Foto: Zerbor/ Fotolia

Dossier Sicherheitsschuhe

Schutzausrüstung für die Füße

Ob auf dem Bau, in der Industrie, im Forst, beim Umgang mit Chemikalien, Gefahrstoffen oder an einer Arbeitsstätte, in der Nägel, Kanten oder fallende Eisenteile lauern - Sicherheitsschuhe mit Stahlkappen sind ein unverzichtbares Element des Arbeitsschutzes und der Betriebssicherheit.

Doch Sicherheits-schuhe sollen nicht nur die Gesundheit bewahren, sondern auch bequem und tragbar sein. Denn neben der Arbeits-sicherheit, dem Gesundheitsschutz und der Funktion des Sicherheitsschuhs als Teil der Schutzkleidung steht bei den Trägern auch die Ergonomie und bisweilen auch das modische Aussehen auf der Wunschliste. Und heute muss die persönliche Schutzausrüstung für den Fuß in unterschiedlichen Sicherheitsklassen längst nicht mehr unbequem oder unförmig sein.

Längst haben sich auch Sicherheitsschuhe für Damen etabliert, wobei der Frauenfuß andere Anforderungen an einen Arbeitsschuh stellt – und der Mode-Geschmack natürlich auch. Inzwischen gibt es auch den passenden Sicherheitsschuh für Problemfüße aller Art. Dabei reicht die Auswahl von schicken Halbschuhen bis hin zum hochgeschlossenen Stiefel, allesamt mit Kunststoffeinlage oder Stahlkappe erhältlich. In den höheren Schutzklassen sind die Schuhe zudem mit mit rutschhemmender, durchtrittsicherer Sohle, oder mit Schnittschutz, einige auch nichtmagnetisch, antistatisch oder säurebeständig ausgestattet. Dabei sollten die Schuhe der EN ISO 20345 zum Schutz von Zehen und Füßen entsprechen und nach der Sicherheitsnorm EN 345 zertifiziert sein.

Sicherheit.info bietet eine Übersicht über verschiedene Kategorien und Klassen der Sicherheitsschuhe – von S1 bis S5 – vom stilsicheren Herrenslipper über den sportlichen Sneaker, dem Fußschutz speziell für Damen bis hin zum robusten Stahlkappen-Schuh oder Gummistiefel.

Kunststoff- oder Stahleinlagen für Sicherheitsschuhe

Sicherheitsschuhe: Lemaitre Sicherheitsschuhe: Kunststoff- oder besser Stahleinlagen?

Früher gab es bei Sicherheitsschuhen zu Stahl keine Alternative. Seit durchtrittsichere Sohlen aber auch aus „Fibre-LS“, „LProtect“ oder ähnlichen Spezialgeweben hergestellt werden dürfen, kommen immer mehr Modelle mit Kunststoffeinlagen in den Handel. (weiter...)

Sicherheitsschuhe: Haix Sicherheitsschuhe: Stahlkappe versus Kunststoff

Normen regeln, welche Qualität die persönliche Schutzausrüstung haben muss. Aber der Maßstab, an dem sich die Normen orientieren, ist der Schutz an einem durchschnittlichen Arbeitsplatz. Hersteller von Sicherheitsschuhen entwickeln daher immer wieder neue Lösungen, die Schutz weit jenseits der Vorgaben der Standards bieten. (weiter...)

Sicherheitsschuhe: Aimont Aimont: Nichtmagnetischer Capax-Sicherheitsschuh

Vielseitigkeit, Leichtigkeit, Flexibilität und Metallfreiheit - die neue Aimont Dominus Kollektion verbindet bei Sicherheitsschuhen Technologie mit Design, welches von der “W-Tech Wrapping-Technology” gekennzeichnet ist. (weiter...)

Sicherheitsschuhe: Elten Wetterfest: Robuste Sicherheitsschuhe für den Bau

Wo es rau zugeht, muss die Sicherheitskleidung oft mehr bieten als normgerechten Schutz: Sicherheitsschuhe für Handwerk und Bau brauchen eine gute Isolierung bei kalten und feuchten Wetterbedingungen, grobstollige Sohlen für einen guten Stand auf Matsch und Dreck und widerstandsfähige Obermaterialien für eine hohe Langlebigkeit. (weiter...)

Sicherheitsschuhe für Frauen – schützender Damenschuh

Sicherheitsschuhe: Lemaitre Damenwahl: Sicherheitsschuhe speziell für Frauenfüße

Ob Riemchensandalen, High Heels oder Pumps – Frauen lieben Schuhe. Auf der Baustelle, in der Produktion oder Werkstatt sieht das anders aus: Klobige Sicherheitsschuhe in tristen Farben sorgen bei Damen für Frust und können beim Tragen sogar zur Qual werden. (weiter...)

