Foto: Public Cologne
Deutschlands einziger offiziell bestellter und vereidigter Sicherheitsexperte kommentiert ab jetzt tagesaktuell im eigenen Blog.

Stefan Bisanz

Neuer Blog für die Sicherheitsbranche

Stefan Bisanz, öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständigen für Personenschutz, ist Anfang Mai mit seinem eigenen Blog online gegangen. Mit der praktischen und theoretischen Erfahrung aus über dreißig Jahren Sicherheitsbranche sowohl im Dienst der Bundesrepublik als auch in der Privatwirtschaft gilt er als einer der versiertesten Sicherheitsexperten der Bundesrepublik.

Der Weblog richtet sich sowohl an Fachleute als auch an Neulinge und liefert Experten-Einschätzungen und konkrete Alltagstipps rund um die Themen Sicherheit und Personenschutz. Zum Auftakt widmet sich Bisanz dem Prozess gegen den Schwerverbrecher Mario K. in Frankfurt (Oder). Der Angeklagte entführte einen Investmentbanker und forderte eine Million Euro Lösegeld, verprügelte eine Unternehmer-Gattin mit einem Totschläger und schoss auf deren Tochter, wobei ein Bodyguard getroffen wurde, der aus dem Koma querschnittsgelähmt aufwachte.

„Vieles in der täglichen Berichterstattung, aber auch brenzlige Erfahrungen im Alltag lassen die Menschen ratlos und unsicher zurück“, erklärt Bisanz. „Oft fehlen Hintergrundinfos, um kriminelle Geschehen richtig einordnen zu können. Ebenso mangelt es nicht selten an richtigen Praxistipps, um Gefahrensituation richtig einschätzen und in ihnen optimal handeln zu können. Mit meinen Blogbeiträgen will ich helfen, Licht ins Dunkel zu bringen.“

Editorial W&S 2/2012

Schatten der Vergangenheit

Wenn Mitte August die XXX. Olympischen Spiele zu Ende gegangen sind, steht der 40. Jahrestag des Attentats von München unmittelbar bevor. Dieses Ereignis hat sich als erster ausländischer terroristischer Angriff auf dem Boden der Bundesrepublik in das Gedächtnis eingebrannt.

Foto: Axis Communications

Axis

Planer- und Errichter-Forum rund um Videolösungen

Speziell für Security Consultants sowie Planungs- und Ingenieurbüros veranstaltet die SPIE Fleischhauer GmbH am 9. November in Hannover gemeinsam mit Axis Communications ein Planerforum zum Thema Videosicherheit. Neben theoretischen Informationen wie aktuellen Normen und Richtlinien stehen auch praktische Anwendungen im Fokus.

schanz_nachruf_tuer-quer.jpeg
Foto: privat

Personen

Tür- und Torbranche trauert um Dr. Bernhard Schanz

Die Tür- und Torbranche verliert mit Dr. Bernhard Schanz einen kompetenten und hoch geschätzten Sachverständigen.

Foto: Thomas Geiger/ Nürnbergmesse

Perimeter Protection 2016

Sicherheitsbranche trifft sich in Nürnberg

Wie lassen sich sensible Grundstücks- und Freigeländegrenzen vor dem Betreten durch Unbefugte optimal schützen? Nicht nur für Justizvollzugsanstalten, Flughäfen, Ministerien oder Konsulate stellt sich diese Frage. Auch im privatwirtschaftlichen Bereich ist eine effektive Perimetersicherung nicht mehr wegzudenken.