Image
Foto: Canon
Jeppe Frandsen, neu in der Londoner Canon Europazentrale.

Canon

Geschäftsführer Frandsen wechselt zur Europazentrale

Jeppe Frandsen, seit 2006 Geschäftsführer der Canon Deutschland GmbH, wechselt zum 1. Januar 2014 in die Canon Europazentrale nach London, um dort die Leitung der Production Printing Group in EMEA zu übernehmen.

Seine Nachfolge in Deutschland tritt Rainer Führes, derzeitig Head of Consumer Imaging Group, Canon Europe, an. Bereits seit 2001 ist Rainer Führes für die Europazentrale tätig, wo er neben anderen Funktionen für den Geschäftsbereich Emerging Markets verantwortlich war.

Seit 2009 führt er die Consumer Imaging Group Canon Europe. Führes: „Vor dem Hintergrund der wirtschaftlichen Entwicklung in Europa ist es eine besondere Herausforderung, die größte Canon Vertriebsorganisation zu führen.

Deutschland ist in vielerlei Hinsicht ein richtungsweisender Markt, von dem wichtige Impulse für Europa ausgehen. Dafür die Gesamtverantwortung übernehmen zu können, freut mich sehr.“