Produktbericht vom 09/14/2018

Assa Abloy Unhörbare Türschließer ins Programm genommen

Türschließer mit Close-Motion-Funktion von Assa Abloy ziehen Türen fast unhörbar zu. Die Technologie ist auch für zweiflügelige Türen erhältlich.

Bild: Assa Abloy
Die höhenverstellbare Gleitschiene und Achse sorgen für einen unkomplizierten Einbau. (Bild: Assa Abloy)

Mit Close-Motion hat Assa Abloy einen Türschließer entwickelt, der nahezu lautlos arbeitet. Das System schließt zügig bis zu einem schmalen Spalt, dämpft die Tür dann sanft ab und zieht sie langsam und sicher zu. Zu hören ist nur noch ein leises Klicken. Dabei funktioniert Close-Motion unabhängig von eventuellem Winddruck, Durchzug oder Sogwirkungen der Luft.

Die Technologie vereint Sicherheit, Barrierefreiheit und Komfort in einem einzigen Bauteil, das vollständig in das verlängerte Gehäuse des Türschließers integriert ist. Damit entfällt die Montage eines zusätzlichen Bauteils und die Optik der Türen bleibt erhalten. Das System ist auch für zweiflügelige Türen von 1350 bis 2500 Millimeter Breite erhältlich. Diese Variante zeigt ebenfalls ein geschlossenes und ansprechendes Design: Alle Bauteile sind in der durchgehenden Gleitschiene integriert, inklusive der Technik zur Schließfolge der beiden Flügel. Diese wird durch das bewährte Klemmkeil-System gelöst, das den Standflügel zuverlässig vor dem Gangflügel schließt und ein Verkeilen der Flügel verhindert.

Close-Motion lässt sich sowohl in neu geplante Türen einsetzen als auch im Bestand an Feuer- und Rauchschutztüren, die mit dem DIN EN 1154 Bohrbild Anhang A ausgestattet sind, nachrüsten. Die Türschließer sind nach EN 1154/EN 1158 geprüft.

Kontakt- und Firmen-Infos im Branchenverzeichnis