Dominique Ewert, Leiterin Marketingkommunikation der Light + Building, lässt die Experten zum Thema vernetzte Sicherheitstechnik zu  Wort kommen.
Foto: Annabelle Schott-Lung

Veranstaltungen

Vernetzte Sicherheitstechnik auf der Light + Building

Die Light + Building, die Weltleitmesse für Licht und Gebäudetechnik, stellt im kommenden Jahr vernetzte Sicherheitstechnik in den Fokus.

Priocover im Einsatz: Die mobile Brandschutzabdeckung sichert hier eine einer Palette mit Lithium-Akkus.
Foto: Priorit

Brandschutz

Mobile Brandschutzabdeckung für Akkus

Priorit hat mit Priocover eine bewegliche Brandschutzabdeckung zur sicheren Lagerung von Li-Ionen-Akkus entwickelt.

Individuelle Videoüberwachungslösungen nach dem Baukastenprinzip bieten die „U-Eye“ ACP-Kameras von IDS.
Foto: Faktorzwei GmbH

Videoüberwachung

Videoüberwachung aus dem Baukastenprinzip

Das neue „U-Eye“ ACP-Konzept von IDS ermöglicht dank eines Baukastenprinzips wirtschaftliche Videoüberwachungslösungen bereits ab Stückzahl eins.

Alexander Borgschulze, Vorstandsvorsitzender BVSW, Caroline Eder, Geschäftsführerin BVSW und Robert Heimberger, Präsident des Bayerischen Landeskriminalamt (v.l.) am 13. November 2019 beim ersten BVSW-Sicherheitsforum bei Siemens in München.

Verbände

BVSW-Sicherheitsforum erfolgreich gestartet

Eine vom BVSW gegründete Plattform, für Industrie und Polizei, das BVSW-Sicherheitsforum, bringt Sicherheitsbehörden und Unternehmen in direkten Kontakt.

Johann Notbauer, Konzernbereichsleiter Marktinnovation und Technologie, Stefan Ehrlich-Adám, CEO der Evva-Gruppe und Michael Kiel, Konzernbereichsleiter Operations
Foto: Evva

Unternehmen

Evva feiert 100 Jahre Erfolg und schaut in die Zukunft

Unter dem Motto „Start-up seit 1919“ ließ Evva Mitte November in Wien seine 100-jährige Erfolgsgeschichte Revue passieren und richtete den Blick in die Zukunft.

Foto: Fuhrpark Forum
Anzeige

Event

bfp Fuhrpark-FORUM Gewinnspiel

Deutschlands Leitmesse für betriebliche Mobilität geht am 23. + 24. Juni 2020 in die nächste Runde: Informieren, Qualifizieren, erFAHREN & Netzwerken.

Die Vorstellung der Ergebnisse des Forschungsprojekts Osima zur Ordnung des Sicherheitsmarktes stieß auf reges Interesse.

Sicherheitsdienstleister

„Osima“ beleuchtet Sicherheitsmarkt

Das Sicherheitsforschungsprojekt „Osima“, unter anderem unterstützt vom BDSW, geht der Frage nach: Welche Formen des Gutes „Sicherheit“ gibt es?

Die neue IP-Kameraserie verfügt über eine KI-gestützte Bewegungserkennung.
Foto: Dahua

Videoüberwachung

So funktionieren IP-Kameras mit KI- Bewegungserkennung

Um Nutzern die Vorteile der neuesten KI-Entwicklungen zu bieten, hat Dahua seine neue Serie von IP-Kameras mit SMD Plus zur Bewegungserkennung vorgestellt.

Eine Cybersicherheitsstrategie für IT-Architektur in vernetzten Gebäuden ist wegen der steigenden Bedrohungen unverzichtbar.
Foto: Honeywell Building Solutions

IT-Sicherheit

Cybersicherheitsstrategie für IT in vernetzten Gebäuden

Mit der zunehmenden Vernetzung intelligenter Gebäude wird der Aufbau einer Cybersicherheitsstrategie für die komplexe IT-Architektur unverzichtbar.

Beim Schweißen können kleinste glühende Partikel verheerende Brände auslösen, eine Brandfrüherkennung ist daher essenziell.
Foto: motorradcbr - stock.adobe.com

Brandschutz

Feuergefährliche Arbeiten per Video überwachen

Feuergefährliche Arbeiten können verheerende Brände auslösen. Der Brandfrüherkennung kommt daher große Bedeutung zu. Per Video gelingt sie komfortabel.

Auch Versicherer gehören zu den Kritischen Infrastrukturen und müssen ihre Daten vor Cyberattacken schützen.
Foto: h_lunke - Fotolia.com

Coach

Versicherer rüsten sich gegen Cyberattacken

Hierzulande zählen auch die Versicherer zu den Kritischen Infrastrukturen, die damit gefordert sind, ihre IT-Infrastruktur gegen Cyberattacken zu schützen.

