Die Video-Türsprechanlage von Abus zeigt, wer vor der Tür steht, und beugt so Trickbetrügern vor.
Foto: Abus

Zutrittskontrolle

Abus schützt vor Trickbetrug

Um sich gegen Trickbetrug an der Haustür zu schützen, helfen Abus Sicherheitsprodukte wie die WLAN Video-Türsprechanlage.

Die Abus WLAN Video-Türsprechanlage zeigt, wer vor der Tür steht, und hilft so, den Besucher und seine Absichten bereits frühzeitig zu erkennen und erschwert einen möglichen Trickbetrug. Mit ihr lässt sich ein elektronischer Türöffner via App schalten, und es besteht die Möglichkeit, sich – ebenfalls via App – mit der Person vor der Tür zu unterhalten. Zur Installation können bereits bestehende Kabel der Klingel oder des Türöffners verwendet werden. Somit ist keine aufwendige Neuverdrahtung notwendig.

Breite Produktpalette von Abus

Wer mechanische Schutzmechanismen bevorzugt, findet bei Abus eine vielfältige Palette an Produkten der Türsicherheit: So bieten sich beispielsweise Türketten oder Zusatzschlösser mit Sperrbügel an, um Fremde und ungebetene Gäste daran zu hindern, die Wohnung oder das Objekt direkt zu betreten. Die Haustür kann dann zunächst einen Spalt breit geöffnet werden – steht nun ein Polizeibeamter oder ein Mitarbeiter des Gesundheitsamtes vor der Tür, kann das Vorzeigen des Ausweises eingefordert werden, bevor der Eintritt gewährt wird.

Trickbetrug blüht in Coronakrise auf

Laut des Landeskriminalamts Baden-Württemberg wurden im vergangenen Jahr in Baden-Württemberg knapp 13.600 Fälle registriert, bei denen „falsche Polizisten“ versuchten, sich Wertgegenstände, Kreditkartendaten oder Bargeld zu ergaunern – in rund 300 Fällen waren sie erfolgreich und es entstand insgesamt ein Schaden von über sieben Millionen Euro. In Zeiten der Coronakrise blüht die Betrugsmaschinerie wieder regelrecht auf: ob der altbekannte Enkeltrick, falsche Polizeibeamte oder – neuerdings natürlich hoch im Kurs – vermeintliche Mitarbeiter des Gesundheitsamtes. Sie kommen in Schutzanzügen und mit Atemmaske und nutzen die aktuelle Lage aus, um sich Zutritt zum eigenen Zuhause zu verschaffen.

Die Kriminalitätsentwicklung ist seit der Coronakrise rückläufig, die Polizei hat weniger Einsätze..
Foto: Polizei Krefeld/NRW

Märkte

Kriminalitätsentwicklung in Zeiten von Corona – Atempause?

Weniger Straftaten: Wegen der Verbote und Einschränkungen als Folge der Coronapandemie ist die Kriminalitätsentwicklung in Deutschland momentan rückläufig.

Foto: Safemate.no

Smarte Sicherheit in ambulanter Pflege

Ist der Herd auch aus?

Der demografische Wandel ist da: Unsere Gesellschaft wird immer älter und immer mehr Menschen benötigen Hilfe und Pflege. Doch wie kann das Sicherheitsbedürfnis der Senioren befriedigt werden?

Foto: Sparkasse

Bankensicherheit

Tatort Foyer

Der klassische Bankraub war einmal - mit der wachsenden Zahl von Geldausgabeautomaten in Banken oder an anderen Orten haben sich die Straftaten in die Foyers der Banken verlagert. Die Manipulation der Geräte steht nun im Vordergrund der kriminellen Handlungen.

Foto: Ferrari Electronic

Cebit 2012

Video-Türsprechanlage von Ferrari Electronic

Ferrari Electronic hat mit "Officemaster Entrycontrol" die erste Integrationslösung für Video-Türsprechanlagen und Microsoft Lync vorgestellt.

Special Zutrittskontrolle: Informieren Sie sich rund um den Themenbereich der Zutrittskontrolle

×