Foto: Axis
Die Gewinner der Axis Partner-Awards in München.

Axis Communications

Partner mit Video-Awards ausgezeichnet

Auf dem Axis Partner Tag in München hat Axis sechs Partner aus der Region D-A-CH mit verschiedenen Awards ausgezeichnet. Zum Partner of the Year wurde die Vi2Vi GmbH mit Sitz in Karlsruhe ernannt, die mit dem Slogan „Innovation kennt keine Grenzen“ wirbt.

Ausschlaggebend für die Axis-Jury waren die partnerschaftliche Zusammenarbeit, die langjährige Loyalität und das Engagement von Vi2Vi. Zum "Newcomer of the Year" kürte Axis die Telefonbau Arthur Schwabe GmbH & Co. KG (TAS), die innerhalb von nur sechs Monaten zum Axis Gold Partner avancierte. Vor allem im Tankstellen-Segment erzielte das 1924 in Mönchengladbach gegründete Unternehmen zahlreiche lukrative Projekte für Axis.

Den Award "Project of the Year" erhielt die Euromicron Systems GmbH mit Hauptsitz in Essen für ein komplexes Großprojekt im Segmentbereich Transportation. Die Videor E. Hartig GmbH behauptete erneut ihre Spitzenposition als erfolgreichster Distributor des Axis-Portfolios für die Region D-A-CH und wurde zum "Distributor of the Year" ausgezeichnet. Ausschlaggebend dafür waren laut Axis unter anderem das Kommittment und die Professionalität des Distributors.

Zum "Fastest Growing Distributor" wählte Axis die Allnet GmbH mit Sitz in Germering, die mit ihren Gesamtlösungen im Bereich IKT-Hardware in einer engen und partnerschaftlichen Zusammenarbeit mit Herstellern und dem Fachhandel kooperiert. „Dieses Jahr feiern wir unser 30-jähriges Jubiläum und blicken auf drei erfolgreiche Jahrzehnte zurück. Ohne unsere Partner wäre dies nicht möglich gewesen“, so Edwin Roobol, Regional Director Axis Middle Europe.