Image
Die Hochgeschwindigkeitskamera RS8500 von Flir bietet hohe Reichweite und verfolgt Ziele selbstständig.
Foto: Flir
Die Hochgeschwindigkeitskamera RS8500 von Flir bietet hohe Reichweite und verfolgt Ziele selbstständig.

Videosicherheit

Hochgeschwindigkeitskamera mit großer Reichweite

Die branchenführende Hochgeschwindigkeitskamera von Flir verbessert die Zieltransparenz bei Mess- und Nachverfolgungsanwendungen mit großer Reichweite.

Die Hochgeschwindigkeitskamera RS8500 von Flir mit hoher Reichweite wurde für die Integration in das optische Trackingsystem NEOS von Nurjana Technologies ausgewählt. Dank der überragenden Auflösung und Messgenauigkeit der Kamera kann der italienische Systemintegrator seinen Kunden in Testbereichen eine Lösung zur Erkennung und Verfolgung von Zielen mit höchster Genauigkeit anbieten.

Nurjana Technologies mit Sitz in Cagliari (Italien) bietet unternehmenskritische technische Dienstleistungen und Systemintegration für die Luft- und Raumfahrtbranche und die Rüstungsindustrie an. Das Unternehmen bietet einzigartige elektrooptische Systeme für staatliche Testlabore und Anwendungen in militärischen Testbereichen an.

Hochgeschwindigkeitskamera erkennt und verfolgt Ziele automatisch 

Die neueste Ergänzung des Produktportfolios des Unternehmens ist das Neos (Nurjana Electro-Optical System), ein komplettes hardware- und softwarebasiertes System für die optische Zielverfolgung bei hochpräzisen Anwendungen mit großer Reichweite in Echtzeit. Das System wurde entwickelt, um Daten von mehreren Sensoren zusammenzuführen, unter anderem optische Nutzlast-, Telemetrie-, Radar- und Entfernungsmessdaten. Die optische Nutzlast wird individuell angepasst und besteht aus einer Trackingkamera für sichtbares Licht, einer radiometrischen Wärmebildkamera, einer Messkamera für sichtbares Licht und einer Hochgeschwindigkeitskamera. Die Zusammenführung der Daten nahezu in Echtzeit und die elektronische Bilderkennung werden dafür genutzt, Ziele in anspruchsvollsten Szenarien zu erkennen und zu verfolgen.

„Für eine solche Anwendung war eine hochauflösende Wärmebildkamera unerlässlich“, so Davide Piras, Systemingenieur bei Nurjana Technologies. „Mit einer Wärmebildkamera können wir Ziele nicht nur bei Dunkelheit oder unter widrigen Witterungsbedingungen sehen, wie zum Beispiel bei bewölktem Wetter oder bei Regen, sondern wir haben auch nach einer Hochgeschwindigkeitswärmebildgebungslösung mit hoher Auflösung gesucht, mit der wir kleinere Objekte in sehr großer Entfernung sehen können.“

Neos ist ein komplettes hardware- und softwarebasiertes System für die optische Zielverfolgung bei hochpräzisen Anwendungen mit großer Reichweite in Echtzeit.

Image
Teledyne Flir stellt die radiometrische Infrarotkamera RS6780 mit großer Reichweite vor.
Foto: Flir

Videosicherheit

Radiometrische Infrarotkamera mit großer Reichweite

Teledyne Flir stellt die Infrarotkamera RS6780 für die Messung von Objekten in großer Entfernung und wissenschaftliche Anwendungen in rauen Umgebungen vor.

Image
Das IT-Sicherheitskennzeichen des BSI gibt Verbrauchern eine Orientierungshilfe. 
Foto: BSI

IT-Sicherheit

BSI übergibt erstes IT-Sicherheitskennzeichen

Sicherheitseigenschaften von IT-Produkten transparent machen und Verbrauchern Orientierung geben - das ist das Ziel des IT-Sicherheitskennzeichens des BSI.

Image
flir_hochtemperatur_industrie.jpeg
Foto: Flir

Thermalkameras

Wärmebildkameras mit Hochtemperaturerkennung

Flir hat neue Wärmebildkameras mit Hochtemperaturerkennung für den Einsatz unter rauen Industrie-Bedingungen auf den Markt gebracht.

Image
trendnet_netzwerkkamera_smart.jpeg
Foto: Trendnet

Videosicherheit

Videoüberwachung mit smarten Netzwerkkameras

Trendnet ergänzt sein Portfolio um smarte Indoor/Outdoor 5 MP H.265 PoE-Netzwerkkamera TV-IP1313PI mit verbesserten IR-LEDs zur Videoüberwachung.