• Sicherheitskonzepte in Rechenzentren
  • PKS 2017
  • IT-Attacken auf Schiffe

Sichere Anbindung

Eine effiziente und leistungsfähige Gesellschaft kann heute ohne Datenaustausch per Internet nicht bestehen. Das Verarbeiten und Speichern großer Datenmengen erfordert dafür eine entsprechende Infrastruktur, wie sie Rechenzentren anbieten. Die Sicherheit der Daten gegenüber allen Arten von Gefahren steht dabei an oberster Stelle. [weiter...]

Signal für mehr oder weniger Unternehmenssicherheit?

Der Bundesinnenminister hat zusammen mit dem Vorsitzenden der Innenministerkonferenz im Mai die Polizeiliche Kriminalstatistik (PKS) 2017 für Deutschland veröffentlicht. Was bedeuten die aktuellen Zahlen für die Unternehmenssicherheit? [weiter...]

Der Hacker als Pirat

Schiffe lassen sich viel leichter übernehmen als gedacht. Der moderne Pirat greift aber nicht zum Enterhaken, sondern zur Maus. Damit können sie gleich mehrere Schiffe angreifen. Inzwischen erschüttern massive Sicherheitsprobleme den Welthandel. [weiter...]

PROTECTOR & WIK Special Videoüberwachung
News
Sicherheitstechnik

(Produktbericht vom 18.06.2018) PCS Systemtechnik steht Interessenten und Errichtern in Halle 3, Stand D.04 mit integrierten Sicherheitskonzepten für den physischen Unternehmensschutz zur Verfügung. [weiter...]

(Produktbericht vom 14.06.2018) Evva präsentiert auf der Sicherheitsexpo vom 27.bis 28. Juni in München unter anderem die nächste Generation von „AirKey“, bei dem das Smartphone zum Türöffner wird. [weiter...]

(Fachartikel aus PROTECTOR 6/2018, S. 28 bis 29) Für mangelhafte Brandschutzlösungen können Bauherren im Brandfall nachträglich zur Verantwortung gezogen werden. Um dies zu vermeiden, bietet sich die Beratung und Erstellung eines individuellen Brandschutzkonzeptes durch ein entsprechend geschultes Ingenieurbüro an. Mögliche Risiken werden so bereits in der Gebäudeplanungsphase minimiert. [weiter...]

(Fachartikel aus PROTECTOR 6/2018, S. 33) Einfach vernetzt, sicher und komfortabel: Cloud-basierte Schlüssel- und Schlossverwaltung sowie die Türsteuerung mit Smartphones über Bluetooth Low Energy (BLE) reduzieren den Aufwand für den Anwender auf ein Minimum und steigern den Bedienkomfort auf ein Maximum. [weiter...]

(Produktbericht vom 13.06.2018) Indexa erweitert sein Netzwerkkamera-Sortiment durch neue Überwachungskameras mit vier Megapixeln und dem effizienten H.265 Kompressionsverfahren. [weiter...]

Zum Themenkanal Sicherheitstechnik ...

Sicherheits-Dienstleistungen

(Produktbericht vom 15.06.2018) Am 27. und 28. Juni informiert Haverkamp am Messestand auf der Sicherheitsexpo über aktuellste Entwicklungen zur mechanischen Gebäude- und Grundstückssicherung. [weiter...]

(Fachartikel aus PROTECTOR 5/2018, S. 72) 50,6 Prozent aller Ausbildungsverträge in der Sicherheitsbranche („Servicekraft für Schutz und Sicherheit“, „Fachkraft für Schutz und Sicherheit“) werden abgebrochen. Nachdem gerade die Sicherheitsbranche von „Nachwuchssorgen“ geplagt ist, ein umso erschreckenderes Ergebnis. PROTECTOR & WIK lässt zwei Experten aus dem Ausbildungsbereich über die Hintergründe zu Wort kommen. [weiter...]

(Fachartikel aus PROTECTOR 5/2018, S. 66 bis 67) Dunkle Sonnenbrille, schwarzer Anzug, Funk-Knopf im Ohr und ständig in der Nähe des Schützlings – so oder so ähnlich sieht das typische Bild des Bodyguards aus. Mit einem professionellen Schutzbegleiter hat das wenig zu tun. Doch wie sieht der Berufsalltag eines professionellen Personenschützers wirklich aus? Und welche Anforderungen müssen an diesem Job Interessierte mitbringen? [weiter...]

(Fachartikel aus PROTECTOR 1-2/2018, S. 82 bis 83) Von 2013 bis Anfang 2017 sind bundesweit mehr als 7.000 Waffenscheine widerrufen oder schlicht nicht mehr verlängert worden, was eine Reduktion von 37 Prozent entspricht. Welche Auswirkungen hat das auf die Sicherheitswirtschaft? [weiter...]

