• Cyber Security im Internet der Dinge
  • Perimeter Protection 2018
  • Einsatz von Drohnen

Sicherheitsschwachstellen in IoT-Geräten

„Intelligente“ Geräte können unseren Lebensstandard und die Produktivität bei der Herstellung durchaus verbessern. Bei Sicherheitsvorfällen drohen den Herstellern allerdings drastische Strafen. Wie lässt sich Cyber Security bei vernetzten Geräten aktiv steuern? Nigel Stanley und Mark Coderre von TÜV Rheinland, Experten für Cyber Security geben strategische Empfehlungen zur Verringerung und Vermeidung von Sicherheitsschwachstellen. [weiter...]

Bild: NürnbergMesse

Außensicherung für Freigelände

Vom 16. bis 18. Januar 2018 öffnet die Perimeter Protection, internationale Fachmesse für Perimeterschutz, Zauntechnik und Gebäudesicherheit, zum fünften Mal ihre Tore. Die Fachbesucher erwartet auch 2018 wieder ein Überblick über aktuelle mechanische und elektronische Systeme für den Freigeländeschutz. [weiter...]

Bild: Flairics GmbH

Datensicherheit gewährleisten

Die Integration von Drohnen in technische Arbeitsprozesse ist ein wichtiger Schritt bei der Digitalisierung von Unternehmen auf dem Weg zur Industrie 4.0. Aber welche Risiken bestehen überhaupt und wie kann man die eigenen Daten schützen? [weiter...]

News
Sicherheitstechnik

(Fachartikel vom 16.01.2018) Die Angriffe auf Musikfestivals in Paris und Manchester haben gezeigt, dass bedenkenloser Konzertgenuss leider der Vergangenheit angehört. Um Sicherheit zu gewährleisten, müssen Sicherheitstechnik und -dienste effektiver ineinandergreifen. [weiter...]

(Produktbericht vom 16.01.2018) Auf der Feuertrutz 20108 stellt Atral-Secal seine Branderkennungsanlage von Daitem vor. Betreiber von Kindergärten, Heimen und Hotels profitieren mit dieser Lösung von einer zukunftssicheren und kosteneffizienten Alternative zur verkabelten Brandmeldeanlage. [weiter...]

(Produktbericht vom 15.01.2018) Unter ihrem Motto „Brandschutz neu gedacht" ist vom 21. bis 22. Februar 2018 die Wagner Group als Aussteller auf der Feuertrutz in Nürnberg dabei und setzt den Fokus auf ganzheitliche Lösungen. [weiter...]

(Produktbericht vom 15.01.2018) Automatic Systems bietet verschiedene Produkte wie Poller und Straßensperren für aktuelle Gefahrenlagen. Dabei gilt es insbesondere Fußgängerzonen, öffentliche Plätze und Veranstaltungsstätten vor Angriffen durch Fahrzeuge zu schützen. [weiter...]

(Produktbericht vom 12.01.2018) Auf der Fachmesse „Feuertrutz 2018“ zeigt die Siemens-Division Building Technologies Brandmeldetechnik mit dem Schwerpunkt Digitalisierung. Ein Beispiel dafür ist Building Information Modeling (BIM). [weiter...]

Zum Themenkanal Sicherheitstechnik ...

Sicherheits-Dienstleistungen

(Fachartikel aus PROTECTOR 12/2017, S. 35) Die ABS Sicherheitsdienst GmbH entwickelt ihre Zentrale zur Notruf-und Serviceleitstelle mit höchster nationaler und europäischer Norm weiter. [weiter...]

(Produktbericht vom 29.11.2017) Pünktlich zur Retro Classics Cologne veröffentlichten der Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe (ZDK) und Blaupunkt Telematics mit „BPT 1500 BASIC“ eine GPS-basierte Diebstahlschutzlösung, die auch zur Fahrzeugsicherung für historische Automobile und Oldtimer zertifiziert ist. [weiter...]

(Fachartikel aus PROTECTOR 11/2017, S. 70 bis 71) Die Dokumentation der vorgegebenen Kontrollrouten und die Notiz bestimmter Ereignisse gehören für das Bewachungsgewerbe zum Alltagsgeschäft – dient es doch zum einen der Sicherheit der Mitarbeiter und erfüllt auf der anderen Seite die Anforderungen der Kunden, deren Objekte bewacht werden. Neuentwickelte Apps können hier eine Arbeitserleichterung bringen. [weiter...]

(Fachartikel aus PROTECTOR 11/2017, S. 72) Als Sicherheitsunternehmen will man seinem Kunden ein Gefühl der Sicherheit geben. Man will nicht nur den Eindruck vermitteln, auf alle Szenarien vorbereitet zu sein, sondern dies auch zeigen. Ohne die Nutzung der richtigen Technologien kann das schwierig und zeitraubend sein. [weiter...]

