Verbände

ASW Bundesverband kooperiert mit Ecsa

Auf der Corporate Security International Conference wurde eine Kooperation zwischen dem ASW Bundesverband und dem Sicherheitsverband Ecsa geschlossen.

Im Rahmen der Tagung wurde eine Kooperation zwischen dem ASW Bundesverband und dem belgischen Sicherheitsverband Ecsa geschlossen. Der ASW Bundesverband präsentierte sich dort vor seinen internationalen Partnern, wie der Associazione Italiana Professionisti Security Aziendale (Italien) und The Security Institute (Großbritannien) sowie Entscheidungsträgern weiterer europäischer Sicherheitsverbände. Bei der Tagung in Italien stellte ASW Vorstandsvorsitzender Volker Wagner mit ASW Geschäftsführer Dr. Christian Endreß den ASW Bundesverband vor und gab Einblicke in die Arbeit des Verbandes.

Kooperation zwischen ASW Bundesverband und Ecsa

Der belgischen Sicherheitsverband „European Corporate Security Association (EcsaA)“ wurde 2005 gegründet, zu ihren Mitgliedern zählen Sicherheitsverantwortliche von großen Unternehmen, Entscheidungsträger auf EU-Ebene sowie internationale Organisationen und Institutionen. Die Eckpfeiler dieser neuen Kooperation zwischen dem ASW sowie der Ecsa sind die Unterstützung beim Austausch von Informationen zwischen den Mitgliedern aus beiden Ländern und die Vernetzung mit den sicherheitspolitischen Entscheidungsträgern des Partnerlandes sowie weiteren europäischen und internationalen Institutionen. Man freue sich sehr, das Europäisches Netzwerk mit der Ecsa-Part-nerschaft weiter auszubauen, um auf diesem Weg gemeinsam Ziele auf internationaler Ebene voranzutreiben, so Wagner abschließend nach der feierlichen Unterzeichnung des Partnerschaftsvertrages.

Der ASW Bundesverband hat darüber hinaus bereits internationale Partnerschaften mit der Associazione Italiana Professionisti Security Aziendale (Italien), ASIS International (USA), Club des Directeurs de Sécurité des Entreprises (Frankreich) und The Security Institute (Großbritannien).

Der ASW Vorstandsvorsitzende Volker Wagner kann für den ASW Bundesverband einige Highlights verkünden.
Foto: ASW Bundesverband/Kühnapfel

Verbände

ASW Bundesverband mit Highlights zum Jahresende

Die Allianz für Sicherheit in der Wirtschaft e.V. (ASW Bundesverband) setzt mit drei wichtigen Sicherheits-Highlights deutliche Akzente zum Jahresende.

Der Kaminabend des ASW Bundesverbands fand regen Anklang.
Foto: ASW Bundesverband/Kühnapfel

Sicherheitskonzepte

ASW Bundesverband stellt sich den Herausforderungen

PROTECTOR befragte Dr. Christian Endreß, Geschäftsführer des ASW Bundesverbandes, zu den Herausforderungen, die an den Wirtschaftsschutz gestellt werden.

Neuer Vorstand des ASW-Bundesverbandes (v.l.n.r.): Peter H. Bachus, Arne Rüter, Volker Wagner, Carsten Baeck, Ronny Thiele und Günther Schotten. Nicht auf dem Foto: Manfred Jilg und Christian Voigt.
Foto: ASW Bundesverband

Verbände

ASW Bundesverband wählt neuen Vorstand

Die Mitglieder des ASW Bundesverbandes wählten auf ihrer 29. ordentlichen Mitgliederversammlung einen neuen Vorstand.

Der Vorstandsvorsitzende der VSW, Peter H. Bachus, begrüßt den Wiedereintritt in den ASW Bundesverband.
Foto: VSW Mainz

Verbände

VSW ab 2020 wieder Mitglied im ASW Bundesverband

Die Vereinigung für die Sicherheit der Wirtschaft e.V. (VSW) hat gestern in Berlin den Wiedereintritt in den ASW Bundesverband zum 1. Januar 2020 erklärt.