Foto: Christopher Oliver - stock.adobe.com

Videosysteme

Videobeobachtung auf über 50.000 Quadratmeter

Multifocal-Sensorsystem Panomera von Dallmeier überwacht Prager Geschehen auf über 50.000 Quadratmeter. So klappt die Videobeobachtung der großen Fläche.

Foto: DGWZ

Veranstaltungen

DGWZ tagt zu Sicherheit in Bildungseinrichtungen

Zur zweiten Tagung der Deutschen Gesellschaft für wirtschaftliche Zusammenarbeit (DGWZ) zur Sicherheit in Bildungseinrichtungen kamen über 70 Teilnehmer.

Foto: Rene Löbig/ Pixelio.de

BSI

Ransomware trickst Virenschutzprogramme aus

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat in der jüngeren Vergangenheit eine Häufung von Fällen mit Ransomware in Behörden, Unternehmen und Institutionen festgestellt.

Foto: Allianz für Sicherheit in der Wirtschaft e.V.

ASW

Neuer Baustein für Wirtschaftsgrundschutz

Ein neuer Baustein des Wirtschaftsgrundschutzes zum Thema Lauschabwehr wurde vom ASW Bundesverband veröffentlicht.

Foto: Pixaby

Malware legt Klinik lahm

Handarbeit statt Hightech

IT-Verantwortliche von Krankenhäusern sollten dringend auf Backups achten - oder Bitcoins kaufen, um Erpresser schnell auszahlen zu können. Denn aktuelle Vorfälle zeigen: Auf Krankenhäuser spezialisierte Schädlinge testen die Aufmerksamkeit des Personals.

Foto: Kötter / Marc Darchinger

Kötter

Konferenz zur Zukunft der Unternehmenssicherheit

Am 13. Novmeber 2018 fand die 5. „State of Security – Die Sicherheitskonferenz am Brandenburger Tor“ statt. Rund 70 Teilnehmer aus Politik, Wirtschaft und Behörden diskutierten neue Herausforderungen für die Unternehmenssicherheit im Zuge des fortschreitenden Wettstreits um die „besten Köpfe“.

Foto: Winkhaus

Winkhaus

Elektronische Schließanlage sichert Stadtwerke

Die Stadtwerke Weilheim nutzen das elektronische Schließsystem „blueSmart“ von Winkhaus zur Sicherung der Einrichtungen und Anlagen. Zuvor wurde das System über einen Zeitraum von eineinhalb Jahren im städtischen Betriebshof getestet.

Foto: Bayerischer Verband für Sicherheit in der Wirtschaft (BVSW) e.V.

BVSW

Caroline Eder ist neue Geschäftsführerin

Zum 1. November 2018 hat der Bayerische Verband für Sicherheit in der Wirtschaft (BVSW) e.V. Caroline Eder zur Geschäftsführerin ernannt.

Foto: PROTECTOR & WIK, Andreas Albrecht

ASW-BW-Führungskräftetagung am Eibsee

Konstante in unsicheren Zeiten

Der älteste und größte Regionalverband der ASW feiert am 21. März 2019 sein 50-jähriges Jubiläum. Zuvor lud der ASW-BW seine Mitglieder Mitte September zur Führungskräftetagung an den Eibsee am Fuße der Zugspitze ein. Ein hochkarätiges Vortrags- sowie ein sportliches Rahmenprogramm prägten die zweitägige Veranstaltung.

Foto: Magicard

Heydensecurit

Leistungsfähige Kartendrucker für Unternehmen

Der Ultima Retransfer-ID-Kartendrucker schreibt elektronische Daten auf Ausweise von Unternehmen und Behörden. Qualität und Sicherheit stehen im Fokus.

Foto: Archiv

Rückblicke/Ausblicke

Schach dem Terror

Heute blicken wir in unserer Archiv-Rubrik in die Ausgabe 4 Jahres 1980, in der sich alles um die damaligen Entwicklungen in Sachen Terrorgefahr sowie die Möglichkeiten zur Bekämpfung drehte.