(Fachartikel aus PROTECTOR 12/2017, S. 35) Die ABS Sicherheitsdienst GmbH entwickelt ihre Zentrale zur Notruf-und Serviceleitstelle mit höchster nationaler und europäischer Norm weiter. [weiter...]

Zum Themenkanal Sicherheits-Dienstleistungen ...

Wirtschaftsschutz

(Fachartikel aus PROTECTOR 6/2018, S. 28 bis 29) Für mangelhafte Brandschutzlösungen können Bauherren im Brandfall nachträglich zur Verantwortung gezogen werden. Um dies zu vermeiden, bietet sich die Beratung und Erstellung eines individuellen Brandschutzkonzeptes durch ein entsprechend geschultes Ingenieurbüro an. Mögliche Risiken werden so bereits in der Gebäudeplanungsphase minimiert. [weiter...]

(Fachartikel aus PROTECTOR 6/2018, S. 43) Spätestens seit dem globalen Hackerangriff mit der Schadsoftware „WannaCry“ im Mai 2017 steht fest: Verfügbarkeit und Integrität von Daten in Organisationen, Firmen und Behörden müssen mit einem Höchstmaß an Sicherheit geschützt werden. Dafür sind maßgeschneiderte Lösungen notwendig. [weiter...]

(Fachartikel aus PROTECTOR 6/2018, S. 16 bis 18) Die Stadt Mannheim zeigt gemeinsam mit dem Polizeipräsidium Mannheim, wie intelligente Videoüberwachung als ein Baustein einer umfassenden Sicherheitsstrategie wirkungsvoll eingesetzt werden kann. Die Technik soll nicht nur mehr Sicherheit bringen, sondern auch Personaeinsatz reduzieren und Effizienz erhöhen. [weiter...]

(Fachartikel aus PROTECTOR 5/2018, S. 48) Sicherheitstechnik, Komfort- und Entertainment-Lösungen: Häuser und Wohnungen werden mit zahlreichen Stellmotoren, Sensoren, Funk- und Kabelnetzen sowie eigenen Servern ausgestattet. Kostspielige Komfort-, Regel- und Sicherheitstechnik, die selbst nach einer speziellen Absicherung verlangt. Die Versicherungsbranche reagiert auf diesen Trend. [weiter...]

(Fachartikel aus PROTECTOR 5/2018, S. 30 bis 31) Die Videoüberwachung öffentlicher Bereiche findet heute wachsende Zustimmung. Erhalten lässt sich diese Akzeptanz jedoch nur, wenn auch bei der technischen Umsetzung präzise vorgegangen wird. Die damit einhergehenden Herausforderungen werden leicht unterschätzt – und die nötige Projekterfahrung bringen aktuell auch nur wenige Anbieter mit. [weiter...]

Zum Themenkanal Wirtschaftsschutz ...

Private Sicherheit

(Produktbericht vom 13.06.2018) Indexa erweitert sein Netzwerkkamera-Sortiment durch neue Überwachungskameras mit vier Megapixeln und dem effizienten H.265 Kompressionsverfahren. [weiter...]

(Produktbericht vom 08.06.2018) Mit dem Koordinieren der Wirk-Prinzip-Prüfung über alle Systeme von Smart Buildings hinweg stellt VdS sicher, dass die digitalen Techniken auch im Brandfall sicher funktionieren. [weiter...]

(Fachartikel vom 06.06.2018) Ein Panic Room ist ein befestigter Raum, der im Falle einer Gefahr einen sicheren Unterschlupf bietet. Dieser kann auch noch nachträglich in ein bestehendes Gebäude installiert werden. [weiter...]

(Produktbericht vom 05.06.2018) Auf der diesjährigen Sicherheitsexpo vom 27. und 28. Juni 2018 im MOC, München, legt Assa Abloy den Fokus auf Zutrittskontrolle. [weiter...]

(Fachartikel aus PROTECTOR 5/2018, S. 48) Sicherheitstechnik, Komfort- und Entertainment-Lösungen: Häuser und Wohnungen werden mit zahlreichen Stellmotoren, Sensoren, Funk- und Kabelnetzen sowie eigenen Servern ausgestattet. Kostspielige Komfort-, Regel- und Sicherheitstechnik, die selbst nach einer speziellen Absicherung verlangt. Die Versicherungsbranche reagiert auf diesen Trend. [weiter...]

Zum Themenkanal Private Sicherheit ...

Arbeitssicherheit

(Produktbericht vom 27.04.2018) Pfannenberg erweitert mit den LED-Signalleuchten ABL LED-HI und ABS LED-HI sein Produkt-Portfolio. Ausgestattet mit modernster LED-Technologie bieten sie flexible und vielfältige Signaloptionen und Betriebsmodi für Industrieanwendungen. [weiter...]

