Foto: Dormakaba

Dormakaba

Netzwerken beim Partnerkongress

Über 450 Teilnehmer waren beim ersten Partnerkongress von Dormakaba im bayerischen Unterschleißheim zugegen. Im Mittelpunkt der Veranstaltung stand – neben den interessanten Vorträgen und Marktplätzen – auch das Netzwerken der Partner untereinander.

Die Partner erfuhren aus erster Hand, wie sich das Unternehmen Dormakaba weiterentwickelt. Riet Cadonau, CEO der Dormakaba Gruppe, stellte das neu entstandene Unternehmen vor und gab einen Überblick über wichtige Elemente der Unternehmensstrategie. „Mit der Integration sind wir auf gutem Wege. Auch kundenseitig trägt der Zusammenschluss bereits Früchte, wie zahlreiche neue Projekte zeigen“, betonte Riet Cadonau. Ein weiteres wichtiges Thema war die digitale Transformation. Innovationsvorstand Dr. Andreas Häberli zeigte den Teilnehmern auf, wie die digitale Transformation die Geschäftsprozesse und Business Modelle von Dormakaba verändert. Ein Highlight war die Live-Vorführung des Virtual Design Centers, einem emotionalen Virtual Reality Markenerlebnis, das eindrucksvoll demonstrierte, wie digitales Marketing bei Dormakaba umgesetzt wird.

Um das Potential der Zusammenarbeit aufzuzeigen, erhielten die Partner einen Überblick über das umfangreiche Produktportfolio, das Dormakaba dem Markt aus einer Hand anbieten kann. Vertieft wurden die einzelnen Bereiche in den produkt- und lösungsbezogenen Marktplätzen, die thematisch von Türtechnik über Automatiktüren, Flucht- und Rettungswege, Glasbeschlagslösungen bis hin zu Zeiterfassung und Zutrittslösungen reichten.

Außerdem stellte Barbara Lemke, die Partner Programm Managerin, den Partnern die wesentlichen Bausteine des Dormakaba Leadership Partner Programs vor und hob besonders die Partner-Leistungen hervor. Insgesamt war der erste Partnerkongress von Dormakaba eine sehr erfolgreiche Veranstaltung, die von den Partnern als Informations- und Networkingplattform hoch geschätzt wird.

Foto: Andreas Albrecht

Dormakaba Partnerkongress

Gemeinsam in die digitale Zukunft

400 Partner empfing Dormakaba vor kurzem in Unterschleißheim bei München. Es war der zweite große Kongress nach dem Zusammenschluss der ehemaligen Traditionsunternehmen.

Der Partnerkongress von Dormakaba in Wiesbaden verzeichnete dieses Jahr eine Rekordteilnahme.
Foto: Dormakaba

Veranstaltungen

Rekordteilnahme am Partnerkongress 2020 von Dormakaba

Mit über 450 Teilnehmern verzeichnete Dormakaba vor kurzem in Wiesbaden auf seinem jährlich veranstalteten Partnerkongress eine Rekordteilnahme..

Foto: Albrecht

Dormakaba

Von „Day 1“ zu „Day I“

Über 450 Teilnehmer begrüßte Dormakaba Anfang Februar zum Partnerkongress. Im Mittelpunkt des ersten großen Treffens nach dem Zusammenschluss der beiden Traditionsunternehmen standen die strategische Ausrichtung, mehrere praxisorientierte Workshops sowie der Austausch unter den ehemaligen Dorma- und Kaba-Partnern.

Foto: Kaba

Kaba Partnerforum 2016

Rekord mit 300 Teilnehmern

Mit 300 Teilnehmern übertraf die diesjährige Kaba Partnertagung in Seeheim-Jugenheim sogar die hohe Teilnehmerzahl aus dem Vorjahr. Im Mittelpunkt der 20. Veranstaltung standen Trends und Technologien in der Sicherheitsbranche, Lösungen von Kaba, Produktvorstellungen und die erstmalige Verleihung der Kaba Partner Awards in fünf Kategorien.