Oliver Hemann sieht einen großen Kundennutzen in der Vertriebspartnerschaft zur Unterstützung der Systemintegratoren.
Foto: Michael Telecom

Unternehmen

Partnerschaft zur Unterstützung von Systemintegratoren

Michael Telecom und Hanwha Techwin Europe arbeiten in einer Vertriebspartnerschaft zusammen, um Systemintegratoren in ganz Deutschland zu unterstützen.

Die Vereinbarung zur Vertriebspartnerschaft bietet Systemintegratoren die Möglichkeit, das gesamte Portfolio an Wisenet-Produkten und -Lösungen von Michael Telecom zu beziehen. Dies umfasst eine umfangreiche Palette an analogen und IP-Videoüberwachungskameras, Aufzeichnungsgeräten und die Wisenet Wave Videomanagement-Software. Die Michael Telecom AG ist ein spezialisierter Distributor von IT-, Telekommunikations- und Videoüberwachungslösungen. Das 1984 gegründete Unternehmen beliefert über 8.500 Händler mit etwa 12.500 Produkten von mehr als 250 Herstellern.

Videoanalysesoftware zur Abstandsmessung

Hanwha Techwin hat eine auf Deep-Learning-Technologie basierende Videoanalysesoftware zur Abstandsmessung zwischen Personen veröffentlicht.
Artikel lesen >

Vertriebspartnerschaft erweitert Angebot für Systemintegratoren

Oliver Hemann (Foto), Prokurist und Mitglied der Geschäftsleitung der MichaeL Telecom AG freut sich über die Kooperation. Wisenet-Produkte und -Lösungen arbeiten zuverlässig und bieten echten Mehrwert durch ein interessantes Partnerprogramm und einen guten Service. Hanwha Techwins kürzlich erweitertes Step-Partnerprogramm bietet eine breite Palette an Wettbewerbsvorteilen für Systemintegratoren.

Dazu zählen eine Garantieverlängerung auf fünf Jahre, Preisnachlässe, Demo-Equipment sowie ein bevorzugter technischer Support. Mit Hanwha erweitert Michael Telecom das Angebot an Videoüberwachungslösungen. Die Vertriebsvereinbarung beinhaltet zahlreiche neue Wisenet-Produkte, die das Unternehmen kürzlich auf den Markt gebracht hat. Darunter sind beispielsweise hochauflösende IP-Netzwerkkameras mit innovativen Funktionen und Wisenet7, dem leistungsstärksten Chipsatz des Unternehmens.

Neues Partnerprogramm für die DACH-Region

Systemintegratoren, die in der DACH-Region Wisenet-Videoüberwachungslösungen einsetzen, profitieren von einem neuen Partnerprogramm von Hanwha Techwin Europe.
Artikel lesen >

Wisenet7 liefert nicht nur klare, scharfe Bilder bei allen Lichtverhältnissen, sondern bietet auch führende Cyber-Sicherheitstechnologie. Dies wurde gerade mit der Zertifizierung durch das „UL Cybersecurity Assurance Program (UL CAP)“ für Wisenet7 bestätigt.

Foto: Hanwha Techwin

Hanwha Techwin

Zuversichtlich zum Ziel

Um seine Wachstumsziele zu erreichen, entwickelte Hanwha Techwin einen Strategieplan, der den Vertrauensaufbau in die Marke „Wisenet“ und die bestmögliche Unterstützung seiner Geschäftspartner beinhaltete. Die Besucher der Security Essen 2018 werden zu den Ersten gehören, die sich am Stand des Unternehmens von der Umsetzung dieses Plans überzeugen können.

Gegenüber anderen Fisheye-Kameras zeichnen sich die neuen Modelle vor allem durch die weitreichenden Tools für die Cyber-Sicherheit sowie ihre Technologie zur Bildverbesserung aus.
Foto: Hanwha Techwin

IP-Kameras

Fisheye-Kamera bietet hohe Cybersicherheit

Zwei neue Fisheye-Kameras bieten viele Funktionen und setzen einen neuen Standard in puncto Cybersicherheit von IP-Netzwerk-Videoüberwachungslösungen.

Foto: Hanwha Techwin Europe

Hanwha Techwin Europe

„Das beste Produktangebot alleine reicht nicht aus"

Jörg Majerhofer, Country Manager für Deutschland bei Hanwha Techwin Europe, nimmt Stellung zum Erfolg des Unternehmens und erläutert, was seine Hoffnungen und Ambitionen für 2017 sind.

Systemintegratoren, die in der DACH-Region Wisenet-Videoüberwachungslösungen einsetzen, profitieren von einem neuen Partnerprogramm von Hanwha Techwin Europe.
Foto: Hanwha Techwin

Unternehmen

Neues Partnerprogramm für die DACH-Region

Systemintegratoren, die in der DACH-Region Wisenet-Videoüberwachungslösungen einsetzen, profitieren von einem neuen Partnerprogramm von Hanwha Techwin Europe.