Foto: Bundespolizei Kassel

Öffentliche Sicherheit

„Instacops“ – Polizei nutzt Instagram

Polizeibehörden, die Instagram nutzen, um den Polizeialltag mit „Instacops“ darzustellen – eine nicht unumstrittene Maßnahme, um mehr Bürgernähe zu zeigen.

Foto: Dirk Ingo Franke

Sicherheitskonzepte

Herausforderung für Banken: Sprengung von Geldautomaten

Banken sind sich der Gefahren von Angriffen auf Geldautomaten meist bewusst. Dennoch kommt es immer häufiger zu erfolgreichen Sprengungen.

Foto: Peter Prengel - Stadtbildstelle Essen

Kriminalitätsbekämpfung

Kommunales Sicherheitsmanagement

Urbane Sicherheit ist auf der Agenda der Kommunen angekommen. Wie das kommunale Sicherheitsmanagement in Essen aussieht, beschreibt Teil 1 des Beitrags.

Foto: Niceshot - Fotolia.com

Kriminalitätsbekämpfung

Kriminelle Mitarbeiter: Der Feind im Betrieb

Immer mehr Mitarbeiter mit krimineller Energie tricksen Kontrollsysteme aus. Welche Folgen hat das und wie können sich Betriebe davor schützen?

Foto: Metropolitan Police Service

Leitstellen

Einsatzleitsystem von Hexagon für Londoner Polizei

Hexagon AB unterstützt Leidos UK bei der Aktualisierung des Einsatzleitsystems des Metropolitan Police Service (MPS) von London.

Foto: Harry Hautumm/Pixelio

Wirtschaftsschutz

Kritische Infrastruktur vor Naturgefahren schützen

Wenn Naturgefahren wie Starkregen, Dürre, Waldbrände oder Sturmfluten auf Kritische Infrastrukturen treffen, entfaltet sich großes Katastrophenpotenzial.

Foto: Motorola Solutions

Polizei

Effektive Sicherheitsbehörden trotz Datenflut

Wie auch Sicherheitsbehörden bei hoher Datenflut effektiv bleiben, zeigte Motorola Solutions auf der PMR-Expo 2019 mit Push-to-Talk-Lösungen und Bodycams.

Foto: Bernd Kasper / pixelio.de

Kriminalitätsbekämpfung

Vorsorge ist der beste Einbruchsschutz

Zu späte Vorsorge: Eine Studie im Auftrag von Protection One zeigt, dass in wirksamen Einbruchsschutz erst bei Vorfällen im nahen Umfeld investiert wird.

Foto: Motorola Solutions

Polizei

Polizei erhält mobilen Zugriff auf Datenbanken

Die schottische Polizei hat in Glasgow mit dem Rollout der App Pronto von Motorola Solutions begonnen, mit der mobil auf Datenbanken zugegriffen werden kann.

Foto: Polizei Osnabrück

Öffentliche Sicherheit

Cyber-Cops werten Informationen im Internet aus

Mehr Sicherheit im Einsatz durch gezielte Internetaufklärung in Leitstellen durch Cyber-Cops – das ist die Aufgabe des Forschungsprojekts Sentinel.

Foto: Polizei Hamburg

Öffentliche Sicherheit

Hafensicherheit als Basis für modernen Güterverkehr

Hafensicherheit ist für den reibungslosen Güterverkehr extrem wichtig. Dabei müssen Schutzmaßnahmen zu Wasser und zu Lande ineinandergreifen.

Foto: Wikimedia Commons

Wirtschaftsschutz

Versorgungskrisen: Was tun, wenn das Wasser ausgeht?

In Versorgungskrisen ist effektives Katastrophenmanagement gefragt. Das Projekt „Nolan“ erforscht dazu öffentlich-private Partnerschaften.

Foto: Nicht bei mir

Einbruchschutz

Mit Leidenschaft für Einbruchschutz

Die von Sicherheitsverbänden und Polizei getragene Initiative „Nicht bei mir!“ ist ein Erfolgsmodell. Seit 15 Jahren erfährt sie zunehmenden Zuspruch.

Foto: Bundespolizei

Biometrie

Bitte neutral gucken!

Wie alltagstauglich war die Gesichtserkennung am Bahnhof Berlin Südkreuz und welche Ergebnisse kann das Pilotprojekt vorweisen?

Foto: Motorola Solutions

News

Bundespolizei erhält Bodycams zur Beweissicherung

Motorola stattet die Bundespolizei mit dem Videolautsprechermikrofon SI500 aus. Dies soll Einsatzkräfte besser schützen und die Aufklärung verbessern.

Foto: Fraunhofer Institut

Wirtschaftsschutz

Problematik in der Politik angekommen

Wie auf der Hamburger Tagung „Bekämpfung des Ladungsdiebstahls auf der Straße“ von ASW Norddeutschland und Logistik-Initiative Hamburg angekündigt, hat die Verkehrsministerkonferenz im Oktober 2018 in Hamburg einen wichtigen Beschluss in Sachen Ladungsdiebstahl im Straßengüterverkehr gefasst.

Foto: Horst

Interviews

Inventurdifferenzen im Handel: Personal + Technik

Die Inventurdifferenz betrug 2017 stolze 4,1 Milliarden Euro. Wie sich diese Summe zusammensetzt und wie technische Lösungsansätze aussehen können, erfuhr PROTECTOR & WIK von Frank Horst, Leiter des Forschungsbereichs Sicherheit & Inventurdifferenzen des EHI Retail Institutes in Köln.

Foto: Archiv

Rückblicke/Ausblicke

Schach dem Terror

Heute blicken wir in unserer Archiv-Rubrik in die Ausgabe 4 Jahres 1980, in der sich alles um die damaligen Entwicklungen in Sachen Terrorgefahr sowie die Möglichkeiten zur Bekämpfung drehte.

Foto: Archiv

Rückblicke/Ausblicke

Klimatischer Extremismus

Heute blicken wir in unserer Archiv-Rubrik in die Juli-Ausgabe Jahres 1989 und befassen uns mit Umweltrisiken. Dazu zählen sowohl Gefahren, die Unternehmen drohen können, als auch solche, die von ihnen ausgehen.

Foto: Seetec

Seetec

Themenwelten zeigen Videolösungen praxisnah

Auf der Security 2018 präsentiert Seetec Videomanagement-Lösungen für unterschiedliche Anwendungen und Branchen. Neben spezifischen, praxisnahen Anwendungsbeispielen erhalten Interessierte auch einen ersten Einblick in neue Funktionalitäten der Software.