News vom 03/14/2017

Kötter Rekord bei Umsatz und Mitarbeiterzahl erzielt

Die Kötter Unternehmensgruppe setzt ihren Wachstumskurs fort und verbuchte 2016 neue Rekordwerte. Für das laufende Jahr peilt das Familienunternehmen ein moderates Wachstum an.

Bild: Kötter
800 neue Arbeitsplätze wurden geschaffen. (Bild: Kötter)

Der Umsatz stieg im vergangenen um 8,6 Prozent auf 545 Millionen Euro. Dabei resultierte das Plus ausschließlich aus organischem Wachstum. Die Beschäftigtenzahl nahm um 4,4 Prozent auf 18.900 Mitarbeiter zu. Die Sparte Security verzeichnete dabei ein erneutes Wachstum. Entscheidende Säule sind die „Smart Security Solutions“, die von Sicherheitsdiensten und -technik über Geld- und Wertdienste bis zum Risiko- und Gesundheitsmanagement reichen.

Ebenfalls positiv entwickelte sich die Sparte Cleaning, wobei das Wachstum aus Neuaufträgen und Auftragserweiterungen bei Bestandskunden resultierte. Dabei wurde der Weg als Qualitätsdienstleister und Branchenspezialist etwa für Kreditinstitute, das Gesundheitswesen und den Logistiksektor konsequent fortgesetzt. Das Thema Nachhaltigkeit hat zentrale Relevanz, etwa durch die Umsetzung spezieller Hygieneanforderungen in Krankenhäusern oder dem umweltschonenden Einsatz von Reinigungsmitteln und -verfahren.

Mehr auf Sicherheit.info

Die Sparte Personal Service, die in diesem Jahr ihr 20-jähriges Bestehen feiert, konnte sich ebenfalls am Markt behaupten. Damit bestätigte der Qualitätsdienstleister die Bedeutung der Zeitarbeit als flexibles Instrument, mit dem die Wirtschaft auf Konjunktur- und Auftragsschwankungen reagieren kann. Zudem unterstrich Kötter Personal Service seine Position als verlässlicher Partner, beispielsweise für Industrie, Handel, Logistik, IT und Verwaltungen.

Kontakt- und Firmen-Infos im Branchenverzeichnis