News vom 06/20/2017

Mobotix Thomas Lausten ist neuer CEO

Seit Mitte Juni 2017 ist Thomas Lausten CEO von Mobotix. Der 46-jährige verfügt über langjährige Erfahrung in der Videoüberwachungs-Branche und trug zuletzt maßgeblich zum anhaltenden Erfolg des dänischen Softwareunternehmens Milestone Systems bei.

Bild: Mobotix
Thomas Lausten (Bild: Mobotix)

Thomas Lausten erweitert mit seinem Wechsel von Milestone den Mobotix-Vorstand, dem Dr. Oliver Gabel (CTO), Dr. Tristan Haage (CSO) und Klaus Kiener (CFO) weiter angehören. Lausten, der vom Ausichtsrat bereits in einer Sitzung Ende März 2017 zum neuen Vorstandsvorsitzenden berufen worden war, verfügt sowohl über Konzern- als auch über Mittelstandserfahrung. Unter anderem war er bei Siemens als Global Sales Director zuständig, bei ADI Global Distribution verantwortete er als Managing Director die nordische Region und als Vice President EMEA trug Lausten in den letzten Jahren maßgeblich zum Erfolg von Milestone Systems bei.

„Mit Thomas Lausten ist es der Mobotix gelungen, einen Top-Manager aus der Videosicherheits-Industrie zu gewinnen,“ so Yuji Ichimura, Aufsichtsratsvorsitzender der Mobotix. „Wir freuen uns, ihn zukünftig als CEO für die Mobotix im Einsatz zu haben“. Nach dem krankheitsbedingten Ausscheiden von Klaus Gesmann im Februar 2016 wurde das Unternehmen von den drei Vorständen ohne Vorsitz geleitet. Mit Lausten besteht der Vorstand mit Wirkung zum 15. Juni aus vier Vorständen.

Neue berufliche Herausforderung gesucht?
Auf unserer Stellenmarkt-Seite werden aktuelle Job-Angebote und Stellen mit Bezug zum Thema Sicherheit angezeigt. Bereitgestellt werden die Stellenangebote über unseren Partner StepStone Deutschland. Schauen Sie einfach mal vorbei unter: www.sicherheit.info/stellenmarkt.

Kontakt- und Firmen-Infos im Branchenverzeichnis

Mehr auf Sicherheit.info