Die Interimsunterbringung des Bundesgerichtshofes verfügt über eine Sicherheitszaunanlage sowie Zutrittskontrolle.
Foto: Betafence/Jochen Krings

Zäune

Erweiterter Objektschutz für den Bundesgerichtshof

Eine Sicherheitszaunanlage sichert seit dem Frühjahr die Interimsunterbringung des Bundesgerichtshofes in Karlsruhe. Das umfasst der ergänzte Objektschutz.

Der neue Verriegelungsantrieb FVUX eignet sich durch kompakte Abmessungen und universelle Montagemöglichkeiten für nahezu alle Verriegelungsanwendungen.
Foto: Aumüller

Fenster

Neuer Verriegelungsantrieb bietet hohe mechanische Sicherheit

Der neue Verriegelungsantrieb „FVUX“ von Aumüller Aumatic ist in drei Varianten ein Allrounder für alle Verriegelungsanwendungen.

Alle Baubeteiligten können vor dem Einbau das digitale Abbild mit allen relevanten Produktinformationen und -varianten der Hörmann Produkte einsehen.
Foto: Hörmann

Unternehmen

Digitale Planung mit BIM-Modellen

Seit Anfang 2018 stellt Hörmann BIM-Daten seines Portfolios aus Toren, Türen, Zargen, und Antrieben zur Verfügung und baut seither das Angebot stetig aus.

Durch Produktüberwachung stellt der VdS sicher, dass die Rauchmelder exakt so gefertigt werden, wie sie in den Laboratorien zur Prüfung eingereicht wurden.
Foto: VdS

Brandmelder

Rauchmelder im Smart Home normenkonform einsetzen

Wie VdS-Hilfestellungen und Richtlinien für einen sicheren und normkonformen Einsatz von Rauchwarnmeldern in Smart Home-Systemen sorgen.

Die DGWZ weist darauf hin, dass seit dem 1. Oktober 2019 eine neue Vergabe- und Vertragsordnung, die VOB 2019, gültig ist.
Foto: DGWZ

Unternehmensschutz

Neue Vergabe- und Vertragsordnung VOB 2019 in Kraft

Die DGWZ weist darauf hin, dass seit dem 1. Oktober 2019 eine neue Vergabe- und Vertragsordnung, die VOB 2019, gültig ist. Das alles hat sich geändert.

Carsten Janiec (links) und Marc Kitter geben ihr Expertenwissen auf dem neuen Youtube-Kanal – „Brandschutz im Dialog powerd by Doyma“ weiter.
Foto: Wolfram Schroll

Unternehmen

„Brandschutz im Dialog“ - die Youtube-Brandschützer

Carsten Janiec und Marc Kitter von Doyma beantworten auf dem Youtube-Kanal „Brandschutz im Dialog powered by Doyma“ praxisnah Fragen zum Brandschutz.

Seit dem 26. April 2019 gilt das neue Geschäftsgeheimnis-Gesetz, mit dem Betriebs- und Geschäftsgeheimnisse besser geschütz werden sollen.
Foto: fotogestoeber - Fotolia.com

Wirtschaftskriminalität

Wie Unternehmen Geschäftsgeheimnisse besser schützen

Ein neues Geheimschutzgesetzt soll Betriebs- und Geschäftsgeheimnisse besser schützen. Was müssen Unternehmen bei der Sicherung sensibler Daten beachten?

Der ASW Vorstandsvorsitzende Volker Wagner kann für den ASW Bundesverband einige Highlights verkünden.
Foto: ASW Bundesverband/Kühnapfel

Verbände

ASW Bundesverband mit Highlights zum Jahresende

Die Allianz für Sicherheit in der Wirtschaft e.V. (ASW Bundesverband) setzt mit drei wichtigen Sicherheits-Highlights deutliche Akzente zum Jahresende.

Ein Supply Chain Risk Management für einen zuverlässigen Warenverkehr ist in Zeiten von protektionistischen Strömungen, Handelsbeschränkungen bis hin zu Sanktionen unumgänglich.
Foto: JeDo - stock.adobe.com

Riskmanagement

Risk Management für Supply Chain ist Chefsache

Wie kann man in stürmischen Zeiten die Supply Chain sicher gestalten? Antworten gibt Michael Jahn-Kozma von der Risk Management Association e.V.

Securitas wird auch am neuen Berliner Flughafen Passagiere und Gepäck kontrollieren.
Foto: Studio-Vision.be

Unternehmen

Securitas gewinnt Auftrag am Berliner Flughafen

Auch am neuen Berliner Flughafen BER werden Passagiere und Gepäck vom Sicherheitsdienstleister Securitas kontrolliert werden.