Foto: Synology

Cebit 2016

Live-Präsentationen am Synology-Stand

Synology wird auch dieses Jahr einige Highlights und Neuerungen auf der Cebit vorstellen, darunter die nächste Generation leistungsstarker NAS-Server, die offizielle Version von DSM 6.0, die neue Surveillance Station sowie neue Funktionen des Synology Router Managers.

Darüber hinaus können Besucher täglich im Rahmen themenspezifischer Präsentationen von Synology und den Partnern vor Ort - Samsung, Seagate, Foscam und Tandberg Data - alle Details kostenlos, unverbindlich und live erfahren.

Software-seitig wird Synology die neueste Version von seinem preisgekrönten Betriebssystem Diskstation Manager (DSM) 6.0 vorstellen. Dank der effizienteren 64-Bit-Architektur für kompatible Modelle, der Modularisierung einergrößere Anzahl von Anwendungen sowie praktischer Funktionen für Unternehmen wie VirtualDSM, Snapshot-Replikation und Mailplus, liefert DSM 6.0 Fortschritte in den Bereichen Produktivität, Flexibilität, Datensicherheit und Performance.

Zudem werden die neuesten Entwicklungen von Synology Router Manager (SRM) präsentiert. Das bereits auf der CES preisgekrönte Betriebssystem für den RT1900ac demonstriert Synologys Pläne, die Funktionspalette für seine Netzwerkprodukte fortwährend zu erweitern. Darüber hinaus können Besucher die nächste Version der Surveillance Station live ausprobieren. Die wichtigsten Features der Surveillance Station wie I/O-Modul-Unterstützung erhöhen die Flexibilität und steigern die Leistung einer Video-Security-Lösung.

Halle 12, Stand B59

Foto: Synology GmbH

Synology

Pläne für das kommende Jahr vorgestellt

Synology stellte auf dem alljährlichen Event - Synology 2016 - zum ersten Mal die Höhepunkte für das kommende Jahr vor. Dazu gehören das Betriebssystem-Update Diskstation Manager (DSM) 6.0, Synologys erste Schritte in die Welt des Networkings mit dem Synology Router RT1900ac sowie einige neue NAS-Server wie die DS716+.

Foto: Synology

Cebit 2017

Synology mit Neuheiten rund um NAS

Synology wird auch dieses Jahr wieder auf der Cebit in Hannover seine Highlights und Neuigkeiten vorstellen. Auf über 200 Quadratmetern präsentiert der NAS-Hersteller diverse Lösungen.

Foto: Synology

Ifsec 2013

Synology zeigt neueste Version seiner Surveillance Station

Synology zeigt auf der Ifsec eine neue Version seiner Videomanagement-Lösung Surveillance Station für große Unternehmensprojekte.

Foto: Synology

Synology 2016

Synology enthüllt Zukunftspläne

Auf der „Synology 2016“ enthüllt der gleichnamige NAS-Hersteller (Network Attached Storage, netzgebundener Speicher) wieder seine Technologien und Pläne für die Zukunft. Die alljährliche Konferenz von Synology findet dieses Jahr in insgesamt 17 Ländern statt.