News vom 05/02/2018

Simedia Was Drohnen für die Unternehmenssicherheit bedeuten

In einer aktuellen Zusammenschau stellt das 3. Simedia Forum „Drohnen in der Unternehmenssicherheit“ am 3. Juli in Sulzbach bei Frankfurt wieder wesentliche Inhalte zum Thema Drohnen vor.

Bild: Rainer Land/Pixelio
Leicht und leise: Eine Drohne mit vier Rotoren, Quadrokopter genannt. (Bild: Rainer Land/Pixelio)

Die Auseinander-setzung mit dem Thema „Drohnen ist für Sicherheits-verantwortliche“ heute ein Muss und reicht von wirkungsvollen Schutzmaßnahmen und Möglichkeiten, Drohnen rechtzeitig zu erkennen, zu identifizieren und abzuwehren bis hin zu zahlreichen sinnvollen Einsatzmöglichkeiten von UAVs im unternehmerischen und sicherheitskritischen Umfeld.

Das Simedia Forum bietet Best-Practice-Beispiele aus unterschiedlichen Unternehmen, den aktuellen Forschungs- und Entwicklungsstand im Bereich Drohnendetektion, -erkennung und -abwehr sowie die momentanen rechtlichen Rahmenbedingen für den Einsatz, die Betriebserlaubnis, Detektion, Identifikation und Abwehr von Drohnen. Live-Vorführung eines Drohnenfluges und Drohnendetektion gibt es inklusive.

Mit dem Fachforum bietet die Simedia-Akademie Sicherheitsverantwortlichen eine regelmäßige Informations- und Kommunikationsplattform, um sich über neueste Entwicklungen und Lösungen in diesem Bereich zu informieren und auszutauschen.

Kontakt- und Firmen-Infos im Branchenverzeichnis