Foto: Milestone Systems

Milestone Systems

Christian Ringler übernimmt neue Aufgaben

Milestone Systems, Anbieter einer Open-Plattform-IP-Videomanagementsoftware, verteilt 2017 die Verantwortlichkeiten im Unternehmen neu. Christian Ringler ist seit Januar 2017 neuer Director für den Raum Naher Osten und Afrika.

Gleichzeitig betreut er auch nach wie vor die Länder Deutschland, Österreich und Schweiz (D-A-CH-Region). Damit ist er in Hinblick auf das Wachstumspotential verantwortlich für die wichtigsten Märkte für Milestone Systems.

Außerdem haben sich 2017 weitere Verantwortlichkeiten im D-A-CH-Bereich verändert. Neuzugang Nicolas Ullrich steigt nach langjähriger Erfahrung bei Canon, Samsung und Mobotix jetzt als neuer Channel Business Manager in der Region Mitte/Nord/Ost Deutschland bei Milestone Systems ein. Gleichzeitig verändert sich die Position von Ulf Hüther, der ab 2017 nun als Channel Business Manager für die gesamte (französisch- und italienischsprachige) Schweiz zuständig ist.

Strategische Ausrichtung 2017

Mit der personellen Umverteilungen baut das Unternehmen seine Wachstumsstrategie aus. Dabei liegt der Fokus auf starken Technologie- und Vertriebspartnerschaften, sowie auf der Erschließung neuer Branchen. Speziell der Bereich Public Security soll 2017 als Zukunftsmarkt angesprochen und ausgeweitet werden.

Milestone Systems steht für eine Open Platform Community. Das bedeutet, dass die Lösungen von Milestone Systems mit den Produkten vieler verschiedener Entwickler kombinierbar sind. So können für jeden Kunden individuelle Lösungen zur Verfügung gestellt werden. 2017 wird für das Unternehmen das Jahr der Community. Solution- und Entwicklungspartner (Developer) sollen noch enger mit Milestone Systems zusammenarbeiten, um die führende Position als Komplettanbieter von Videomanagementsoftware gegenüber Auftraggebern zu kommunizieren. Auf dem Milestone Integration Platform Symposium (MIPS) in Dubai und während der Milestone Partner Open Platform Days (MPOP) in Deutschland wird das Unternehmen diesen Kerngedanken der Community vorstellen und demonstrieren.

Neue berufliche Herausforderung gesucht? Auf unserer Stellenmarkt-Seite werden aktuelle Job-Angebote und Stellen mit Bezug zum Thema Sicherheit angezeigt. Bereitgestellt werden die Stellenangebote über unseren Partner StepStone Deutschland. Schauen Sie einfach mal vorbei unter: www.sicherheit.info/stellenmarkt.
Foto: Milestone

Milestone

Mit Manpower auf den D-A-CH-Markt

Die neuesten Zahlen des Marktforschungs-Unternehmens IHS vom Juni 2015 sehen Milestone Systems weltweit sowie im Wirtschaftsraum EMEA weiter als deutlichen Marktführer von Videomanagement-Software. Nun macht das Unternehmen den nächsten, konsequenten Schritt auf dem D-A-CH-Markt, einer der wirtschaftsstärksten Regionen weltweit.

Foto: Milestone Systems

Interview mit Christian Ringler

„Die Weichen sind gestellt“

Milestone Systems verfolgt weiter konsequent seine Ambitionen auf dem europäischen Markt. PROTECTOR sprach mit Christian Ringler, neuer Sales Director für die D-A-CH Region und Südeuropa, über Märkte, Ziele und Strategien des Unternehmens.

Foto: Philipp Lubos

MPOP 2017

Plattform für offene Partner

Der Hersteller von Videomanagementsoftware Milestone Systems verfolgt weiter seine Philosophie einer offenen Partnerplattform und veranstaltet am 13. und 14. September nahe München erneut die MPOP (Milestone Partner Open Platform). PROTECTOR & WIK sprach mit Mark Kieffer, Country Manager DACH und Christian Ringler, Director Middle East, Africa & DACH über ihre Erwartungen an den Event und das Erfolgsrezept des Community-Gedankens.

Foto: Milestone Systems

Interview mit Milestone

Pläne, Ziele und Visionen

Milestone Systems war 2015 mit den MPOP-Days (Milestone Partner Open Plattform) in mehreren europäischen Ländern sowie in Südafrika und Dubai unterwegs. Vom 6. bis 7. April 2016 wird in der Mercedes Benz Arena in Stuttgart nun auch die erste MPOP im D-A-CH-Markt veranstaltet – mit dem PROTECTOR als exklusivem Medienpartner. Wir sprachen mit Thomas Lausten, Vice President EMEA, und Christian Ringler, Director Southern Europe/D-A-CH, über die Pläne, Ziele und Visionen.