Foto: Gunnebo

Gunnebo

Auftrag über 131 Bargeldhandling-Systeme

Die Cash Logistik Security AG hat sich für die Gunnebo-Lösung Safecash Note Deposit 1200 entschieden. Insgesamt ordert der Prozessdienstleister 131 Systeme im Wert von etwa 800.000 Euro.

Als Prozessdienstleister übernimmt die Cash Logistik Security AG in Kooperation mit der DZ Bank AG wichtige Funktionen in der Versorgung mit Münzen und Scheinen. Eine zentrale Aufgabe ist dabei die Ver- und Entsorgung von Banknoten. Das Safecash Note Deposit 1200 ist ein vollständig autonomer Einzahltresor für die Installation vor Ort. Händler und Dienstleister können ihre Einnahmen in Form von Banknoten direkt in ihrem Geschäft sicher bis zur Abholung lagern. Gleichzeitig erhöht eine zeitnahe Wertstellung der eingezahlten Beträge die Liquidität.

Die Eingabe erfolgt in Bündeln bis zu 50 Scheinen. Ein integrierter Banknotenprüfer legt die Scheine in einer Wechselkassette ab. Über ein bundesbankzertifiziertes Erkennungsmodul werden Echtheit und Sicherheit der Euro-Noten überprüft.

Ist der maximale Kassettenfüllstand erreicht oder können Geldnoten nicht eingelesen werden, besteht die Möglichkeit des Safebag-Abwurfs. Die manuell erfassten Werte im Safebag werden automatisch verbucht. Über Schnittstellen lässt sich das Safecash Note Deposit 1200 in bestehende EDV-Systeme integrieren. Eine intuitive Nutzerführung über TFT-Touchscreen und die Vergabe verschiedener Berechtigungsstufen ermöglichen eine einfache Anwendung.

„Die Kunden der Cash Logistik Security AG benötigen eine schnelle und sichere Logistik vom Bargeld zum Buchgeld“, sagt Klaus Schmid, Bereichsleiter Distribution Sector der Gunnebo Deutschland GmbH. „Um das unter veränderten Rahmenbedingungen zu erreichen, sind intelligente Lösungen erforderlich, die beispielsweise eine zeitnahe Gutschrift der Gelder ermöglichen. Systeme wie unser Safecash Note Deposit 1200 bieten diese Funktionen. Im Verbund mit Prozessdienstleistern und Banken machen sie das Bargeldhandling effizienter und sicherer. Sie entlasten das Personal von Bargeldverantwortung und erleichtern das Cashhandling bis hin zur Wertstellung.“

Foto: Gunnebo

Eurocis 2013

Gunnebo automatisiert den Bargeldkreislauf

Bargeld ist und bleibt ein wichtiges Zahlungsmittel im stationären Handel. Händler suchen nach effizienten und sicheren Prozessen für die Bargeldversorgung. Gunnebo gibt mit seinen automatisierten Lösungen darauf eine Antwort.

Foto: Gunenbo

Eurocis 2012

Gunnebo zeigt Cashhandling-Lösungen

Auf der Eurocis 2012 stellt Gunnebo Systeme vor, die wirtschaftlichere Abläufe im Cashmanagement schaffen sollen. Dazu gehört das geschlossenen Cashhandling-System Safepay und die Deposit-Lösung Safecash.

Foto: Pixelio.de/ Andrea Damm

Ziemann

Pilotprojekt zum Banknotenrecycling abgeschlossen

Mit seinen Partnern der DZ Bank AG, der Cash Logistik Security AG sowie der Giesecke & Devrient GmbH, hat Ziemann das Pilotprojekt zum Recycling von Euro-Banknoten wie geplant beendet.

Foto: gunnebo

Gunnebo

Bargeldhandling-System für Lidl Schweden

Rund ums Bargeld spielen Effizienz und Sicherheit für Einzelhändler eine immer größere Rolle. Um Mitarbeiter vor Überfällen zu schützen und wirtschaftlichere Abläufe zu erreichen, hat sich die Lidl Sweden KB für den Einsatz des Cashhandling-Systems Safepay von Gunnebo entschieden.