Foto: Hanwha Techwin
Hanwha Techwin stellt in Essen sein komplettes Angebot der Wisenet-Serie aus.

Hanwha Techwin

Kamera-Portfolio für alle Anwendungen

Hanwha Techwin stellt in Essen sein komplettes Angebot der Wisenet-Serie aus. Die Anwendungen reichen dabei von kleinen Büros bis zu hochleistungsfähigen Lösungen für Hochsicherheits- und einsatzkritische kommerzielle Anwendungen.

Die Produktreihe beginnt mit analogen Wisenet High-Definition- (HD) sowie Analogkameras, die Full-HD-Bilder in 1080p-Auflösung ohne Erneuerung der Verkabelung liefern, gefolgt von den „Wisenet L“-Kameras und den „Wisenet Q“-Kameras als Einstiegs-Full-HD-Netzwerkkameras.

Als nächstes kommen die „Wisenet X“-Kameras, die von dem bis jetzt stärksten, in einer kompletten Kameraserie integrierten DSP-Chipsatz versorgt werden und mit zwei oder fünf Megapixel (MP) Auflösung erhältlich sind. Zum Schluss folgen die Premium „Wisenet P“-Kameras der Spitzenklasse, die Bilder mit 4K-Auflösung (zwölf MP) in hervorragender Qualität liefern.

Die Kameras werden ergänzt durch eine ebenso vielzählige Reihe an H.265 Netzwerkrecordern, mit denen Anwender die aktuellste IP-Videoaufzeichnungstechnologie einsetzen können. Darüber hinaus können Kunden die funktionsreichen Wisenet-Kameras und Aufzeichnungsgeräte mithilfe der Softwareplattformen „Smart Security Manager Enterprise“ (SSM) und „Wisenet WAVE“ in vollem Umfang nutzen.

Als Hanwha Techwin letztes Jahr die H.265-Kameraserie „Wisenet X“ auf den Markt brachte, erreichte das Unternehmen sein Ziel, einen neuen Standard für IP-Videoüberwachungskameras zu schaffen. Die Wisenet X-Kameras mit zwei beziehungsweise fünf MP Auflösung werden von dem bis jetzt leistungsstärksten, jemals in einer kompletten Kamerareihe integrierten DSP-Chipsatz versorgt und sind ausgestattet mit 150 dB WDR-Technologie (Wide Dynamic Range). Zusätzlich kommen ausgewählte Modelle mit motorisiertem Varioobjektiv für Schwachlicht. Zusammen gewährleisten diese Funktionen zeit- und umgebungsunabhängig Farbbilder hervorragender Qualität ohne die Notwendigkeit von IR-LEDs oder zusätzlicher Beleuchtung.

Die in viele Kameras und Domes der „Wisenet X“-Serie integrierte erweiterte 150 dB WDR-Technologie erzeugt selbst bei starken Lichtkontrasten klare und scharfe Bilder. WDR-Bilder werden üblicherweise durch die Zusammenführung von zwei Bildern mit unterschiedlichen Belichtungszeiten dargestellt. „Wisenet X 150 dB WDR“ nutzt dagegen vier Bilder für eine natürlichere Darstellung und bietet scharfe Bilder ohne Bewegungsunschärfe, was eine allgemeine Schwäche bestehender WDR-Technologien ist.

Dank seiner komplett neuen Architektur bietet der „Wisenet X“-Chipsatz eine bis zu dreimal schnellere Videoverarbeitung als ältere Chipsatz-Generationen. Dies ermöglicht die Ausführung mehrerer vorinstallierter Analyseanwendungen von Drittanbietern, ähnlich wie Apps auf einem Smartphone. Hanwha Techwin beschleunigte zudem erfolgreich sein Programm zur Integration der Wisenet X-Kameras in führende Video Management Software (VMS) Lösungen, wie „Genetec Security Center 5.6“ und „Milestone XProtect“.

Foto: Hanwha Techwin

Hanwha Techwin

VMS Server unterstützt durch BCDVideo

Systemintegratoren können jetzt die Wisenet „WAVE“ Videomanagementsoftware (VMS) praktisch vorinstalliert auf ausgewählten hochleistungsfähigen BCDVideo Servern bestellen.

Foto: Videor E. Hartig

Videor/Idis

Vertriebsvereinbarung auf der Ifsec unterzeichnet

Idis Total Surveillance Solution erweitert ab 1. Juli 2016 das Angebot des D-A-CH-Distributors Videor E. Hartig mit hochleistungsfähigen Überwachungslösungen, die die Anforderungen von großen und kleinen Unternehmen erfüllen.

Foto: Flir Systems

Flir Systems

Preisgünstige Mini-Sicherheitskamera

Die neue TXC Mini-Bullet-Kamera von Flir Systems vereint eine besonders kontrastreiche Rund-um-die-Uhr-Videoüberwachung mit einer integrierten hochleistungsfähigen Videobewegungserkennung zu einem außerordentlich günstigen Preis.

Foto: Vidicore

Vidicore/Riva

Cube-Kamera mit Infrarotsensor

Rivas IP-Cube-Kamera RCC100HD ist eine hochleistungsfähige HD-Netzwerkkamera in einem kompakten Design mit zusätzlichem Infrarotsensor zur Bewegungsdetektion.