(Fachartikel aus PROTECTOR 11/2017, S. 68 bis 69) Vom 13. April bis 15. Oktober 2017 war Berlin Veranstaltungsort der Internationalen Gartenausstellung (IGA). Die erste IGA in der Hauptstadt überraschte mit einem eindrucksvollen Naturerlebnis inmitten des Stadtbezirks Marzahn-Hellersdorf. Ein ganzes Paket an personellen Sicherheitsdienstleistungen wurde daher gefordert, um das Event entsprechend abzusichern. [weiter...]

Zum Themenkanal Sicherheits-Dienstleistungen ...

Wirtschaftsschutz

(Fachartikel aus PROTECTOR 12/2017, S. 72) Beim Einsatz von Personen-Notrufgeräten ist eine möglichst genaue Ortung des Mitarbeiters im Alarmfall unersetzlich. In der Regel findet diese Ortung über GPS statt. Schwierig wird es, wenn die Person sich nicht im Freien, sondern in Gebäuden aufhält. Eine neue Technologie ermöglicht nun die Ortung innerhalb von Gebäuden. [weiter...]

(Fachartikel aus PROTECTOR 12/2017, S. 68 bis 69) Die Distribution von Pharmazeutika ist anspruchsvoll und unterliegt strengen Regularien. Dabei geht es nicht allein um den temperaturgeführten Transport gemäß Lagerbedingungen, wie es die Novelle der EU-Richtlinie Good Distribution Practice (GDP) seit 2013 fordert. Ein weiterer zentraler Aspekt ist der Schutz der Medikamente vor Diebstahl, Fälschung und Manipulation. [weiter...]

(Produktbericht vom 14.11.2017) Der neue VdS-„GeoRiskReport“ deckt alle sicherheitsrelevanten Naturgefahrenparameter inklusive EN-Forderungen übersichtlich für Deutschland ab. Das Zerstörungsrisiko und damit die Wichtigkeit von Präventionsmaßnahmen hängen vor allem vom Standort ab. [weiter...]

(Fachartikel aus PROTECTOR 11/2017, S. 68 bis 69) Vom 13. April bis 15. Oktober 2017 war Berlin Veranstaltungsort der Internationalen Gartenausstellung (IGA). Die erste IGA in der Hauptstadt überraschte mit einem eindrucksvollen Naturerlebnis inmitten des Stadtbezirks Marzahn-Hellersdorf. Ein ganzes Paket an personellen Sicherheitsdienstleistungen wurde daher gefordert, um das Event entsprechend abzusichern. [weiter...]

(Fachartikel aus PROTECTOR 11/2017, S. 66 bis 67) Sicherheit ist längst keine reine Männerdomäne mehr – und trotzdem: Wer als Frau in der Sicherheitsbranche Fuß fassen will, hat es nicht immer leicht. Für eine Gleichberechtigung der Geschlechter scheint ein Paradigmenwechsel erforderlich. Doch können eine Frauenquote oder ein eigenes Netzwerk dieses vermeintliche Dilemma nachhaltig lösen? [weiter...]

Zum Themenkanal Wirtschaftsschutz ...

Private Sicherheit

(Produktbericht vom 16.01.2018) Mit der „MxBell“ bietet Mobotix als Ergänzung zum „MxDisplay+“ ab sofort eine mobile Gegenstelle für Mobotix IP-Video-Türstationen. Die App ermöglicht unter anderem den Empfang einer Klingelnachricht, erlaubt es, die Tür vom Mobilgerät aus zu öffnen und zeigt eine Live-Ansicht der Türkamera. [weiter...]

(Produktbericht vom 11.01.2018) Ei Electronics stellt auf der Feuertrutz 2018 in Nürnberg den Schutz vor Kohlenmonoxidgefahren in Wohnhäusern und wohnungsähnlichen Umgebungen sowie die zuverlässige Funkvernetzung von Warnmeldern in den Vordergrund. [weiter...]

(Produktbericht vom 10.01.2018) Etwa 50 Prozent aller Wohnungsbrände entstehen in der Küche, oft verursacht durch nicht ausgeschaltete oder überhitzte Herdplatten. Der Herdwächter SGK510-3 von Indexa kann helfen, Küchenbrände zu vermeiden. [weiter...]

(Fachartikel aus PROTECTOR 12/2017, S. 50) Residential Security Containers (RSC) erfüllen viele Zwecke. Die Wertbehälter werden dazu verwendet, um wichtige Papiere oder wertvollen Schmuck darin zu lagern, aber viele Menschen benutzen sie auch, um darin Waffen aufzubewahren und zu sichern. Es gibt nun einen überarbeiteten Standard, nach dem die RSC getestet werden. [weiter...]

(Produktbericht vom 04.01.2018) Fireangel hat nach eigenen Angaben mit dem NG-9BT den ersten batteriebetriebenen Erdgas-Warnmelder Europas entwickelt. Dieses Alarmgerät detektiert Erdgas und bietet auch Risikogruppen den bestmöglichen Schutz vor der explosiven Gefahr brennbarer Gase im Haushalt. [weiter...]

Zum Themenkanal Private Sicherheit ...

Arbeitssicherheit

(Produktbericht vom 29.11.2017) Im Oktober startete Athmer mit der Auslieferung des neuen Fingerschutzsystems „NR-32 UniSafe“ für Türen. Der Fingerschutz überzeugt durch sein einzigartiges Design, verbesserter Sicherheit und universellen Funktionen. [weiter...]