(Fachartikel vom 26.04.2018) 75 Milliarden Euro mussten deutsche Arbeitgeber 2016 für die Arbeitsunfähigkeit ihrer Mitarbeiter zahlen, so die Schätzung der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA). Zwar ist die Zahl der Arbeitsunfälle gesunken, doch die Zahl der gemeldeten Fälle von Berufskrankheiten steigt. [weiter...]

(Produktbericht vom 20.04.2018) Moog Pieper stellt mit dem MIS-N-HT ein mobiles Inspektionssystem für Hochtemperatur-Umgebungen von bis zu 2.400 Grad Celsius vor. Die Lösung eignet sich insbesondere für die temporäre Beobachtung von Prozessen im Brennraum. [weiter...]

(Produktbericht vom 18.04.2018) Mit der Integration der Live-Expert GmbH in den TÜV Nord-Konzern wurde ein weiterer Schritt in Richtung der Digitalisierung bei der Schadenbegutachtung an Unfallfahrzeugen umgesetzt. [weiter...]

(Produktbericht vom 11.04.2018) Dias Infrared bietet ein Atex-Gehäuse in druckfester Kapselung mit Germanium-Fenster an, das bevorzugt für die Integration von Infrarotkameras und Pyrometern im langwelligen Infrarot-Bereich geeignet ist. [weiter...]

Zum Themenkanal Arbeitssicherheit ...

IT-Sicherheit

(Fachartikel aus PROTECTOR 6/2018, S. 43) Spätestens seit dem globalen Hackerangriff mit der Schadsoftware „WannaCry“ im Mai 2017 steht fest: Verfügbarkeit und Integrität von Daten in Organisationen, Firmen und Behörden müssen mit einem Höchstmaß an Sicherheit geschützt werden. Dafür sind maßgeschneiderte Lösungen notwendig. [weiter...]

(Produktbericht vom 04.06.2018) Die Wagner Group präsentiert auf der Brandschutzlösungen der Zukunft für Rechenzentren. [weiter...]

(Fachartikel aus PROTECTOR 5/2018, S. 49 bis 50) Die Cebit 2018 wird radikal neu. Mit neuen Themen, neuen Formaten, einer optimierten Hallenaufteilung und einem neuen Termin im Frühsommer. [weiter...]

(Produktbericht vom 28.05.2018) Nuki hat die Combo, bestehend aus Smart Lock und Bridge, vom AV-Test Institut umfangreich prüfen lassen und den Test in allen Bereichen erfolgreich bestanden. [weiter...]

(Fachartikel aus PROTECTOR Special Videoüberwachung 2018, S. 40 bis 41) Wenn IP-Kameras über das Netzwerk erreichbar sind, Feeds über das Ethernet übertragen werden und auch der Zugang zur Management-Plattform über das Netzwerk erfolgt, bedeutet dies auch, dass die Videoüberwachung jetzt denselben Bedrohungen durch Hacker und Malware ausgesetzt ist wie andere IT-Systeme. [weiter...]

Zum Themenkanal IT-Sicherheit ...

Sicherheitsbranche intern

(Produktbericht vom 15.06.2018) Die Glutz AG zeigt auf der Sicherheitsexpo 2018 in München am 27. und 28 Juni sowohl neue Produkte als auch ausgewählte Sortimentsergänzungen. [weiter...]

(Produktbericht vom 15.06.2018) Am 27. und 28. Juni informiert Haverkamp am Messestand auf der Sicherheitsexpo über aktuellste Entwicklungen zur mechanischen Gebäude- und Grundstückssicherung. [weiter...]

(Produktbericht vom 14.06.2018) Evva präsentiert auf der Sicherheitsexpo vom 27.bis 28. Juni in München unter anderem die nächste Generation von „AirKey“, bei dem das Smartphone zum Türöffner wird. [weiter...]

(Fachartikel aus PROTECTOR 6/2018, S. 53) Vom 19. bis 21. Juni findet im Londoner Excel die Ifsec International 2018 statt. Die Messe hat jüngst ihre Ausrichtung und Form gewandelt, um auf Veränderungen in der Sicherheitsbranche zu reagieren. [weiter...]

(Fachartikel aus PROTECTOR 5/2018, S. 72) 50,6 Prozent aller Ausbildungsverträge in der Sicherheitsbranche („Servicekraft für Schutz und Sicherheit“, „Fachkraft für Schutz und Sicherheit“) werden abgebrochen. Nachdem gerade die Sicherheitsbranche von „Nachwuchssorgen“ geplagt ist, ein umso erschreckenderes Ergebnis. PROTECTOR & WIK lässt zwei Experten aus dem Ausbildungsbereich über die Hintergründe zu Wort kommen. [weiter...]

Zum Themenkanal Branche intern ...