News vom 07/11/2018

Dekom-Messe in Hamburg Trends, Know-how, Kontakte

Mitte Juni wurde bereits zum elften Mal die Messe „Dekom Conferencing & Seaport Day“ veranstaltet. Sie fand in über einhundert Metern Höhe auf dem Panoramadeck des Emporio Tower mit grandiosem Ausblick über Hamburg statt.

Bild: Dekom Video Security & Network GmbH
Wie die Ausstellung, waren auch die begleitenden Fachvorträge sehr gut besucht. (Bild: Dekom Video Security & Network GmbH)
Die Dekom AG gewährte als Veranstalter der Messe im Emporio Tower Einblicke in die aktuelle Videosicherheits-, Videokonferenz- und Medientechnik. Namhafte Aussteller präsentierten in der außergewöhnlichen Location ihre Neuheiten und tauschten bei Snacks und Getränken mit den Besucher Ideen und Erfahrungen aus. Begleitend gab es zu den verschiedenen Themen der Ausstellung interessante Fachvorträge.

Die Dekom Video Security & Network GmbH gehörte selbst mit zu den Ausstellern und präsentierte die neueste Generation der Panomera Kameras in Kombination mit dem hoch redundanten IPS 10000 Server. Über den AG Neovo 55 Zoll UHD Bildschirm und der neuen Smavia Client Software demonstrierte Dekom zudem die Hard- und Softwareleistung.

Bild: DEKOM Video Security & Network GmbH
Panomera-Aufnahme von Hamburg aus dem Emporio Tower. (Bild: DEKOM Video Security & Network GmbH)

Ganz Hamburg auf einem Bildschirm

Mehr auf Sicherheit.info

Ein weiteres Highlight war die neue Hikvision Wärmebildkamera mit 48-fachen Zoom in Kombination mit einer „Darkfighter X“-Kamera auf einem integrierten Schwenk-Neigekopf. Viele Messebesucher waren auch sehr an der Dallmeier Video Content Analyse interessiert und vom schnellen Auffinden von Personen im Videobild beeindruckt.

Kontakt- und Firmen-Infos im Branchenverzeichnis