Foto: CSS

CSS

Sicherheitslösungen für Einzelarbeitsplätze

CSS Computer Security Service informiert über Innovationen bei der Einzelarbeitsplatzabsicherung. Außerdem stehen Lösungen für das effiziente Schlüssel- und Betriebsmittelmanagement im Fokus.

Zu den Neuheiten im Bereich der Einzel-arbeitsplatzsicherung gehört die „TWIG SOSCard“, ein persönliches Alarmgerät im diskreten Design als Ausweishalter mit einer vollständigen Palette von Schutzfunktionen für Einzelarbeitsplätze (willensabhängiger Panikalarm, willensunabhängiger Lage-, Ruhe- und Reißleinenalarm). Zusätzlich verfügt das Gerät über eine 2-Wege-Freisprechanruffunktion.

Der „TWIG Embody“ ist ein kleines, tragbares 3G/GSM/GNSS Personen-Notsignalgerät, das sich durch seine Skalierbarkeit und praktischen Tragelösungen flexibel an vielfältige persönliche Sicherheitsbedürfnisse und Alleinarbeitssituationen anpassen lässt.

Weiteres Highlight sind die bewährten Produkte für das sichere und effiziente Management von Schlüsseln und Betriebsmitteln, deren erweiterte Features mehr Anwendungsmöglichkeiten ermöglichen. So ist der elektronische Schlüsselschrank „KeyConductor“ besonders für Hotellerie, Fuhrparkverwaltung oder Sicherheitsdienstleister geeignet, die flexible, sichere und effiziente Lösungen für die automatische Schlüsselausgabe und -rücknahme benötigen. Herzstück ist die RFID-fähige Sicherheitsplombe („KeyCop“), an der Schlüssel dauerhaft fixiert werden können. Einzigartig ist der modulare Systemaufbau: Von der Einstiegslösung mit Barcode-Scanner und Registrierungs-Software bis zu komplexen Schlüsselschränken. Weitere Pluspunkte sind unter anderem die aktuelle Buchungskontrolle und die Möglichkeit zur ferngesteuerten Schlüsselfreigabe.

Mit dem „CapLocker“, dem kombinierten Schließfach- und Schlüsselschranksystem, können zusätzlich Betriebsmittel jeglicher Art sicher aufbewahrt werden. Neben diesen Lösungen bietet CSS Anwendungen unter anderem in den Bereichen Wächterkontrollsysteme und mobile Datenerfassung, Ausweissysteme, Besucherinformationssysteme sowie Bodycams.

Foto: CSS

Computer Security Service

Schlüssel sicher transportieren und verwalten

CSS Computer Security Service ist auf der Security 2016 präsent, um seine Neuheiten im Bereich des effizienten Schlüsselmanagements vorzustellen. Darunter sind der elektronische Schlüsselschrank Keyconductor sowie das Okki Schlüssel-Management-System.

Foto: CSS Computer Security Service

CSS Computer Security Service

Werte sicher unter Kontrolle

CSS Computer Security Service präsentiert auf der Security 2014 mit dem Matrix Safe eine Neuheit für das sichere und komfortable Management von Werten.

Foto: pixelio.de/Marco Barnebeck

Wächterkontrollsysteme

Echtzeit-Nachtwächter

Der klassische Beruf des Nachtwächters gilt als ausgestorben, an seiner Stelle steht heute der Kontrollgang durch geprüfte Werkschutzmitarbeiter. Trotz des Einsatzes modernster Überwachungstechnik gilt ein Rundgang immer noch als sicherste Methode, mögliche Unregelmäßigkeiten zu entdecken. Immer häufiger finden hier Wächterkontrollsysteme ihren Einsatz, um die Arbeit der Wach- und Sicherheitsdienste zu überprüfen und gleichzeitig ihre Sicherheit zu erhöhen.

Foto: Morse Watchmans

Schlüsselverwaltungs-System

In der Praxis bewährt

Krankenhäuser und ähnliche Einrichtungen stellen Sicherheitsexperten vor besondere Herausforderungen. Die Sicherheit von Patienten, Personal und Besuchern muss zu jeder Zeit sichergestellt sein. Gleichzeitig ist jedoch eine offene und angenehme Umgebung erforderlich. Kombinierte Systeme können hierbei Abhilfe schaffen.

Special Zutrittskontrolle: Informieren Sie sich rund um den Themenbereich der Zutrittskontrolle

×