Sicherheitsschuhe: Elten Sicherheitsschuhe: Fußschutz für Schwerstarbeiter

Design, Funktion und Komfort – bei seinen Sicherheitsschuhen will Elten Akzente setzen. Im Portfolio steht mit Vintage Lady ein Sicherheitsschuh für Damen sowie eine Schuhgruppe mit "harten Jungs" für spezielle Einsätze am Bau. (weiter...)

Sicherheitsschuhe: Lemaitre Mehrweitensystem: Sicherheitsschuhe für jede Fußform angepasst

Weil kein Fuß dem anderen gleicht, stehen Sicherheitsschuhhersteller immer wieder vor neuen Herausforderungen. Um seinen Kunden dennoch besten Tragekomfort zu bieten, hat Lemaitre nun ein Mehrweitensystem für seine Schuhserie Andy entwickelt – für den perfekten Sitz an jedem Fuß. (weiter...)

Sicherheitsschuhe: Mewa Mewa: Sicherheitsschuhe bequem und trendig

Neben Unachtsamkeit oder herumliegenden Gegenständen ist ungeeignetes Schuhwerk häufig Ursache für viele Stolper-, Rutsch- und Sturzunfälle auf Baustellen. Fußverletzungen stehen bei den Arbeitsunfällen nach Informationen der Berufsgenossenschaft Bau an zweiter Stelle – gut jeder sechste meldepflichtige Unfall ging auf Verletzungen von Füßen und Beinen zurück. (weiter...)

Modische Sicherheitsschuhe mit Stil und Trend

Sicherheitsschuhe: Lemaitre Lemaitre: Stilsichere Sicherheitsslipper für Herren

Slipper liegen voll im Trend: Für stilsichere Herren, die den klassischen Schick auch am Arbeitsplatz tragen wollen, hat der Sicherheitsschuhhersteller Lemaitre jetzt ein leichtes Modell der Kategorie S2 entwickelt. (weiter...)

Sicherheitsschuhe: Elten Umknickschutz: Sicherheits-Sneaker für das Handwerk

Auf den Baufachmessen gibt es inzwischen immer öfter modische Schutzkleidung zu sehen – die neuen Sicherheits-Sneaker des niederrheinischen Herstellers Elten zeigen, wie lässig der Fußschutz im Sommer aussehen kann. (weiter...)

Sicherheitsschuhe: Elten Elten: Modischer Sicherheitsschuh mit Schutzklasse

In vielen Arbeitsfeldern ist der Fußschutz als Teil der persönlichen Schutzausrüstung unerlässlich. Im Handwerk oder in der Industrie müssen Sicherheitsschuhe über viele Stunden getragen werden; sie sollten daher auch bequem sein. (weiter...)

Foto: Mewa

Mewa

Sicherheitsschuhe bequem und trendig

Neben Unachtsamkeit oder herumliegenden Gegenständen ist ungeeignetes Schuhwerk häufig Ursache für viele Stolper-, Rutsch- und Sturzunfälle auf Baustellen. Fußverletzungen stehen bei den Arbeitsunfällen nach Informationen der Berufsgenossenschaft Bau an zweiter Stelle – gut jeder sechste meldepflichtige Unfall ging auf Verletzungen von Füßen und Beinen zurück.

Foto: Elten

Elten

Modischer Sicherheitsschuh mit Schutzklasse

In vielen Arbeitsfeldern ist der Fußschutz als Teil der persönlichen Schutzausrüstung unerlässlich. Im Handwerk oder in der Industrie müssen Sicherheitsschuhe über viele Stunden getragen werden; sie sollten daher auch bequem sein.

Foto: Elten

Sicherheitsschuhe

Fußschutz für Schwerstarbeiter

Design, Funktion und Komfort – bei seinen Sicherheitsschuhen will Elten Akzente setzen. Im Portfolio steht mit Vintage Lady ein Sicherheitsschuh für Damen sowie eine Schuhgruppe mit "harten Jungs" für spezielle Einsätze am Bau.

Foto: Lemaitre

Sicherheitsschuhe

Kunststoff- oder besser Stahleinlagen?

Früher gab es bei Sicherheitsschuhen zu Stahl keine Alternative. Seit durchtrittsichere Sohlen aber auch aus „Fibre-LS“, „LProtect“ oder ähnlichen Spezialgeweben hergestellt werden dürfen, kommen immer mehr Modelle mit Kunststoffeinlagen in den Handel.