Foto: Securiton GmbH

Drohnen

So funktioniert die Detektion und Abwehr von Drohnen

Immer wieder kommt es zu Zwischenfällen mit Drohnen. Ein System von Securiton soll nun nicht nur deren Detektion und Abwehr ermöglichen.

Foto: Gretsch-Unitas

News

Präventive Kombination aus Video und EMA

Neu im Programm von BKS sind ein komplettes und übersichtliches Sortiment an HD- und IP-Videoüberwachungstechnik und Einbruchmeldeanlagen (EMA).

Foto: Abus

Alarmierung

Umfrage belegt: Abus ist Top-Marke bei Alarmanlagen

Gemäß einer aktuellen Verbraucherumfrage ist Abus „Top-Marke“ im Bereich „Haus & Wohnen 2019“ bei Alarmanlagen.

Foto: Christian Schwier - Fotolia.com

Alarmierung

Der Ernstfall ist da – rette sich, wer kann?

Terroristische Angriffe, Amoktäter, Vandalismus in öffentlichen Gebäuden - was kann man tun, um diese Bedrohungen möglichst effektiv abzuwehren?

Foto: Link GmbH

News

Robuster Aufbaumagnetkontakt für höchste Sicherheit

Ein neuer Aufbaumagnetkontakt von Link für die Öffnungsüberwachung in stabiler Blockbauweise ergänzt das Kontakt-Sortiment mit VdS Klasse C und EN Grad 3.

Foto: Winkhaus

Zutrittskontrolle

Notausgangstüren bequem und zuverlässig überwachen

Die neue Generation der Anti-Panik-Verriegelung Winkhaus „panicLock AP“ bietet viele Vorteile bei der Überwachung von Notausgängen.

Foto: Lupus Electronics

Alarmierung

App für die leichte Bedienung von Alarmsystemen

Lupus-Electronics hat eine neue Version der Lupus-App für die Steuerung seiner Smarthome-Alarmsysteme veröffentlicht.

Foto: Telecom Behnke

News

Aufzugnotruf normkonform umrüsten gemäß DIN EN 81-28

Mit dem neuen Aufzugnotruftelefon der Notrufzentrale Behnke GmbH ist eine normkonforme Umrüstung gemäß DIN EN 81-28 für den Aufzugnotruf möglich.

Foto: Alarmtab

Gefahrenmeldetechnik

Einbruchmeldetechnik auf Bluetooth-Basis

Neue Techniken halten vermehrt Einzug in die Gefahrenmeldetechnik. Ein Beispiel ist die Bluetooth basierte Einbruchmeldeanlage von Alarmtab.

Foto: Pixaby

News

Sicherungskette ohne Lücken?

Sitasys veranstaltete vor kurzem in Düsseldorf einen Workshop. Rund 30 Protagonisten diskutierten über die Vorteile einer automatisierten Sicherungskette.

Foto: Jablotron

Gefahrenmeldetechnik

Jablotron stellt Alarmsystem für große Objekte vor

Die neueste Entwicklung des Herstellers Jablotron, das Alarmsystem „JABLOTRON 100+“, adressiert die Sicherheitsbedürfnisse größerer Objekte.

Foto: Siemens

Building Information Modeling

Digital Twin schafft neue Wege im Brand- und Gefahrenfall

Softwaregestützte Simulation sicherheitstechnischer Systeme bietet neue Lösungen. So hilft ein Digital Twin bei der Alarmierung und Evakuierung in Gebäuden.

Foto: Telenot

Gefahrenmeldetechnik

Telenot lädt zur Roadshow 2019 ein

Telenot und Data Design System veranstalten ab 1. April gemeinsam eine Roadshow. In zwölf Städten wird umfassende Sicherheitstechnik live demonstriert.

Foto: GfS

Fluchtwegsicherung

GfS-Türwächter für Feuchträume und Außenbereiche

Eine neue Variante des GfS Einhand-Türwächters ist gemäß IP45 spritzwassergeschützt. Er eignet sich auch für Einsatzorte mit hoher Luftfeuchtigkeit.

Foto: Indexa/Justus Jarnefelt

Messen

Bau 2019: Indexa sorgt für mehr Sicherheit in der Küche

Bei der Sonderschau „Smart Living“ der Bau 2019 zeigt Indexa eine Neuheit, die für mehr Sicherheit in der Küche sorgt. Dieser Helfer soll Brände vermeiden.

Foto: Geze

Messen

Geze zeigt auf der Bau 2019 Lösungen mit Mehrwert

Auf der Messe Bau 2019 präsentiert Geze Systeme und Lösungen, die Kunden und Partner in allen Phasen des Gebäudelebenszyklus unterstützen.

Foto: Thorben Wengert/Pixelio

BHE

Sicherheitstechnik ist stark gefragt

Die Sicherheitsfachfirmen beurteilen ihre Geschäftslage so gut wie noch nie zuvor. In der aktuellen Herbst-Konjunktur-Umfrage des BHE Bundesverband Sicherheitstechnik e.V. vergaben die deutschen Facherrichter die Best-Note 1,74 auf der Schulnotenskala.

Foto: Archiv

Rückblicke/Ausblicke

Freigelände im Fokus

Die Archiv-Rubrik wirft dieses Mal einen Blick auf das Themenfeld Perimeterschutz, ein schon immer recht komplexes Feld der Sicherheit, und fragt, wie sich Schutzbedürfnisse und Technologien im Lauf der Jahre gewandelt haben.

Foto: Archiv

Rückblicke/Ausblicke

Wandel der Übertragung

Heute befassen wir uns mit den aktuellen und vergangenen Entwicklungen der Übertragungstechnik, genauer gesagt den Möglichkeiten der Videosignalübertragung. Dabei wird deutlich, dass bereits als ausgemustert betrachtete Technologien, wie etwa Koaxialleitungen, erstaunlich langlebig sind.

Foto: Ifam

Brandmeldeanlagen auf einfache Weise prüfen

Kompakt kontrolliert

Brandmeldeanlagen (BMA) unterliegen strengen Vorschriften in Sachen Planung, Installation und Instandhaltung. Um alle Anforderungen zu erfüllen, ist daher nicht allein fachkundiges Personal erforderlich, sondern auch eine gute Organisation, eine gewissenhafte Durchführung und eine lückenlose Dokumentation aller Arbeiten. Um Prüfungen zu unterstützen bietet die Ifam GmbH Erfurt die „IRAS-Wartungsbox“ an.