Das Security Center stellt sich als einheitliches Sicherheitsmanagement auf der Mobotix Global Partner Conference vor.
Foto: Genetec

Videomanagement

Genetec zeigt Sicherheitslösung Security Center

Eine zentrale Lösung für einheitliches Sicherheitsmanagement: Genetec präsentiert das Security Center auf der Mobotix Global Partner Conference 2019 in Mainz.

Das Security Center ist eine Sicherheitslösung von Genetec, die Videoüberwachung, Zutrittskontrolle, automatische Nummernschilderkennung, Kommunikation, Analyse und vieles mehr auf einer intuitiven Plattform vereint. Aufgrund der offenen Architektur lassen sich bestehende Sicherheitsinfrastrukturen führender Hersteller wie Mobotix problemlos in Security Center integrieren.

Security Center als zentrale Sicherheitsplattform

Die Sicherheitsplattform von Genetec ist als On-Premise-Lösung vor Ort, als SaaS-Version (Security as a Service) aus der Cloud oder als hybride Lösung verfügbar und passt sich so den individuellen Kundenbedürfnissen an. „Wir zeigen auf der Mobotix Global Partner Conference, wie leicht sich Lösungen führender Sicherheitsanbieter wie Mobotix in unsere einheitliche Plattform Genetec Security Center integrieren lassen“, sagt Normen Wollmann, Regional Director D-A-CH bei Genetec. „Mit Security Center können unsere Kunden alle relevanten Sicherheitssysteme auf einer zentralen Plattform im Blick behalten.“

Die Mobotix Global Partner Conference findet vom 28. bis 30. Oktober 2019 in Mainz statt.