Zutrittssystem richtet, die den etablierten Sicherheitsanforderungen und damit hohen Standards zur Verhinderung und Reduzierung der Kriminalität entsprechen. Mit der Akkreditierung ist Paxton nun SBD-Mitglied geworden.

Zutrittskontrollsystem sind Teil der Verbrechensverhütung

SBD ist Teil der Police Crime Prevention Initiatives (PCPI) in Großbritannien, einer polizeieigenen Organisation, die im Auftrag der Polizei arbeitet, um eine breite Palette von Initiativen zur Verbrechensverhütung und Nachfragereduzierung im gesamten Vereinigten Königreich durchzuführen. Paxtons Senior Product Manager Steve Rowlands dazu: „Wir sind unglaublich stolz darauf, dass unser Net2 Entry System von Secured by Design anerkannt wurde. Unsere Zutrittskontroll- und Türzutrittssysteme sorgen seit 30 Jahren für die Sicherheit der Menschen, und diese Akkreditierung bestätigt die hohen Standards und Prinzipien, die wir auch immer eingehalten haben.“

Unabhängige Prüfung

SBD Entwicklungsleiterin Lyn Poole sagte: „Ich freue mich, dass Paxton zu SBD gekommen ist. Paxton genießt in der Branche einen sehr guten Ruf und verfügt über mehr als drei Jahrzehnte Erfahrung. Sie sind das erste SBD-Mitgliedsunternehmen, das seine Produkte erfolgreich nach der Norm UL293 testen und zertifizieren lässt, und ich freue mich auf die zukünftige Zusammenarbeit mit ihnen.“ Akkreditierte Produkte müssen strengen Tests unterzogen und zusätzlich von einer unabhängigen, vom United Kingdom Accreditation Service (UKAS) akkreditierten Zertifizierungsstelle vollständig zertifiziert werden, bevor sie das SBD-Logo tragen dürfen - nur so können Unternehmen in Großbritannien die polizeiliche Akkreditierung für sicherheitsrelevante Produkte erhalten.

Die Akkreditierung durch Secured by Design (SDB) bescheinigt der Türsprechanlage Net2 Entry ihre hohen Sicherheitsstandards.
Foto: Paxton

Unternehmen

Türsprechanlage erhält Zulassung von Secured by Design

Das Türsprechanlagen-System Net2 Entry von Paxton bekommt von der Initiative Secured by Design seine eigene Zulassung. Was das für das Unternehmen bedeutet.

Foto: Giesecke & Devrient

Giesecke & Devrient

Erfolgreiche BnEI-Akkreditierung

Giesecke & Devrient (G&D), ein Gründungsmitglied der Banknote Ethics Initiative (BnEI), hat nach Abschluss des KPMG-Audits das Akkreditierungsverfahren der Organisation erfolgreich durchlaufen.

Das Emka-Prüflabor erfüllt mit der Akkreditierung alle gesetzlichen sowie normativen Anforderungen.
Foto: EMKA

News

Prüfverfahren von Emka akkreditiert

Emka Beschlagteile ist für zehn ausgewählte Prüfverfahren akkreditiert worden. Das Prüflabor erfüllt danach alle gesetzlichen sowie normativen Anforderungen.

Foto: Paxton

Paxton

Erweiterung der Zutrittskontrolllösung Net2

Die Net2, eine PC-gesteuerte Zutrittskontrolllösung von Paxton, wird um Net2 Paxlock erweitert. Dabei handelt es sich um ein vernetztes Zutrittskontrollsystem in einem Türdrücker.