Image
elatec_wissenstransfer_authentifizierung.jpeg
Foto: Elatec
Elatec bietet sowohl Standard- als auch kundenspezifische Webinare an, um unterschiedliche Kenntnisstände beim Thema Authentifizierungstechnologie zu adressieren.

Zutrittskontrolle

Webinare zur Authentifizierungstechnologie

Elatec unterstützt Partner und Kunden mit Webinaren zu Themen der Authentifizierungs- und Zugangstechnologien im Rahmen der neuen Elatec Academy.

Moderne Authentifizierungstechnologie: RFID- und Smartphone-basierte Anmeldungssysteme werden heute vielerorts für die Benutzeridentifikation, Authentifizierung und Zugangskontrolle eingesetzt; Informationen dazu liefern entsprechende Webinare.

Die Branche verändert sich mit neuen technologischen Möglichkeiten und sich ändernden Benutzerpräferenzen, einschließlich einer Verlagerung zu Smartphone-basierten Ausweislösungen und einer wachsenden Anzahl von IoT-Geräten, die eine sichere Benutzerauthentifizierung erfordern. Die Elatec Academy bietet hochklassige Weiterbildungsmöglichkeiten für Technologieunternehmen, die zukunftsweisende Authentifizierungslösungen für sich implementieren wollen.

Webinar-Stufen und individuelle Webinare rund um das Thema Authentifizierung

Das Unternehmen bietet Basic-, Advanced- und Pro-Level-Webinare an. Teilnehmer können im Basisteil beginnen und die gesamte Sequenz durchlaufen oder in einen Kurs auf einer höheren Stufe einsteigen, wenn sie bereits über Vorkenntnisse verfügen. Elatec konzipiert darüber hinaus auch kundenspezifische Webinare für Unternehmen, die sich auf ein oder mehrere Themen ihrer Wahl konzentrieren möchten.

  • Authentication Basics führt in die Grundlagen der Benutzerauthentifizierung und Zugangskontrolltechnologien ein. Erklärt wird, welche Optionen es gibt, wie sie eingesetzt werden und welchen Nutzen sie für Unternehmen haben.
  • Authentication Advanced behandelt Softwarekonfiguration und Upgrade-Optionen für Elatecs Multistandardlesegeräte und das Elatec AppBlaster-Tool.
  • Authentication Pro deckt die Optionen für mobile Berechtigungsprüfung, Gerätesicherheit, Remote-Firmware-Updates und das Elatec Director-Tool ab.
  • Individuelle Webinare können auf Geschäftsmodell und Einsatzszenarien des Kunden abgestimmt werden, um Gestaltung, Implementierung und Roll-out eines bestimmten Projekts zu unterstützen oder Strategien zur Unternehmenstransformation zu behandeln.

Diese drei Kriterien machen RFID-Reader zum Erfolg

RFID-Reader sind für eine sichere Zutrittskontrolle wichtig. Sicherheitsverantwortliche, die neue Geräte anschaffen, sollten dabei auf drei Kriterien achten.
Artikel lesen

Es können sich einzelne Teilnehmer für ein bevorstehendes Webinar anmelden;  betriebliche Schulungskoordinatoren können auch individuelle Webinare anfragen beziehungsweise Basics-, Advanced- oder Pro-Sessions für mehrere Teilnehmer aus ihren Unternehmen einrichten.

Image
Foto: Dormakaba

Dormakaba

Zutrittskontrolle an SAP-Cloud angebunden

SAP und Dormakaba arbeiten in den Bereichen Personalmanagement und Zugangstechnologie zusammen, um neue Autorisierungslösungen für Mitarbeiter zu entwickeln.

Image
Foto: TBS

TBS

Swisscom integriert 3D-Touchless-Technologie

Der Schweizer Telekommunikationsanbieter Swisscom integriert die 3D-Touchless-Technologie von TBS für seine neuste und modernste Datenzentrale. Insgesamt 14 3D-Touchless-Systeme gewährleisten nun den sichern Zugang zum Herz des Datacenters.

Image
Foto: Dallmeier

Dallmeier

Videotechnik-Fortbildung per Webinar

Dallmeier vermittelt Basiswissen in Webinaren zu verschiedenen Themenbereichen der Videosicherheitstechnik und gibt nützliche Tipps für die Praxis. Im Anschluss an die Webinare stehen die Schulungsleiter und Moderatoren gerne noch für Fragen und Antworten bereit.

Image
Foto: Dallmeier

Veranstaltungen

Multifocal-Sensortechnologie Panomera im Webinar

Dallmeier veranstaltet am Dienstag, 7. April, um 10 Uhr ein 30-minütiges Webinar zum Thema Kundennutzen der Multifocal-Sensortechnologie Panomera.