(Fachartikel vom 29.11.2017) Haix, ein Produzent von persönlicher Schutzausrüstung für Feuerwehr und Rettungsdienst, will auf dem nordamerikanischen und vorderasiatischen Markt Fuß fassen. Dazu lässt das Unternehmen seine Produkte von UL zertifizieren. [weiter...]

(Produktbericht vom 20.11.2017) Der neue Denios-Gefahrstoffschrank Scoper bietet ein großes Lagervolumen auf möglichst kleinem Raum. Er schützt alle Inhalte über 90 Minuten lang vor Bränden und entspricht der Norm EN 14470-1. [weiter...]

(Produktbericht vom 26.10.2017) Flir Systems veröffentlicht mit „FLIR PRIMED“ eine neue Serie hochinformativer Schulungsvideos zu chemischen, biologischen, radiologischen, und nuklearen Vorfällen sowie Vorfällen mit Explosivstoffen. Die Folgen der Serie sind auf Englisch, Französisch, Deutsch und Italienisch verfügbar. [weiter...]

(Produktbericht vom 11.10.2017) Mit der neuen Smartphone App „Save ME“ von Schneider Intercom haben Kunden die Möglichkeit, eine hochverfügbare Notruf- und Informations-App für Smartphones in ein ganzheitliches Sicherheitskonzept einzubinden. [weiter...]

Zum Themenkanal Arbeitssicherheit ...

IT-Sicherheit

(Fachartikel aus PROTECTOR 12/2017, S. 42 bis 43) Videoüberwachungssysteme stellen hohe Anforderung an die verwendeten Speicher. Doch woran erkennen Unternehmen bei der Suche nach dem passenden Storage-System, welche Lösung sich am besten für Videodaten eignet? Und weshalb sind traditionelle Storage-Lösungen aus der IT nicht unbedingt für Videoumgebungen geeignet? [weiter...]

(Produktbericht vom 20.12.2017) Idis hat die Ausfallsicherheit von Videoüberwachungssystemen mit einer Reiher neuer Funktionen des Systems „IDIS Critical Failover“ erhöht. [weiter...]

(Produktbericht vom 14.12.2017) Die neuen Brandschutzgehäuse von Priorit bieten wirtschaftliche und praxisbezogene Lösungen, um den Funktionserhalts einer Schalt- oder Brandmeldeanlage sowie Abschottung der Brandlast im Brandfall über einen Zeitraum von 30 Minuten zu gewährleisten. [weiter...]

(Fachartikel vom 13.12.2017) Ohne die Verschlüsselung der Mail-Kommunikation wird kein Unternehmen die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) erfüllen können, dabei gehört sie zu den leicht umzusetzenden Maßnahmen. Net at Work und Microsoft leisten gemeinsam Hilfestellung. [weiter...]

(Produktbericht vom 12.12.2017) Nach dem Start des neuen Sammelschienensystems „RiLine Compact“ zu Beginn des Jahres, erweitert Rittal nun das Portfolio um zusätzliche Komponenten. Zur Ergänzung der Produktpalette bringt Rittal nun neue Motorsteuergeräte auf den Markt. [weiter...]

Zum Themenkanal IT-Sicherheit ...

Sicherheitsbranche intern

(Produktbericht vom 11.01.2018) Dallmeier hat die VCA-Technologie, bekannt auch als Video Content Analysis, in die Dallmeier Kameras der Serie 5000 integriert und ermöglicht so eine intelligente Ereignissuche in den aufgezeichneten Video-Streams. [weiter...]

(Produktbericht vom 05.01.2018) Der BHE Bundesverband Sicherheitstechnik e.V. hat derzeit über 990 Mitglieder. Als Kommunikationsplattform für alle, die mit Sicherheit zu tun haben, bietet er auch auf der Perimeter Protection 2018 umfangreiche Informationen zur Freigeländeüberwachung. [weiter...]

(Produktbericht vom 04.01.2018) Unter dem Motto „Perimeterschutz in neuer Dimension – Sicherheit am Boden und in der Luft“ präsentiert Securiton zur Perimeter Protection 2018 in Nürnberg maßgeschneiderte Lösungen mit Intelligenz. [weiter...]

(Produktbericht vom 03.01.2018) Für die Freigeländesicherung geht die Berlemann-Gruppe neue Schritte. Zu den renommierten Schiebetoranlagen wird das Unternehmen auf der Messe Perimeter Protection 2018 zeigen, was es unter ganzheitlicher Freigeländesicherung versteht. [weiter...]

(Fachartikel aus PROTECTOR 12/2017, S. 22 bis 23) Die Nachfrage nach elektronischer Sicherheitstechnik steigt seit Jahren. Auf einer Presseveranstaltung Mitte November in Frankfurt, erklärten Branchenverbände und Messe Frankfurt, wie die Light+Building 2018 beide Aspekte kombinieren wird. [weiter...]

Zum Themenkanal Branche intern ...