Auch die Entsorgung zählt zukünftig zu den Kritischen Infrastrukturen (Kritis) und ist damit im Fokus des BSI. Das neue IT-Sicherheitsgesetz schafft dafür die Basis.
Foto: Fototheobald - Fotolia.com

IT-Sicherheit

IT-Sicherheitsgesetz 2.0 verleiht BSI neue Befugnisse

Das IT-Sicherheitsgesetz 2.0 soll schon bald die bisherigen Kompetenzen des BSI ausweiten und zusätzliche Kritis-Sektoren in die Pflicht nehmen.

Waldbrände und andere Naturgefahren treten bedingt durch den Klimawandel immer häufiger auf. Sie stellen auch ein Problem für Kritische Infrastrukturen da.
Foto: Harry Hautumm/Pixelio

Wirtschaftsschutz

Kritische Infrastruktur vor Naturgefahren schützen

Wenn Naturgefahren wie Starkregen, Dürre, Waldbrände oder Sturmfluten auf Kritische Infrastrukturen treffen, entfaltet sich großes Katastrophenpotenzial.

In Österreich wird die Ausbildung für Sicherheitskräfte künftig per Gesetz geregelt.
Foto: daboost - stock.adobe.com

Verbände

Sicherheitskräfte in Österreich: Gesetz regelt Ausbildung

In Österreich wird die Ausbildung für private Sicherheitskräfte künftig per Gesetz geregelt.

Komfortable Einfahrt: An den beiden Parkhäusern der Schreiner Group erfolgt die Zufahrt mittels Fahrzeugerkennung.
Foto: Schreiner Group

Zutrittskontroll-Systeme

Mit dem eigenen Hightech-Label ins Parkhaus

Die Mitarbeiter der Schreiner Group nutzen für ihr Parkhaus eigene Innovation. So regelt das Hightech-Label des Unternehmens die Einfahrt.

Zur Adaption der Lautsprechertechnik an unbemannte Flugobjekte (UAV/Drohnen) und Fahrzeuge der Polizei, Hilfsdienste und Feuerwehren sind hochwertige Trägersysteme verfügbar.
Foto: Pass Medientechnik

Gefahrenmeldetechnik

Wie Lautsprechertechnik in Katastrophenlagen warnt

Modernste Lautsprechertechnik ermöglicht die effektive und schnelle Warnung der Bevölkerung in diversen Gefahrensituationen und in Katastrophenlagen.

Die Cloud-Zutrittslösung „Salto KS“, zu sehen auf der Euroshop 2020 in Düsseldorf, sorgt für effiziente Zutrittssteuerung und Optimierung von internen Prozessen.
Foto: Salto

Zutrittskontrolle

Vielseitige Zutrittslösungen auf der Euroshop 2020

Salto zeigt auf der Euroshop 2020 in Düsseldorf seine vielseitigen elektronischen Zutrittslösungen, die für Händler und Filialunternehmen geeignet sind.

Die IT-Trends im neuen Jahr 2020 sind vielfältig.
Foto: Konica Minolta

IT-Sicherheit

Diese IT-Trends werden 2020 prägen

Ob Künstliche Intelligenz, Edge Computing oder Hyperautomation: Die IT-Trends für 2020 sind breit gefächert. Konica Minolta präsentiert die Wichtigsten davon.

Die Security Solution Days führen in acht Städte in Deutschland, Österreich und der Schweiz.
Foto: David J. Engel

Veranstaltungen

Security Solution Days 2020 starten im März

Die Security Solutions Days finden 2020 in acht Städten in Deutschland, Schweiz und Österreich statt.

Den Brand von E-Autos zu löschen, stellt die Feuerwehr vor neue Herausforderungen.
Foto: Ludovic Hirlimann

Brandschutz

Brand von E-Autos kaum zu löschen

E-Autos zu löschen, stellt die Feuerwehr vor neue Herausforderungen. Fangen Akkus an zu brennen, ist der Brand mit herkömmlichen Mitteln kaum zu bekämpfen.

Maniago präsentiert sich nicht nur unter gekürtztem Unternehmensnahmen, sondern hat auch sein Logo geändert.
Foto: Maniago

Unternehmen

Maniago kürzt seinen Unternehmensnamen

Im Rahmen eines Modernisierungsprozesses wurde nicht nur der Unternehmensname auf Maniago gekürzt.

