Foto: HID Global

HID Global

Authentifizierung in Office 365

HID Global ermöglicht mit der neuen ActivID-Tap-Authentication-Plattform die komfortable und zugleich sichere Multifaktor-Authentifizierung bei der Anmeldung an Cloud-Anwendungen und Web-basierte Dienste.

Anwender halten dafür einfach ihre Smartcard an das jeweilige Notebook, Tablet, Smartphone oder an andere NFC-kompatible Geräte und kommen daher ohne komplexe Passworte aus. Dafür verwenden sie die bereits für die Zutrittskontrolle vorhandenen Seos-Credentials.

Die Authentifizierungslösung baut auf der Seos-Mobile-Access-Plattform auf. Mitarbeiter verschaffen sich so mit einer Lösung sowohl den Zutritt zu Gebäuden als auch den Zugang zu Cloud-Apps. Mit der ActivID Tap Authentication for Microsoft können Nutzer bequem auf Office365 und andere Cloud-Apps sowie Internet-basierte Dienste zugreifen.

Das neue Angebot ermöglicht die Authentifizierung bei der Anmeldung an mehrere Apps und Dienste auf verschiedenen Endgeräten, ohne sich zusätzliche Codes und Passworte merken und immer wieder neu eingeben zu müssen. ActivID Tap Authentication for Microsoft ist eng in den Verbunddiensten der Windows Server 2012 R2 Active Directory und dem Cloud-basierten Authentifizierungsdienst von HID Global integriert. Die Lösung unterstützt Notebooks und Desktop-PCs mit Microsoft-Windows-7-Betriebssystem, Android-Tablets sowie andere mobile Geräte über NFC.

Der neue Dienst steht ohne zusätzliche Wartungs- und Supportgebühr zur Verfügung. Die gestaffelten Preise auf Subskriptionsbasis umfassen sowohl die Client-Software als auch die Nutzerlizenzen. Der ActivID Tap Authentifizierungsdienst von HID Global baut auf Active Directory Verbunddiensten auf und erleichtert IT-Teams die Verwaltung unterschiedlicher Zugriffsszenarien und Passworte.

Kernkomponenten der Lösung sind der ActivID Tap Authentication Provider, die Tap App für Android, der Tap Client für Windows 7 und die HID Global Authentication Cloud Services sowie die Seos-kompatiblen Smartcards. Optional ist ein Omnikey USB-Lesegerät für Windows-7-Endgeräte ohne integrierte NFC-Leser zusätzlich erhältlich.

Foto: HID Global

HID Global

Authentifizierung schützt Daten vor Zugriff

HID Global hat die neue ActivID Appliance vorgestellt. Diese Lösung für die starke Authentifizierung erlaubt es Unternehmen und Organisationen, ihre Daten vor unberechtigten Zugriffen zu schützen.

Foto: HID Global

HID Global

Sichere Online- und mobile Finanztransaktionen

HID Global verstärkt seine Aktivitäten zur Unterstützung von Finanzdienstleistern. Dabei sollen Lösungen für sicheres Online-Banking umgesetzt werden.

Foto: HID Global

Gefahren beim Online- und Mobile-Banking

Flexibel, aber sicher

Online- und Mobile-Banking: Für Banken ist das keine Frage des Ob, sondern des Wie. Die Nutzung dieser Kommunikationskanäle ist in einem zunehmend wettbewerbsintensiveren Umfeld unverzichtbar, da das Multi-Channel-Banking zu den zentralen Kundenanforderungen gehört. Für Finanzdienstleister bedeuten zusätzliche Online-Angebote aber auch ein höheres Bedrohungspotenzial.

Foto: Petra Bork/ Pixelio.de

HID Global

Kooperation mit Microsoft

HID Global arbeitet im Identity & Access Management zukünftig mit Microsoft zusammen.