Image
frs_panoramakamera_design.jpeg
Foto: FRS GmbH & Co. KG
Die 180 Grad Design-Kameras eignen sich mit ihren Objektiven besonders für die Absicherung von Gebäuden im Außenbereich.

Überwachungskamera

Kamera mit 180 Grad Objektiv in drei Designs

Von Milesight sind die 180 Grad Panoramakameras in drei Designs und mit fünf und acht Megapixeln in 4K Ultra HD erhältlich.

Mit einer hohen Lichtempfindlichkeit können die Design-Panoramakameras auch bei schwachem Umgebungslicht im Farbmodus arbeiten. Im Nachtmodus werden sie von einer integrierten Infrarotbeleuchtung mit bis zu 15 m Reichweite unterstützt. Alle Kameras verfügen über eine Gegenlichtkompensation, Wide Dynamic bis 120dB, Spitzlichtaustastung, Bewegungsunschärfe-Reduzierung, 3D Rauschreduzierung und eine Entnebelungsfunktion. Zehn verschiedene Videoanalysefunktionen bieten hoch effektive Alarmierungs- und Aufzeichnungsmöglichkeiten. Die Kameras können bei Alarmen und Ereignissen HTTP-Benachrichtigungen an eine Hausautomation versenden. Sie unterstützen alle gängigen Onvif Profile zur Einbindung in Videosysteme vieler anderer Hersteller.

Virtual-Reality und Gesichtserkennung

Der Lieferant FRS hat für die Messe eine Vielzahl neuer Kameras und Produktinnovationen vorbereitet, die zum ersten Mal präsentiert werden, etwa die neuesten IP-Kameras von „GeoVision" und „Video1one".
Artikel lesen

Drei Designs, zwei Auflösungen, 180 Grad Objektiv

Die Panoramakameras ermöglichen die Überwachung einer kompletten Gebäudeseite mit nur einer Kamera. Sie können an die Wand oder unter Decke montiert werden. Ein spezielles Objektiv erzeugt in Verbindung mit einer integrierten Bildverarbeitung ein realistisches 180 Grad Panorama ohne starke Verzerrungen.

Foto: Hy-Line

Hy-Line Sensor-Tec

180-Grad Kameramodul

Die Hy-Line Sesor-Tec Vertriebs GmbH stellt mit dem DRFV-N180 ein Kameramodul vor, das keine mechanisch beweglichen Teile enthält und speziell für Überwachungs-, Dome- und Videoüberwachungen entwickelt wurde.

Foto: Pentax Ricoh Imaging Deutschland

Pentax Ricoh

Objektive mit Pair-Technik

Auf der Security wird Pentax Ricoh das neues H55ZBME-F-HD-PR02 zeigen. Dieses Objektiv vereint in einem Gehäuse die Pair02-Technologie mit Full-HD-Auflösung.

Foto: Ricoh

Ricoh

Neue Objektive in der Ein-Zoll-Serie

Ricoh stellt zwei neue Objektive für Kameras mit Sensoren bis zu einem Zoll Größe und mit bis zu neun Megapixeln Auflösung vor. Die jetzt eingeführte Objektivserie startet mit den Brennweiten 50 beziehungsweise 75 Millimetern.

Foto: Allnet

Allnet

180 Grad Panorama-Sicht

Allnet stellt die neue 180 Grad Fixed-Dome-Kamera ALL2285 auf der Security in Essen vor. Die ALL2285 ist eine Fünf-Megapixel Indoor Fixed-Dome-Kamera mit 180 Grad Panorama-Sicht.