Schiffe sind mittlerweile beliebte Angriffsziele von Hackern. Deswegen müssen Redereien auch zum Thema Cybersicherheit gut gerüstet sein.
Foto: Pixabay

Hacker-Abwehr

In vier Schritten zu mehr Cybersicherheit für Schiffe

Digitale Piraten: Hacker nehmen vermehrt Schiffe und Häfen ins Visier ihrer Angriffe. Diese vier Schritte bieten Reedereien eine bessere Cybersicherheit.

Elegante Zutrittsschleusen wie das Galaxy Gate fügen sich subtil ins Interieur von Bürogebäuden ein.
Foto: Wanzl Metallwarenfarbrik GmbH

Zutrittskontrolle

Smart vernetzte Sicherheitstechnik für Bürogebäude

Wie verändern Digitalisierung und Vernetzung den Alltag in Bürogebäuden? Und wie muss sich die Sicherheits- und Zutrittstechnik diesem Trend anpassen?

Verbände

Unter einem Dach: RMA und BDRA fusionieren

Die Risk Management Association e.V. (RMA) fusionierte zum 1. Januar 2020 mit dem Bundesverband der Ratinganalysten (BDRA).

Der auf den Schutz kritischer Infrastrukturen spezialisierte Sicherheitsdienstleister OSD Schäfer feierte Ende 2019 sein 40-jähriges Jubiläum.
Foto: OSD Schäfer

Unternehmen

OSD Schäfer feiert 40-jähriges Jubiläum

Der auf den Schutz kritischer Infrastrukturen spezialisierte Sicherheitsdienstleister OSD Schäfer feierte Ende 2019 sein 40-jähriges Jubiläum.

Personen

Glutz AG geht mit neuer Geschäftsführung ins Jahr 2020

Die Geschäftsleitungsmitglieder Bruno Räz, Heinz Luder und Simon Isch übernehmen die Geschäftsführung der Glutz AG.

Krankenhäuser und Gesundheitseinrichtungen stehen im Fokus aktueller Cyber-Bedrohungen.
Foto: WavebreakmediaMicro - stock.adobe.com

IT-Sicherheit

Wie man Cyberbedrohungen für Krankenhäuser mildert

Krankenhäuser und Gesundheitseinrichtungen stehen im Fokus aktueller Cyberbedrohungen. Welche wirksamen IT-Lösungsansätze gibt es für den E-Health-Sektor?

PCS gehört zu den Top 100 der wachstumsstärksten Mittelständler. Das Unternehmen realisiert Zutrittskontrolle zum Beispiel mit dem neuen biometrischen Zutrittsleser „Intus 800FP“.
Foto: PCS Systemtechnik

Unternehmen

Top 100 der wachstumsstärksten Mittelständler ermittelt

PCS zählte im vergangenen Jahr mit seinen Zutrittssystemen und Zeiterfassung zu den Top 100 der wachstumsstärksten deutschen mittelständischen Unternehmen.

Christoph Hartmann (Aufsichtsratsvorsitzender), Markus Hartmann (Vorstand Vertrieb) und Mark Königer (Vorstand Operations) leiten in Zukunft die Geschicke der Hartmann Tresore AG.
Foto: Dennis Daletzki

Personen

Personelle Veränderungen bei Hartmann Tresore

Christoph Hartmann löst Ulrich Jostmeier als Aufsichtsratsvorsitzenden bei Hartmann Tresore ab, während Mark Königer neuer Vorstand Operations ist.

Den Studiengang zum Sicherheitsmanager absolvierten im akademischen Jahr 2018/2019 15 Studenten.
Foto: NBS

Wirtschaftsschutz

Erfolgreicher Studiengang zum Sicherheitsmanager

Aus dem klassischen „Leiter Sicherheit“ wird ein „Sicherheitsmanager“. Details zu einem entsprechenden Studiengang erfuhr PROTECTOR von Prof. Dr. André Röhl.

Das System aus Ticketautomat und Zutrittsschleuse optimiert den Eintritt in die Eishalle und managt souverän Besucherströme.
Foto: Wanzl

Zutrittskontrolle

Zutrittsschleusen zur Verwaltung von Besucherströmen

Die Hydro-Tech Eisarena in Königsbrunn hat eine Zutrittsschleuse von Wanzl Access Solutions installiert, um Besucherströme effizient zu lenken.