Foto: Archiv

Rückblicke/Ausblicke

Klimatischer Extremismus

Heute blicken wir in unserer Archiv-Rubrik in die Juli-Ausgabe Jahres 1989 und befassen uns mit Umweltrisiken. Dazu zählen sowohl Gefahren, die Unternehmen drohen können, als auch solche, die von ihnen ausgehen.

Foto: Rheinmetall Defence

Sonderfahrzeuge der Polizei

Rollender Schutz

Die Gefahrenlage der letzten Zeit mit verschiedenen terroristischen Anschlägen beschäftigt die Polizei zunehmend auch im Hinblick auf ihre Ausrüstung und die Fähigkeit, Bedrohungen effektiv zu begegnen. Dies schließt nicht nur die persönliche Ausrüstung der Beamten mit ein, sondern auch deren Einsatzfahrzeuge.

Foto: Pixabay

Sicherheit in Fußballstadien

Adleraugen im weiten Rund

Der Fußball begeistert nicht nur Menschen weltweit, er stellt auch die Sicherheitsbehörden und Veranstalter vor Herausforderungen. Das Thema Sicherheit steht hier an erster Stelle, denn immer wieder kommt es in Stadien zum verbotenen Einsatz von Pyrotechnik oder zu gewalttätigen Auseinandersetzungen. Die Überprüfung bisheriger Konzepte und der Einsatz neuer Technologien im Bereich der Videoüberwachung scheinen daher eine logische Konsequenz.

Foto: ASW

ASW Bundesverband

Mehr praktische Hilfestellung gefordert

Der ASW Bundesverband sieht die Initiative Wirtschaftsschutz als geeigneten An-satz, um das Thema Schutz der deutschen Wirtschaft weiter voranzutreiben. Es bedarf jedoch mehr Mittel, insbesondere für eine bundesweite Sensibilisierungskampagne und eine bessere Verzahnung mit den regionalen Sicherheitspartnerschaften.

Foto: Cubos

Cubos Internet

Künstliche Intelligenz optimiert Personalansatz

Auf der Security Essen wird der Sicherheitsbranche mit „GroupAlarm“ eine Alarmierungssoftware für BOS mit Künstlicher Intelligenz (KI) vorgestellt.

Foto: VSW Mainz

VSW Mainz

Mein Mitarbeiter, ein Salafist!?

Wie erkennen Firmen, ob sich Mitarbeiter radikalisieren, und was können sie dagegen tun? Was können sie im Rahmen eines Pre Employment Screenings über einen Bewerber erfahren? Diese und andere Fragen wurden im Workshop „Unternehmensbetroffenheit salafistischer Radikalisierung & Pre Employment Screening“ diskutiert.

Foto: Motoroloa

Motorola

LTE-Breitband-Endgerät für Einsatzkräfte

Motorola Solutions bietet neue Kommunikationslösungen für Einsatzkräfte, die über Tetra- und Public-Safety-Breitband-Netze für öffentliche Sicherheit und Katastrophenschutz sorgen.

Foto: ASW

ASW

Wirtschaftsschutz im Fokus

Der ASW Bundesverband (Allianz für Sicherheit in der Wirtschaft e.V.) vertritt die Sicherheitsinteressen der deutschen Wirtschaft auf Bundesebene. Er schafft Bewusstsein für das Thema Wirtschaftsschutz – bei den Unternehmen, der Politik und in den Medien.

Foto: Schneider Intercom

Schneider Intercom

Laternenmast als Sicherheitssäule nutzen

Schneider Intercom stellt seine aktuellen Kommunikations- und Sicherheitssysteme aus. Neben der Gebäudekommunikation mit der neuen ID5 High-End-Touchsprechstelle, der normgerechten Schul-Notruf-Kommunikation nach VDE 0827, Sicherheit per App mit „SaveME“ der neuen Produktserie EX 7000 für die Industrie steht auch Smart City auf dem Programm.