Dormakaba präsentiert sich mit seinen digitalen Türplanungstools Ende November 2022 auf der BIM World Munich.
Foto: Dormakaba
Dormakaba präsentiert sich mit seinen digitalen Türplanungstools Ende November 2022 auf der BIM World Munich.

Veranstaltungen

Digitale Türplanung auf der BIM World Munich 2022 

Dormakaba zeigt auf der BIM World Munich am 22. und 23. November 2022 seine digitalen Planungstools der neuen Türlösung „Entriworx Ecosystem“.

Seit mehr als sechs Jahren ist die BIM World Munich die führende Netzwerkplattform in D-A-CH für nationale und internationale Akteure der Digitalisierung der Bau-, Immobilien- und Infrastrukturbereiche. Mit den Key-Playern der Branche sowie zahlreichen innovativen Start-Ups und über 200 Referenten bringt die BIM World Munich das gesamte BIM-Ökosystem zusammen. Auch Dormakaba stellt die Digitalisierung von Bauprozessen in den Fokus und präsentiert deshalb die digitalen Planungstools der neuen Türlösung „Entriworx Ecosystem“. Mit den Software-Tools „Entriworx Planning 360°“ und „Entriworx Planner“ sowie dem BIM-Konfigurator „Screo“ hat Dormakaba innovative Planungstools entwickelt, die Architekten und Planer bei der Türplanung ihrer Projekte effizient unterstützen und für einen sicheren Datenfluss über alle Gewerke und Partner sorgen.

Dormakaba und Schüco beschließen Partnerschaft

Dormakaba und Schüco gehen eine strategische Partnerschaft ein, mit der Projekte der Digitalisierung sowie der Produktentwicklung und  -integration vorangetrieben werden sollen.
Artikel lesen

Dormakaba-Vorträge zur digitalen Türplanung auf der BIM World Munich

Die neuen Kollaborations- und Planungs-Softwareanwendungen stehen auch im Mittelpunkt des Fachvortrags „Türplanung digital – durchgängige Daten von der Planung bis zum Betrieb“ von Dr. Kai Oberste-Ufer am 22. November um 13:10 Uhr auf der Congress Stage 2. Ein weiterer Vortrag zum Thema „The road to BIM – Erfahrungen bei der BIM-Umsetzung bei Dormakaba“ ebenfalls von Dr. Kai Oberste-Ufer findet am 23. November um 10:30 Uhr auf der Breakout Session Stage 1 statt.