News vom 03/09/2018

Nedap Zufahrt für Fahrzeuge effizient kontrollieren

Nedap hat für einen Bürokomplex nördlich von Madrid eine Nummernschilderkennung-Lösung (ANPR) umgesetzt. Das System ist zudem mit dem Zutrittskontrollsystem „Impronet“ von Impro verknüpft worden.

Bild: Nedap
Zurzeit nutzen 500 Angestellte die Parkflächen rund um den Komplex. (Bild: Nedap)

Das ANPR-System beinhaltet eine all-in-one Kamera, mit einer integrierten Software zur Analyse und Infrarotstrahler. Über eine Schnittstelle sendet die Kamera Daten an das „Impronet“-Zutritts-kontrollsystem, das die Berechtigung prüft, gegebenenfalls die Schranke öffnet und das Ereignis speichert.

Die Kamera erfasst Nummernschilder innerhalb drei und sechs Metern und ermöglicht damit eine zügige Prüfung ohne große Verzögerungen. In der Datenbank werden einfach die erforderlichen Nummernschilder gespeichert und Berechtigungen hinterlegt. Damit ließen sich künftig auch temporäre Berechtigungen an Besucher vergeben.

Kontakt- und Firmen-Infos im Branchenverzeichnis

Mehr auf Sicherheit.info